Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 26 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
sandra_dragon Offline



Beiträge: 73

06.08.2012 18:43
RE: Wörter getrennt schreiben - Befehl? Und wie finde/suche ich den? Zitat · Antworten

Und direkt noch eine Frage. DNS tendiert momentan dazu, Wörter, die ich noch nicht mal besonders eng hintereinander spreche, zusammenzuschreiben. So heute z. B. 'Siehebild' anstatt 'Siehe Bild'. Siehebild ist ja sicher so nicht als Wort im Vokabular vorhanden. Wie sage ich DNS, dass es Siehebild nun trennen soll? Was nicht funktioniert:

schreib das getrennt
trenn das
getrennt schreiben
schreib das auseinander

Ich habe nun mal versucht (weil mir das immer geraten wird), im Befehlscenter zu suchen. Habe versucht, den Filter zu aktivieren. Aber 'trennen' oder 'getrennt' sind offenbar nicht vorhanden. Ich kann das gar nicht als Filterbegriff tippen. Das Tippen bricht immer ab, weil die Begriffe wie erwähnt nicht vorhanden sind.

Grmpffffffff...

Sandra

rudi.brandstetter Offline



Beiträge: 14

07.08.2012 11:33
#2 RE: Wörter getrennt schreiben - Befehl? Und wie finde/suche ich den? Zitat · Antworten

Hallo Sandra,
bin zwar noch neu hier im Forum, hatte aber das gleiche Problem. Dragon versucht offensichtlich, stets aus zwei schnell hintereinander gesprochenen Wörtern ein Kompositum zu bilden. Ich habe das Problem gelöst, in dem ich unter Extras/Automatische Formatierung/ Komposita deaktiviert habe.
lg rb

DNS 13 premium mit Speech Mike Premium, Windows 8.1 auf Surface 3, i5, 8GB, ratiodat med Vokabular

sandra_dragon Offline



Beiträge: 73

07.08.2012 11:47
#3 RE: Wörter getrennt schreiben - Befehl? Und wie finde/suche ich den? Zitat · Antworten

JAAAAAAAAAAAAAAA!!!! Danke sehr!!!!! Das klappt!


Zitat von rudi.brandstetter
Hallo Sandra,
bin zwar noch neu hier im Forum, hatte aber das gleiche Problem. Dragon versucht offensichtlich, stets aus zwei schnell hintereinander gesprochenen Wörtern ein Kompositum zu bilden. Ich habe das Problem gelöst, in dem ich unter Extras/Automatische Formatierung/ Komposita deaktiviert habe.
lg rb



Allerdings wird es dann jetzt vermutlich wieder kennen lernen schreiben und nicht kennenlernen. Aber für das 'schreib das zusammen' weiß ich wenigstens den Befehl ..

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

07.08.2012 15:11
#4 RE: Wörter getrennt schreiben - Befehl? Und wie finde/suche ich den? Zitat · Antworten

Sandra, der von Dir vergeblich gesuchte (weil er tatsächlich nicht im Befehlscenter aufgeführt ist) Befehl lautet:

Trenne

Also etwa "Trenne Siehebild". Wenn mehrere Trennmöglichkeiten existieren, werden sie automatisch als Alternativen im Buchstabierfenster angeboten.

Ob man die automatische Komposita-Bildung besser aktiviert, oder besser deaktiviert, ist eine Frage des Geschmacks (meiner nicht), aber in der Vergangenheit schon oft Anlass bierernst ausgefochtener Glaubenskriege.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

sandra_dragon Offline



Beiträge: 73

07.08.2012 20:22
#5 RE: Wörter getrennt schreiben - Befehl? Und wie finde/suche ich den? Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Sandra, der von Dir vergeblich gesuchte (weil er tatsächlich nicht im Befehlscenter aufgeführt ist) Befehl lautet:

Trenne





...aber warum ist er nicht im Befehlscenter? Das macht meinen Wunsch von vor 'Jahren', einer nach einer Liste von allen Befehlen, umso aktueller...

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

07.08.2012 21:10
#6 RE: Wörter getrennt schreiben - Befehl? Und wie finde/suche ich den? Zitat · Antworten

Das Befehlscenter ist nicht der Ort, wo die Befehle definiert werden, es dient nur als Verzeichnis, und als solches ist es nicht sicher vor menschlichem Versagen, was Korrektheit und Vollständigkeit betrifft, auch bedingt dadurch, dass die Befehle im Laufe der Versionen kumuliert, geändert oder auch entfernt worden sind und ihre Anzahl im Ganzen recht unüberschaubar geworden ist.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Klenor Offline



Beiträge: 14

08.08.2012 09:46
#7 RE: Wörter getrennt schreiben - Befehl? Und wie finde/suche ich den? Zitat · Antworten

Ich hatte das Problem auch, und bei mir machte der Drache aus dem Amtsgericht Geldern "Amtsgerichtsgeldern"; er dachte wohl immer nur die Gelder des Amtsgerichts...

Wie auch immer: Für Begriffe, die immer wieder - fälschlicherweise - zusammengeschrieben werden, habe ich mir eine "Krücke" entwickelt: Ich habe das falsche Wort ("Amtsgerichtsgeldern") in das Vokabular aufgenommen und als alternative Schreibweise die richtige definiert. Seither klappt es. Das ist natürlich kein Allheilmittel und wirkt nur in dem einzelnen Fall, aber wenn dieser immer wieder vorkommt, kann man diese Möglichkeit in Erwägung ziehen.

Die andere Möglichkeit ist natürlich, unter "Automatische Formatierung" das Kästchen vor "Komposita" zu deaktivieren. Aber das ist - wie Rüdiger richtig bemerkt - Glaubenssache. Außerdem dann der Drache nach meiner Erfahrung auch scheinbar allgemein bekannte Komposita auseinanderschreiben.

Man darf nie vergessen: Ein Computer denkt nicht. Er hält sich an Regeln, und Ausnahmen bringen ihn zur Verzweiflung...

Viele Grüße

Klenor

DNS 13.0 Legal
Windows 10 Home 64-bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

08.08.2012 12:47
#8 RE: Wörter getrennt schreiben - Befehl? Und wie finde/suche ich den? Zitat · Antworten

Zitat von Klenor
Für Begriffe, die immer wieder - fälschlicherweise - zusammengeschrieben werden, habe ich mir eine "Krücke" entwickelt: Ich habe das falsche Wort ("Amtsgerichtsgeldern") in das Vokabular aufgenommen und als alternative Schreibweise die richtige definiert. Seither klappt es. Das ist natürlich kein Allheilmittel und wirkt nur in dem einzelnen Fall, aber wenn dieser immer wieder vorkommt, kann man diese Möglichkeit in Erwägung ziehen.



Sehr guter Trick! So behandele ich auch einige Spezialfälle bei mir seit Jahren erfolgreich. Die gelegentlich immer noch auftauchenden unerwünschten Kontraktionen, bei Aktivierung der Automatik, trenne ich eben nach Bedarf, wie oben beschrieben. Für mich ist das unter dem Strich immer noch die beste Lösung.

Und dann gibt es noch die Möglichkeit (seit Version 11), bestimmte Wörter, die immer wieder zu unerwünschten Bildungen führen, aus dem Vokabular zu entfernen, unter der Bedingung, dass man sicher ist, sie nie zu benötigen. Wenn man beispielsweise sicher ist, dass man Komposita mit "-bild" am Ende nicht braucht, kann man das komplett entfernen, aber ich würde es lieber nicht tun, in meinem Fall, da ich nie so genau vohersagen kann, welche freien Kompositabildungen ich wohl irgendwann verwenden werde.

Alles in allem hängt es auch vom individuellen Sprachstil ab.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vokabulareditor: Befehl für den Weg vom Suchfenster zur Liste
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 13.12.2014 11:50
von Meinhard • Zugriffe: 15
Einige Latex Befehle dem Dragon beibringen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
12 16.08.2016 15:52
von ThW • Zugriffe: 35
Immer Warte-Ärger mit "schreib das" - gelöst
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
21 15.11.2015 18:13
von MikeInit • Zugriffe: 60
Trenne .... trennt nicht (immer), was getrennt gehört
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 08.09.2013 09:37
von P.Roch • Zugriffe: 12
TIPP: Übersicht über die gängigsten Befehle (Update 12.5.14)
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
19 09.06.2016 18:44
von R.Wilke • Zugriffe: 97
Selbsterstellte Schreib-Befehle funktionieren nicht in Word
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 22.03.2012 16:00
von Harald • Zugriffe: 46
Wie im Befehlscenter Befehle zusammenführen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 10.12.2011 22:02
von Dioskur • Zugriffe: 36
Cursorverhalten beim Befehl „mach den ersten Satz fett“
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
2 19.05.2011 12:45
von Marius Raabe • Zugriffe: 23
"Wach auf"-Befehl umbenennen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 29.01.2011 11:16
von R.Wilke • Zugriffe: 55
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz