1

Thema: „Aufzeichnung" bei Tastatureingabe deaktivieren?

Hallo zusammen, ich benutze Dragon Premium und musste es vor kurzem neu aufsetzen, da sich mein Rechner sich verabschiedet hatte. Ich erinnere mich noch, dass ich nach der ersten Installation so einer Einstellung deaktivieren musste, durch die Dragon alle Tastaturbefehle, die ich zwischendurch einmal einen gab (damit meine ich kurze Zeilen, die ich mal eben so getippt habe) in einer Datei aufzeichnete. Ich weiß noch, dass ich damals mit dem Support Kontakt hatte deswegen. Sie haben mir erklärt, wie ich diese Aufzeichnung deaktivieren kann. Ich habe es aber leider vergessen, und finde auch die entsprechende E-Mail nicht mehr. Weiß jemand zufällig, Was für eine Einstellung/was für ein Feature das war, und kann mir weiterhelfen? Liebe Grüße und alles Gute für 2018! Sandra

2

Re: „Aufzeichnung" bei Tastatureingabe deaktivieren?

Hallo sandra _ dragon,

wahrscheinlich meinst Du die Datensammlung, die unter den administrativen Einstellungen verändert werden kann. Gehe dazu unter Extras > Administrative Einstellungen. Dann das Häkchen bei der Datensammlung entfernen. Dieses geht nur bei geschlossenen Profilen.

Viele Grüße
Angelika

Laptop: Intel Core 2 Duo P8700 (2,53 GHz, 3 MB L2 Cache), 4 GB RAM, Windows 7 32-Bit, DPI 15, MS Office 2007, Olympus DR-1000, Samson GoMic
PC: Intel i5, Windows 7 64-bit, Dragon NaturallySpeaking 13 Prof, MS Office 2013

3

Re: „Aufzeichnung" bei Tastatureingabe deaktivieren?

… Und dann gibt es noch auf derselben Registerkarte unter „Erweitert“ die Option „Benutzungsprotokoll“, die standardmäßig nicht aktiviert ist. So ist es zumindest bei aktuellen Versionen, welche „Premium“ auch immer Sandra verwendet.

Übrigens: Dass Dragon Tastaturanschläge in diesen Fällen mitschneidet, halte ich für ein wildes und unzutreffendes Gerücht.

Dragon Legal Group 15.1, Win 10 Pro, Office 2016, SpeechMike Premium Air u Premium, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD
Dragon für Mac 6.0.8, macOS 10.13, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K Late 2015 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD