1

Thema: DPI 16 mit Tonfallerkennung

Gute Neuigkeiten!

Heute habe ich auf einem internen Forum des Herstellers gelesen, dass Dragon Professional Individual 16 endlich die Fähigkeit besitzen wird, im akustischen Modell den Tonfall und damit die Stimmung des Sprechers zu berücksichtigen und auszuwerten.

Dies wird es u.a. möglich machen, etwa dann, wenn der Sprecher nach mehreren falschen Erkennungen lauter oder verärgerter ins Mikrofon spricht, automatisch eine andere als die bisher priorisierte Erkennungsalternative zu verwenden. Gerade leicht cholerisch veranlagte Menschen wie ich werden davon sicherlich profitieren. Ich bleibe jedenfalls gespannt.

Dragon Legal Group 15, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.7, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD

2

Re: DPI 16 mit Tonfallerkennung

Super Aprilscherz!

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3

Re: DPI 16 mit Tonfallerkennung

Meinhard schrieb:

Heute habe ich auf einem internen Forum des Herstellers gelesen, dass Dragon Professional Individual 16 endlich die Fähigkeit besitzen wird, im akustischen Modell den Tonfall und damit die Stimmung des Sprechers zu berücksichtigen und auszuwerten.

... höherpreisige Editionen mit optischer Sprechererkennung sind wohl auch im Gespräch. Und nicht zu vergessen: Spezialvokabulare für Denglisch, Gender- oder Hate-Speech - je nachdem und natürlich für'n Aufpreis.

4

Re: DPI 16 mit Tonfallerkennung

P.Roch schrieb:

Und nicht zu vergessen: Spezialvokabulare für Denglisch, Gender- oder Hate-Speech

... in der President Edition allerdings begrenzt auf 140 Zeichen pro Gedankeneinfall. Aber mehr braucht man ja nicht, um ein Land zu regieren.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM