1

Thema: Dragon 15 Probleme mit Outlook 2016

In Outlook verschwindet der Cursor im Textfeld Feld von E-Mails und man kann nicht dort rein diktieren. in den E-Mail Feldern funktioniert die Spracheingabe aber nicht im eigentlichen Nachrichtenfeld.

Das Outlook add in ist ...Program\x64\dgnoutlook_x64.dll

Kennt da jemand Hilfe?

Nutze Win 7 64 Bit Professional

Dragon 15 Professional Individual
Win 7 64 Bit Professional
Office 2016
Logitech Desktop USB Micro

2

Re: Dragon 15 Probleme mit Outlook 2016

Berichten Sie bitte, ob das Problem im Einzelfall verschwindet, wenn Sie die folgenden vier Schritte nacheinander ausgeführt haben:

1) Outlook und alle anderen Office-Programme vollständig beenden.
2) Dragon beenden.
3) Dragon starten.
4) Outlook starten.

Dragon Legal Group 15, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.7, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD

3

Re: Dragon 15 Probleme mit Outlook 2016

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Beim Beenden von Dragon wollte er erst mal die automatische Genauigkeitsoptimierung durchführen. Leider endete die mit einer "Failed" - Meldung. Das Fenster bezüglich der akustischen Optimierung blieb jedoch bestehen und ließ sich auch nicht mehr schließen. Ich musste die Prozesse natspeak.exe und dragonbar.exe manuell killen.

Ich habe dann wie von Ihnen vorgeschlagen Dragon gestartet und danach Outlook. Damit waren die Outlook Probleme behoben. Ist diese Start Reihenfolge zwingend einzuhalten?
Was ist mit dem Optimierungsproblem beim Beenden? Leider habe ich dieses auch beim manuellen Starten der Genauigkeitsoptimierung.

Dragon 15 Professional Individual
Win 7 64 Bit Professional
Office 2016
Logitech Desktop USB Micro

4

Re: Dragon 15 Probleme mit Outlook 2016

Alexandra schrieb:

Ist diese Start Reihenfolge zwingend einzuhalten?

Meines Erachtens: Ja (jedenfalls, wenn es sonst Probleme gibt).

Alexandra schrieb:

Was ist mit dem Optimierungsproblem beim Beenden? Leider habe ich dieses auch beim manuellen Starten der Genauigkeitsoptimierung.

Anderes Thema. Durchsuchen Sie das Forum mal nach "Optimierung".

Dragon Legal Group 15, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.7, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD

5

Re: Dragon 15 Probleme mit Outlook 2016

Also erst Dragon dann Office Programme starten. Gut zu wissen. Danke nochmals.

Dragon 15 Professional Individual
Win 7 64 Bit Professional
Office 2016
Logitech Desktop USB Micro

6

Re: Dragon 15 Probleme mit Outlook 2016

Inzwischen gibt es auf einschlägigen anderen Foren einige Hinweise darauf, dass Dragon 15 nicht fehlerfrei mit Outlook zusammenarbeitet. Die Berichte stammen durchaus von Nutzern, denen man die „richtige“ (vorsichtige) Startreihenfolge der Programme (siehe oben) zutraut, sie reichen von Abstürzen („Einfrieren“ von Outlook) bis zum Phänomen des springenden Cursors, also des Einsetzens des diktierten Textes an falschen Stellen der jeweils bearbeiteten E-Mail. Berichtet wird auch, dass die Probleme mit den neuen Group-Editionen (DPG 15 und DLG 15) deutlich zugenommen hätten.
Ich für meinen Teil erlebe mit DLG 15 und Outlook 2013 (32-bit) diese Effekte ebenfalls gelegentlich. Es scheint etwas im Argen zu liegen, was die Integration (das Add-in) betrifft.

Dragon Legal Group 15, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.7, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD

7

Re: Dragon 15 Probleme mit Outlook 2016

Meinhard schrieb:

Inzwischen gibt es auf einschlägigen anderen Foren einige Hinweise darauf, dass Dragon 15 nicht fehlerfrei mit Outlook zusammenarbeitet. Die Berichte ... reichen von Abstürzen („Einfrieren“ von Outlook) bis zum Phänomen des springenden Cursors, also des Einsetzens des diktierten Textes an falschen Stellen der jeweils bearbeiteten E-Mail.

Ich helfe mir beim gelegentlichen "Einfrieren" von Word oder Outlook seit langem mit dem in diesem Forum vorgestellten Skript "refreshen", aufrufbar unter dieser Bezeichnung über die Forum-Suchfunktion

Dragon Professional Individual v.15
Office 2010/Office 2016 Windows Prof./8.1 8,00 GB RAM 64 Bit

8

Re: Dragon 15 Probleme mit Outlook 2016

MikeInit schrieb:

Ich helfe mir beim gelegentlichen "Einfrieren" von Word oder Outlook seit langem mit dem in diesem Forum vorgestellten Skript "refreshen", aufrufbar unter dieser Bezeichnung über die Forum-Suchfunktion

Danke für den Input, indes: Das mag eine Lösung für ein anderes Problem sein, aber meines bescheidenen Erachtens. nicht für die hier diskutierten (und schon gar nicht in den Group-Editionen).

Dragon Legal Group 15, Win 10 Pro, Office 2013/2016, SpeechMike Premium, i7-3770, 32 GB RAM, 240 GB SSD
Dragon für Mac 6.0.7, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD