1 Zuletzt bearbeitet von Harald (11.04.2018 21:11:47)

Thema: Englisches Profil

Seitdem ich im Ruhestand bin, habe ich es schon des Längeren nicht mehr gebraucht: Das englische Profil. Zwischenzeitlich hatte ich auf Version 15 upgegradet, und heute wollte ich mein englisches Profil (2015 hatte ich es noch – hier im Forum nachzulesen ;-), damals unter Version 12.5) laden, es ist aber keines da. Wenn ich mich recht erinnere, hat Dragon beim Upgraden auf Version 15 auch die Profile upgegradet - wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich seinerzeit nicht auf die Umstellung der Profile verzichtet hatte und nur das eigene Vokabular geladen habe, um auf die Weise ein frisches Profil zu bekommen.

Aber die Frage bleibt, wo ist mein englisches Profil resp. wo ist das englische Vokabular? In den Vorversionen hatte ich auch noch ein englisches Vokabular, da bin ich mir sicher.

DNS 15 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R)Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB  RAM 64 Bit

2

Re: Englisches Profil

Harald, ich weiß nicht mehr genau, wie das in den Vorversionen war, aber bei DPI 15 wird der Upgrade eines Profils erst gestartet, wenn das Profil zum ersten Mal geladen wird. Wo Deine Profile geblieben sind, können wir natürlich nicht sagen.

Aus eigener Erfahrung mit englischen Profilen über alle Versionen hinweg würde ich aber keinesfalls mit einem englischen Upgrade-Profil weiter arbeiten, sondern auf jeden Fall ein neues anlegen.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3

Re: Englisches Profil

R.Wilke schrieb:

Harald, ich weiß nicht mehr genau, wie das in den Vorversionen war, aber bei DPI 15 wird der Upgrade eines Profils erst gestartet, wenn das Profil zum ersten Mal geladen wird. Wo Deine Profile geblieben sind, können wir natürlich nicht sagen.

Aus eigener Erfahrung mit englischen Profilen über alle Versionen hinweg würde ich aber keinesfalls mit einem englischen Upgrade-Profil weiter arbeiten, sondern auf jeden Fall ein neues anlegen.

Da stimme ich dir uneingeschränkt zu. Die Frage ist nur, wo ist das englische Vokabular? Ich finde nur deutsches.

DNS 15 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R)Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB  RAM 64 Bit

4

Re: Englisches Profil

Ist wahrscheinlich auch ein wenig anders als früher:

Profil - Neues Benutzerprofil - Neu - Weiter - (Namen eingeben) Weiter - Sprache auswählen ...

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

5

Re: Englisches Profil

Ja, da komme ich zwar weiter, aber leider ist da Englisch nicht mit dabei.

https://i.imgur.com/EoMeADUl.jpg

DNS 15 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R)Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB  RAM 64 Bit

6

Re: Englisches Profil

Bei mir sieht das so aus:

http://rwilke.de/Screenshots/DragonSpracheAusw%C3%A4hlen.png

Kann es sein, dass Du bei der Installation von Dragon nicht das englische Sprachpaket gewählt hast?

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

7

Re: Englisches Profil

Das wäre dann wohl die einzige mögliche Erklärung. Könnte jetzt höchstens nochmal probieren, drüber zu installieren.

DNS 15 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R)Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB  RAM 64 Bit

8

Re: Englisches Profil

Eine Reparatur ausführen reicht dafür aus, dabei dann die Pakete nachwählen.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

9

Re: Englisches Profil

ok, probiere ich

DNS 15 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R)Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB  RAM 64 Bit

10

Re: Englisches Profil

Nur zur Vollständigkeit eine Korrektur: in der Systemsteuerung "Ändern" auswählen, also keine "Reparatur" ausführen.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

11

Re: Englisches Profil

... nun geht leider gar nichts mehr. Sprachpaket installiert. Ging allerdings nur mit Installations-CD (also ändern über CD), die ich zum Glück noch fand. Aber dann ging das Mikrofon nicht mehr. Taucht zwar auf. Wird aber nicht mehr grün. Folgende Fehlermeldung: 
https://i.imgur.com/DnY9ozcl.jpg


Reparatur abgebrochen vom System mit folgender Meldung:

https://i.imgur.com/TPQaL36l.jpg


Und die Sprache ist auch nicht da, trotz erfolgter Installation:

https://i.imgur.com/4VgHNRNl.jpg

Und nun? PC zurücksetzen? Oder deinstallieren und neu installieren? Sch... !

DNS 15 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R)Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB  RAM 64 Bit

12

Re: Englisches Profil

Nun ja, ich habe bislang noch nie ein Problem mit einer Reparatur oder Änderung der Installation erlebt, und noch nie eine DVD dafür gebraucht ...

Wenn die Installation abgebrochen wurde, ist sie wohl kaputt, und die zusätzliche Sprache ist selbstverständlich auch nicht da.

Ich würde deinstallieren, das Remover-Tool ausführen, Windows neu starten und neu installieren. Wenn man die Standard-Vorgaben beibehält, wird Englisch mit installiert.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

13 Zuletzt bearbeitet von Harald (12.04.2018 08:42:04)

Re: Englisches Profil

Die Reparatur Routine hat das Einlegen der DVD gefordert. Deshalb hatte ich sie eingelegt ... tja, da muss ich mich dann heute wohl mal dran setzen sad

DNS 15 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R)Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB  RAM 64 Bit

14

Re: Englisches Profil

Die Reparatur wäre ja falsch gewesen, wie ich korrigierend nachbemerkt habe. Bei der Reparatur werden die bei der Installation ausgewählten Komponenten noch mal neu installiert. In dem Fall wäre die Änderung der Installation zu wählen, bei der man selektiv Komponenten hinzufügen oder entfernen kann.

Davon abgesehen, würde ich nicht von der DVD installieren, wie ich hier schon mehrmalen erklärt habe. Das ist, angesichts der ca. 4 GB Daten, viel zu langsam und fehlerträchtig. Am besten kopiert man den Inhalt der DVD auf die Festplatte, oder alternativ auf einen USB-Stick, und installiert von dort. Und hat dann auch zugleich ein Backup des Installationsmediums.

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

15 Zuletzt bearbeitet von Harald (12.04.2018 20:34:40)

Re: Englisches Profil

Ich habe dann alles so gemacht, wie es gemacht werden soll ;-) … mit der Software (dann doch heruntergeladen, nicht von der DVD) deinstalliert, das remover Tool (inzwischen gibt es auch eins für Version 15 - obwohl das 14er angeblich auch funktionieren soll) drüber geschickt und dann neu installiert.

Warum mich gestern die Reparaturroutine aufgefordert hatte, die DVD einzulegen – das weiß vermutlich nur Nuance. Dann das Update auf 15.3 aufgespielt, soweit alles o. k., auch das alte Profil funktioniert noch.

Aber obwohl ich mit Software deinstalliert habe und Internetverbindung habe laufen lassen, lässt er mich die Neuinstallation nicht mehr aktivieren. Der Helpdesk hat allerdings nur bis 17:00 Uhr auf, da werde ich morgen anrufen, ich hoffe, die kaufen mir ab, dass ich effektiv nur zwei Installation habe: auf dem alten Laptop, auf dem ich sie gelassen habe, für den Notfall, und auf diesem hier. Ist mir ein wenig schleierhaft, warum die Aktivierung nun nicht mehr möglich ist. Damals bei der Neuinstallation hat es kein Problem mit der Aktivierung gegeben. Ich hoffe mal, der Helpdesk macht keine Probleme.

DNS 15 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R)Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB  RAM 64 Bit

16

Re: Englisches Profil

Da muss man erst mal drauf kommen! Habe heute beim Service angerufen, sehr freundlich, sehr kompetent, kann man nicht meckern, war mein erster Kontakt überhaupt. Der gute Mann konnte nur feststellen, dass ich Dragon nicht aktiviert hatte, also auch nichts zurückzusetzen war. Das bedeutete, die Deinstallation über Software hatte die Aktivierung wie vorgesehen zurückgesetzt. Was war dann der Fehler?

Da muss man erst mal drauf kommen!

Als Dragon die Aktivierungsoberfläche nach der Neuinstallation aufgerufen hatte, war der Aktivierungscode schon eingetragen. Ich habe also nur auf „Weiter" geklickt. Zum Glück habe ich das erwähnt. Und bekam den Hinweis: das war der Fehler. Warum auch immer, die Seriennummer muss noch einmal von Hand eingetippt werden (wobei ich fast daran verzweifelt bin, dass die Tastatur das Minus nicht schreiben wollte, bis ich kapiert habe, dass Dragon das automatisch einfügt, wenn ich die Buchstaben-Zahlen-Kombination tippe big_smile ). Also, schön brav von Hand getippt – und schon war das Produkt aktiviert.

Was der Grund für die händische Eingabe ist, und warum es dafür keinen Hinweis gibt, ist auch eines dieser sonderbaren Nuance-Geheimnisse.

Und ich bekam noch ein Tipp. Falls ich das Patch für 15.3 vor der Aktivierung von 15.0 aufgespielt haben sollte, kann auch das der Grund sein. Die richtige Reihenfolge ist: 15.0 installieren und aktivieren, dann das Patch. Aber wie gesagt, das war bei mir kein Problem, ich hatte auf meinem Laptop das Patch auf die nicht aktivierte Version (klar, konnte ja nicht aktivieren) installiert, und konnte jetzt trotzdem 15.3 aktivieren.

DNS 15 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R)Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB  RAM 64 Bit