1 Zuletzt bearbeitet von pb1 (09.04.2018 09:37:39)

Thema: Eingefügte Textbausteine/Vorlagen in falscher Formatierung

Moin moin,

beim Drachen eines Mitarbeiters auf der Arbeit tritt öfters das Problem auf, dass per Spracherkennung eingefügte Bausteine bzw. Vorlagen in der falschen Schriftart im geöffneten Dokument erscheinen.

Das ist insofern nervig, als das diese Textbausteine so konzipiert sind, dass sie nur in der ursprünglichen Schriftart richtig aussehen und sonst alles verschoben ist und nicht "passt".

Liegt der Fehler jetzt an Word oder doch am Drachen? Im Worddokument ist alles richtig formatiert, einfügen per Strg+v klappt tadellos.

Schon mal vielen Dank im Voraus!

2

Re: Eingefügte Textbausteine/Vorlagen in falscher Formatierung

Mit den "Bausteinen" meinen Sie Text&Grafik-Sprachbefehle (Auto-Text), nehme ich an.
Falls diese keine Grafiken enthalten, können Sie die Option "Nur Text" (im Befehlseditor bei "Befehl bearbeiten") wählen. Andernfalls bleibt nur, den Auto-Text mit der Schrift des Zieldokuments einzurichten.
Gruß, Pascal