1

Thema: Fehlermeldung - Dragon Home 13

Hallo!

Ich hoffe mir kann jemand helfen, da ich langsam aber sicher am verzweifeln bin.
Ich habe die Dragon Home 13 Version gekauft, installiert und wollte sie dann öffnen,
dann erschien folgende Fehlermeldung:

"Ein interner Erkennungsfehler ist aufgetreten. Naturally Speaking ist eventuell instabil.
Speichern Sie daher sofort Ihre Daten, schließen das Programm und starten es erneut."

Habe ich getan --> nix!
PC neu gestartet --> nix!
Programm deinstalliert und neu installiert --> nix!

Hilfe! Es wäre echt toll, wenn mir jemand einen Rat geben könnte. sad

2

Re: Fehlermeldung - Dragon Home 13

Fragen: Ist das direkt beim allerersten Programmstart passiert? Haben Sie schon ein Benutzerprofil anlegen können.

Wenn die Antworten darauf (die ich neuerdings am liebsten gleich mitliefere, damit ich welche bekomme) lauten: ja und nein, besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass die Soundkarte das Problem ist.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3

Re: Fehlermeldung - Dragon Home 13

Hallo!
Ich hatte das Programm komplett installiert und es hat bis vor 2 Wochen voll funktioniert, dann kam diese Fehlermeldung und es
tat sich gar nichts mehr. Antwort eines Fachmanns: Die Lizenz sei abgelaufen und ich solle mir eine neue Version holen. Leider reichte mein Geld nur für eine weitere Version Home 13. Die alte habe ich deinstalliert, neu hochgefahren, das Programm neu installiert, alles ok. ich will das Programm zum diktieren öffnen und die Fehlermeldung kommt erneut. Was mach ich nur falsch?
Ein Benutzerprofil existiert.

4

Re: Fehlermeldung - Dragon Home 13

Das war ein Super-Tipp von diesem Fachmann! [/Ironie]

Wahrscheinlich ist das Profil beschädigt. Versuchen Sie es mit einem neuen Profil.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

5

Re: Fehlermeldung - Dragon Home 13

R.Wilke schrieb:

Das war ein Super-Tipp von diesem Fachmann! [/Ironie]

Halten wir dem "Fachmann" zugute - auch wenn's schwerfällt -, dass er mit ähnlich qualifizierten Informationen versorgt wurde wie wir im Eröffnungsbeitrag dieses threads.

R.Wilke schrieb:

Wahrscheinlich ist das Profil beschädigt. Versuchen Sie es mit einem neuen Profil.

Seh ich auch so. Allerdings stößt teddimichi hierbei auf ein Problem: Falls nur 1 Profil vorhanden ist, will Dragon dieses sofort öffnen. Dumm gelaufen, falls das Profil defekt ist. (Dieses Dilemma haben die Entwickler wohl für undenkbar gehalten.)

Es gibt eine einfache Lösung: Siehe dazu meinen Beitrag vom 23.8.2017 in diesem Forum http://dragon-spracherkennung.forumprof … ldung.html .

Gruß, Pascal

6

Re: Fehlermeldung - Dragon Home 13

Stimmt, Pascal, das hatte ich übersehen, danke für den Hinweis. Nun, zur Not kann man den Ordner ja auch manuell löschen oder verschieben.

DPI 15 (15.00.000.076) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM