1

Thema: Neue Dragonleiste und PDCC Startreihenfolge

Nachtrag zur DNS 13/PDCC-Diskussion:

http://dragon-spracherkennung.forumprof … ionen.html



Mir ist Folgendes aufgefallen: Wenn ich Dragon starten will, während PDCC von per Autostart bei der Windows Anmeldung geöffnet wurde, passiert „scheinbar“ nichts – in dem Sinne, dass sich die (neue) Dragonleiste nicht öffnet. Diktieren kann man aber schon!
Wenn ich in diesem Zustand noch mal auf das Desktop/Taskleisten-Symbol von Dragon doppelklicke, erscheint die neue Dragonleiste sehr schnell.
Starte ich in umgekehrter Reihenfolge erst Dragon und dann PDCC, ist alles wie gewohnt.
Meine Theorie: Die neue Dragonleiste ist ein gesonderter Prozess, wie sich im Taskmanager nachvollziehen lässt. Offenbar vergisst Dragon, diesen zu starten, wenn eine Instanz der NatSpeak.exe schon von PDCC aufgerufen wurde und dann Dragon vom Benutzer gestartet wird.
Abhilfe schafft wie gesagt ein nochmaliger Doppelklick auf das Programmsymbol.

Dragon Legal Group 15.3, Win 10 Pro, Office 2016, SpeechMike Premium Air u Premium, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD
Dragon für Mac 6.0.8, macOS 10.13, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; MBP 2017 i5

2

Re: Neue Dragonleiste und PDCC Startreihenfolge

Das kann ich nicht nachvollziehen. In meiner Bürokombination "DNS 13 (ohne Autostart o.ä.) - Windows 7 - PDCC aktuellste Version per Systemstart" läuft und startet das alles ganz normal.

Meine Theorie: Die neue Dragonleiste ist ein gesonderter Prozess, wie sich im Taskmanager nachvollziehen lässt.

Ja, das ist so.

RW

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3

Re: Neue Dragonleiste und PDCC Startreihenfolge

Bei mir tritt der Effekt "nur" am Büro-PC auf, nicht auf dem Laptop. Wunder über Wunder.

Dragon Legal Group 15.3, Win 10 Pro, Office 2016, SpeechMike Premium Air u Premium, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD
Dragon für Mac 6.0.8, macOS 10.13, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; MBP 2017 i5

4

Re: Neue Dragonleiste und PDCC Startreihenfolge

Meinhard schrieb:

Bei mir tritt der Effekt "nur" am Büro-PC auf, nicht auf dem Laptop. Wunder über Wunder.

Die Philips-Software macht bekanntlich hin und wieder, was sie will. War wohl zu lange im Heurigen.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM