1

Thema: F.A.Z.-Rezension zu DPI 15

Gestern in der F.A.Z. mal wieder etwas von Michael Spehr zum Thema Dragon:

http://plus.faz.net/evr-editions/2016-0 … 69849.html

Für die Profis hier natürlich wenig Neues (bis auf die Sache mit der Auto-Zeichensetzung bei Audio-Dateien vielleicht). Die "Ankündigung" von "Premium 15" hat mich überrascht Ich halte das eher für eine Zeitungsente, aber wer weiß?

Dragon Legal Group 15, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.7, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD

2

Re: F.A.Z.-Rezension zu DPI 15

Wenn der mal nicht gesponsert ist …

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3

Re: F.A.Z.-Rezension zu DPI 15

Es sind bisher keine Leserbriefe dazu erschienen, der Kommentarbereich jenes Artikels steht aber derzeit noch  den Kommentierwilligen offen.

Abifiz

Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.

4

Re: F.A.Z.-Rezension zu DPI 15

Sorry!

Erst jetzt in nachhinein habe ich gemerkt, daß der obige Link von Meinhard zu einer Artikelfassung leitet, bei welcher es keine Möglichkeit gibt, einen Leserbrief dazu abzuschicken.

Hier also der Link mit Einschluß der Leserbrief-Option:
http://www.faz.net/aktuell/technik-moto … 20742.html

Abifiz

Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.

5

Re: F.A.Z.-Rezension zu DPI 15

abifiz schrieb:

Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.
Abifiz

Lach, es macht durchaus Sinn, in der Signatur genaue Angaben zur verwendeten Version von Dragon wie auch der Hardware und des Betriebssystems anzugeben, wie bei vielen anderen Teilnehmern ersichtlich, damit im Falle auftretender Fragen den etwaigen Beantwortern die Arbeit erleichtert wird und entsprechende Rückfragen möglichst überflüssig werden. Sonst besteht die Gefahr, dass sich auch die Lieferung von Antworten bis in das 2. Quartal 2034 hinziehen kann.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0  Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook,  Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

6 Zuletzt bearbeitet von abifiz (12.09.2016 18:36:47)

Re: F.A.Z.-Rezension zu DPI 15

Hallo Herr Rossbach, seien Sie gegrüßt.

Im Falle technischer Fragen meinerseits liefere ich ja immer auch meine aktuellen technischen Daten mit, sozusagen "frisch ab Backstube"...

Herzlich
Abifiz

Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.

7

Re: F.A.Z.-Rezension zu DPI 15

Die FAZ hat zu den vergangenen Mac-Versionen auch immer, teilweise sogar recht kritische, Rezension geschrieben. Zu der aktuellen Version konnte ich aber keine finden.

Priv:MacOS 10.12, Dragon PI/Mac 6.0.6, iMac (2015, i7)
Berufl: Win7/DNS13

8

Re: F.A.Z.-Rezension zu DPI 15

Guten Morgen, Herr Schuster.

Bisher hat sie auch noch keine eingebracht. Als Abonnent hätte ich es gemerkt.

Ich wäre mir aber ziemlich zuversichtlich, daß sie auf eine Anregung dazu Ihrerseits nachdenklich-positiv reagieren und in den nächsten Wochen das Versäumte nachholen würde. Wie ausführlich steht dann natürlich auf einen anderen Blatt...

Herzlich
Abifiz

Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.

9 Zuletzt bearbeitet von abifiz (07.04.2017 01:40:09)

Re: F.A.Z.-Rezension zu DPI 15

Hallo, Herr Schuster,

es ist soweit!

http://www.faz.net/aktuell/technik-moto … 54210.html

Die Qualität dieses FAZ-Artikels, von welchem ich als Abonnent später das Erscheinungsdatum in der Print-Version nachreichen werde, kann ich natürlich nicht beurteilen, da ich kein Mac benutze. Heute nacht sind unter dem obigen Link noch keine Lesekommentare erschienen. Ich hoffe, es komme welche und sie sind dann brauchbar.

Herzlich
Abifiz

PS
Die vom Moderator Herrn Meinhard erwähnte Möglichkeiten, eine Korrektur anzubefehlen (http://dragon-spracherkennung.forumprof … tml#p18152) sind dem Autor des FAZ-Artikels noch unbekannt. Sie waren ja deswegen im Forum besprochen worden, weil der Befehlsvorschlag (für die deutsche Sprache) vom Dragon fehlerhaft - Infinitiv, statt Imperativ, mit Falschreaktion auf den Infinitiv - formuliert wurde.

Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.

10

Re: F.A.Z.-Rezension zu DPI 15

abifiz schrieb:

... sind dem Autor des FAZ-Artikels noch unbekannt.

Weil Journalisten bekanntlich selten Zeit haben, sich mit den Dingen, worüber sie (ab)schreiben, zu beschäftigen.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM