1

Thema: 'Verbinde das'- Befehl wird eigenwillig...

Liebe Forums- User,

vor kurzem habe ich einen neuen Rechner bekommen, und bin von Windows 7 auf Windows 10 umgestiegen. Ich habe dann meine Lizenz von DNS Premium, Version 13.00.000.200 neu installiert, meinen User rüberkopiert, und eigentlich läuft alles ganz gut, bis auf den Befehl 'Verbinde das'.
Früher habe ich mit der Maus einfach zwei benachbarte Worte markiert, 'Verbinde das'  gesagt, und DNS hat mir daraus das klassische Kompositum gebildet. Jetzt aber zeigt DNS die seltsame Anwandlung, nach dem aussprechen des Befehls 'Verbinde das' das Korrekturfenster zu öffnen, und mir in der Korrekturzeile immer nur das erste Wort, blau hinterlegt, anzuzeigen.
In den Einstellungen finde ich die Steuerung für Komposita nicht, deswegen meine Fragen

1. wo sind diese Einstellungen?
2. kennt jemand eine Lösung für dieses Problem?

Im Forum und auch sonst die im Internet habe ich keine wirklich passende Lösung gefunden. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich bedanke mich schon jetzt einmal.

Liebe Grüße

Thomas

2

Re: 'Verbinde das'- Befehl wird eigenwillig...

Im Forum findet man bei der Suche nach "verbinde das" unter anderem das hier:

http://dragon-spracherkennung.forumprof … nicht.html

DPI 15.3 (15.30.000.006) auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.0)
Intel i7 2600 QuadCore - 3.4 GHz - 8 MB L3-Cache - 6 GB RAM

3

Re: 'Verbinde das'- Befehl wird eigenwillig...

Zur Ergänzung von Rüdigers Worten, die wie üblich weise sind – diesmal sogar besonders weise, weil sie auf einen Workaround hindeuten, den ich mal zur Verfügung gestellt habe – von meiner Seite aus noch die Anmerkung, dass dieser Fehler in den neueren Versionen von Dragon nicht mehr auftritt.
Warum er auf Ihrem alten Rechner anscheinend nicht auftrat, ob er vielleicht vom Betriebssystem abhing, kann ich nicht sagen, Dragon 13 ist bei mir wirklich schon lange her.

Vielleicht lohnt sich also eine Modernisierung.

Dragon Legal Group 15.3, Win 10 Pro, Office 2016, SpeechMike Premium Air u Premium, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD
Dragon für Mac 6.0.8, macOS 10.13, Office für Mac 2016, iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; MBP 2017 i5