1

Thema: Dragon darf nicht in der Hauptgruppe ausgeführt werden

Hallo zusammen,

ich habe Testweise Dragon14 Legal auf einem Terminalserver installiert.

Nun wollte ich unter den administrativen Einstellungen einige Veränderungen vornehmen. Allerdings komme ich an dieser aber nicht ran.

Wenn ich mich auf dem Terminalserver als Administrator anmelde, dann kommt die im Thementitel genannte Fehlermeldung und Dragon geht einfach wieder zu und lässt sich gar nicht starten.
Wenn ich mich als ein anderer User anmelde der nicht Adminrechte hat, dann funktioniert der Start von Dragon. Allerdings gibt es dann den Punkt für die administrativen Einstellungen schlicht weg nicht (weil der User ja nun mal kein Admin ist).

Gibt es auch irgendwie die Möglichkeit die administrativen Einstellungen anders zu öffnen ohne das Programm selbst dabei starten zu müssen?

Danke für jeden Tipp smile

MFG Martin

2

Re: Dragon darf nicht in der Hauptgruppe ausgeführt werden

Die Antwort hatte ich Ihnen schon eingestellt, als ich sah, dass Sie für RA-Micro tätig sind, was genau den Fall darstellt, den ich hier nicht sehen will.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben alleine.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3 Zuletzt bearbeitet von MG87 (22.03.2017 16:53:14)

Re: Dragon darf nicht in der Hauptgruppe ausgeführt werden

R.Wilke schrieb:

Die Antwort hatte ich Ihnen schon eingestellt, als ich sah, dass Sie für RA-Micro tätig sind, was genau den Fall darstellt, den ich hier nicht sehen will.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben alleine.

Ich weiß zwar nicht wem oder was Sie irgendetwas eingestellt haben aber sicherlich nicht mit mir.
Aufgrund Ihrer äußerst unfreundlich Antwort gehe ich aber davon aus, dass ich hier eh nicht fündig werde.

4

Re: Dragon darf nicht in der Hauptgruppe ausgeführt werden

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Die Antwort habe ich gepostet und sofort wieder gelöscht.

Unverschämt von Ihnen anzunehmen, Sie könnten sich hier mal eben das Wissen umsonst besorgen, was Sie für Ihre Arbeit brauchen. Dienstleister haben hier nichts verloren.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM