Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 39 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
carlo böker Offline



Beiträge: 14

06.11.2012 19:21
RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Grüß Gott aus München,
ich fahre den Dragon auf meinem PC (Windows 7, 64 Bit,8 Gb Ram) und auf meinem Laptop (Window 7 32 Bit, 3 Gb Ram). Dieses seit ca. 4 Wochen und bin im Lernstadium. Ich trainiere grösstenteils auf meinem Laptop und stosse dort nun schon das dritte Mal auf ein Phänomen, das ich auf meinem PC (bis jetzt noch) nicht habe: Irgendwann geht er bei der Optimierung (beide Haken gesetzt) in einen Loop, aus dem er nicht mehr heraus kommt. Auch die Nutzung des Abbruch-Buttons nutzt nichts, das System bleibt im Loop. Da hilft dann nur der Task-Manager, Prozess heraus schmeissen und das Profil zurück sichern.

Ist dieses Phänomen bekannt? Woran kann es liegen? Ist der Laptop mit der genannten Ausstattung zu klein?

Schade, mir macht der Dragon viel Freude und alles funktioniert gut, aber wenn ich ein grösseres System benötige, sollte das beim Hersteller vermerkt sein und beim Upgrade sich das Ding auch entsprechend rühren.

Carlo Böker

DNS 11.5 Premium , Plantronics 400 DSP USB
PC Windows 7 Prof. 64-bit, Intel i5-2320 3.00 GHz 8 GB RAM
Laptop Windows 7 Prof. 32-bit, Intel Core™ 2 Duo 2.00 GHz 3 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

06.11.2012 20:45
#2 RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Zwei Dinge können Sie versuchen:


(1) Das Profil vom Desktop auf den Laptop kopieren, und/oder (2) ein neues Profil auf dem Laptop anlegen. Ich wette, es liegt am zur Zeit auf dem Laptop verwendeten Profil (Datenfehler), und nicht am Laptop.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

carlo böker Offline



Beiträge: 14

06.11.2012 21:25
#3 RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Zwei Dinge können Sie versuchen:


(1) Das Profil vom Desktop auf den Laptop kopieren, und/oder (2) ein neues Profil auf dem Laptop anlegen. Ich wette, es liegt am zur Zeit auf dem Laptop verwendeten Profil (Datenfehler), und nicht am Laptop.

Gruß, RW



hallo Herr Wilke,
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort, aber was kann das für ein Datenfehler sein? Nach dem zweiten Loop habe ich auf dem Laptop den Dragon komplett deinstalliert mittels Remover, neu installiert, Upgrade auf 11.5 gefahren und alles wieder von vorne gemacht, das gesamte Sprachtraining usw. Das Einzige, was mir einfällt, ist, dass ich 1 Wort aus dem Vokabular gelöscht habe. Und noch etwas: bei der Optimierung kam er 2mal mit der Meldung, dass das akustische Archiv zu klein ist und ich habe seinem Erweiterungswunsch zugestimmt.
Wenn es am Laptop nicht liegt wäre das schon mal gut, denn ich möchte den Dragon meinem Freundeskreis nahe bringen und die fahren alle in etwa so ein System. Doch wenn ein Datenfehler, den der Dragon nicht bemängelt, vom User erzeugt werden kann, was ist das für eine Stabilität? Ich habe schon viele zuerst nicht erklärliche Dinge mit Computern erlebt (bin seit über 40 Jahren Informatiker), die Fehler sind immer gefunden worden und deswegen möchte dem Ding auch diesesmal auf den Grund gehen.

Gruß carlo Böker

DNS 11.5 Premium , Plantronics 400 DSP USB
PC Windows 7 Prof. 64-bit, Intel i5-2320 3.00 GHz 8 GB RAM
Laptop Windows 7 Prof. 32-bit, Intel Core™ 2 Duo 2.00 GHz 3 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

06.11.2012 21:42
#4 RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Hallo Herr Böker,

mit einem Informatiker würde ich das gerne alles im Detail durchsprechen - leider habe ich momentan so wenig Zeit, später vielleicht mal. Auf die Schnelle, versuchen Sie bitte noch einen einzigen weiteren Test:

Legen Sie ein neues Profil auf dem Notebook an, überspringen das anfängliche Training (!) und führen Sie auch kein zusätzliches Training aus!

Diktieren Sie damit so lange, bis Sie zur Optimierung aufgefordert werden. Das dauert nicht lange, so etwa 8 Minuten reine Diktatzeit. Wenn beim ersten Mal die Meldung kommt, kurz nach Beginn der Optimierung, dass nicht genügend Daten vorhanden sind, diktieren Sie weiter, aber erhöhen Sie nicht die Größe des akustischen Archivs, damit ist etwas anderes gemeint.

Wenn Sie wieder dazu aufgefordert werden, die Optimierung auszuführen, wiederholen Sie es usw. Berichten Sie, ob es funktioniert, und wenn nicht, stellen Sie mir bitte die Dragon-Logdatei zur Verfügung.

Viel Erfolg!

R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

carlo böker Offline



Beiträge: 14

15.11.2012 19:40
#5 RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Hallo Herr Böker,

mit einem Informatiker würde ich das gerne alles im Detail durchsprechen - leider habe ich momentan so wenig Zeit, später vielleicht mal. Auf die Schnelle, versuchen Sie bitte noch einen einzigen weiteren Test:

Legen Sie ein neues Profil auf dem Notebook an, überspringen das anfängliche Training (!) und führen Sie auch kein zusätzliches Training aus!

Diktieren Sie damit so lange, bis Sie zur Optimierung aufgefordert werden. Das dauert nicht lange, so etwa 8 Minuten reine Diktatzeit. Wenn beim ersten Mal die Meldung kommt, kurz nach Beginn der Optimierung, dass nicht genügend Daten vorhanden sind, diktieren Sie weiter, aber erhöhen Sie nicht die Größe des akustischen Archivs, damit ist etwas anderes gemeint.

Wenn Sie wieder dazu aufgefordert werden, die Optimierung auszuführen, wiederholen Sie es usw. Berichten Sie, ob es funktioniert, und wenn nicht, stellen Sie mir bitte die Dragon-Logdatei zur Verfügung.

Hallo Herr Wilke,
Erster Versuch: ich habe nun Ihrer Empfehlung gemäß ein neues Profile „Carlo_Test_for_Loop“ angelegt, nichts trainiert und sofort begonnen, zu diktieren. Nach ca. 50 Minuten kam das Aufforderungsfenster zur Optimierung, das dann gleich 3mal angezeigt wurde. Das machte ich, es gab kein Problem, diktierte weiter, wieder kam die Aufforderung zur Optimierung, was wieder kein Problem war. Dann habe ich dieses Profile geschlossen und das alte Profile „Carlo Böker Toshi“ geöffnet. Daraufhin ging das gesamte Windows-System in einen derartigen Loop, dass es auf garnichts mehr reagierte. Ich musste es gewaltsam schließen. Dieses Verhalten ist neu. Das entsprechende Logfile „Dragon_neues_Profil.log“.

Zweiter Versuch: Open des normalen Profiles „Carlo Böker Toshi“. Dann habe ich diktiert und trainiert bis zur Optimierung und siehe da, es kam der schon bekannte Loop, bei dem das Windows-System aber noch auf Ereignisse von außen reagiert. Der Task-Manager zeigte dann keinerlei Aktivität mehr an und irgendwann habe ich den Prozess dann beendet. Das entsprechende Logfile ist „Dragon_after_akustic_opt.log“. Kann es sein, dass DNS seine Optimierung sauber durchfährt aber durch irgendeinen Umstand die Steuerung nicht an das Optimierungs-Fenster zurück gibt?


Viel Erfolg!

R. Wilke

DNS 11.5 Premium , Plantronics 400 DSP USB
PC Windows 7 Prof. 64-bit, Intel i5-2320 3.00 GHz 8 GB RAM
Laptop Windows 7 Prof. 32-bit, Intel Core™ 2 Duo 2.00 GHz 3 GB RAM

Rossbach Offline



Beiträge: 174

15.11.2012 20:07
#6 RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Zitat
Irgendwann geht er bei der Optimierung (beide Haken gesetzt) in einen Loop


Hallo Herr Böker,
kann es sein dass der von Ihnen festgestellte Loop ganz am Ende der Optimierung auftritt, wenn das Programm anzeigt, die Optimierung dauere nur noch eine Minute? - Falls ja, würde ich an Ihrer Stelle alles einfach mit viel Geduld weiter laufen lassen, selbst wenn eine halbe Stunde lang angezeigt wird, dass es nur noch eine Minute dauert. Ich hatte das mit der 11.5 Version auch und nach geduldigem Abwarten war die Optimierung dann irgendwann fertiggestellt. Bei mir war das regelmäßig so - und wenn ich das Programm trotz der angezeigten restlichen eine Minute habe gewähren lassen, ohne einzugreifen, war alles ok. (Bei der Version 12 tritt das glücklicherweise bei mir nicht mehr auf.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

carlo böker Offline



Beiträge: 14

15.11.2012 22:33
#7 RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Zitat von Rossbach

Zitat
Irgendwann geht er bei der Optimierung (beide Haken gesetzt) in einen Loop


Hallo Herr Böker,
kann es sein dass der von Ihnen festgestellte Loop ganz am Ende der Optimierung auftritt, wenn das Programm anzeigt, die Optimierung dauere nur noch eine Minute? - Falls ja, würde ich an Ihrer Stelle alles einfach mit viel Geduld weiter laufen lassen, selbst wenn eine halbe Stunde lang angezeigt wird, dass es nur noch eine Minute dauert. Ich hatte das mit der 11.5 Version auch und nach geduldigem Abwarten war die Optimierung dann irgendwann fertiggestellt. Bei mir war das regelmäßig so - und wenn ich das Programm trotz der angezeigten restlichen eine Minute habe gewähren lassen, ohne einzugreifen, war alles ok. (Bei der Version 12 tritt das glücklicherweise bei mir nicht mehr auf.




Hallo Herr Rossbach,
danke für Ihre Antwort und ... das Verhalten von DNS entspricht genau Ihren Beschreibungen, bloss dass ich auch über 1 Stunde warten konnte und der Loop bis dahin kein Ende fand. Aber okay, ich werde noch mehr Geduld aufbringen.

DNS 11.5 Premium , Plantronics 400 DSP USB
PC Windows 7 Prof. 64-bit, Intel i5-2320 3.00 GHz 8 GB RAM
Laptop Windows 7 Prof. 32-bit, Intel Core™ 2 Duo 2.00 GHz 3 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

15.11.2012 22:56
#8 RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Hallo Herr Böker,

verstehe ich Ihren ersten Beitrag von heute abend richtig, wenn ich davon ausgehe, dass die Optimierung mit dem Testprofil prinzipiell funktioniert?

Um es kurz zu machen, wenn eine Optimierung nicht funktioniert (nicht erfolgreich abgeschlossen werden kann), liegt es in der Regel daran, dass die dafür gesammelten Daten beschädigt sind, aber nicht automatisch repariert oder gelöscht werden können. Das kann immer mal vorkommen, ist aber nicht gravierend. In der Dragon Log-Datei kann man es genauer verfolgen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

carlo böker Offline



Beiträge: 14

19.11.2012 11:07
#9 RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Hallo Herr Böker,

verstehe ich Ihren ersten Beitrag von heute abend richtig, wenn ich davon ausgehe, dass die Optimierung mit dem Testprofil prinzipiell funktioniert?

Um es kurz zu machen, wenn eine Optimierung nicht funktioniert (nicht erfolgreich abgeschlossen werden kann), liegt es in der Regel daran, dass die dafür gesammelten Daten beschädigt sind, aber nicht automatisch repariert oder gelöscht werden können. Das kann immer mal vorkommen, ist aber nicht gravierend. In der Dragon Log-Datei kann man es genauer verfolgen.

Gruß, RW



Hallo Herr Wilke,
danke für Ihre Antwort. Ich habe den Beitrag von Herrn Rossbach gelesen und die Optimierung gestartet. Nach 3 Stunden habe ich den Prozess dann rausgeworfen, weil sich nichts mehr tat. Der altbekannte Loop. Ein Unterschied ist, dass auf dem Laptop das Häkchen für die automatische Genauigkeitsoptimierung gesetzt ist, auf meinem PC jedoch nicht. Ich werde das nun auf dem Laptop genauso setzen und alles erneut versuchen.
Doch eine Frage: was bedeuten im DNS "beschädigte Daten"? und wie kann ich das verhindern bzw. anschließend beheben?

Gruß, Carlo Böker

DNS 11.5 Premium , Plantronics 400 DSP USB
PC Windows 7 Prof. 64-bit, Intel i5-2320 3.00 GHz 8 GB RAM
Laptop Windows 7 Prof. 32-bit, Intel Core™ 2 Duo 2.00 GHz 3 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

19.11.2012 20:49
#10 RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Zitat von carlo böker
Doch eine Frage: was bedeuten im DNS "beschädigte Daten"? und wie kann ich das verhindern bzw. anschließend beheben?



Dragon speichert für die Optimierung Daten in einem proprietären Format und versteckt die Daten einigermaßen gut, aus gutem Grund, weil man selbst daran nichts machen kann. Es handelt sich hierbei um Mitschnitte aller Diktate, bestehend aus Text und einer Audioportion, die dem Text unterliegt (also das, was effektiv diktiert und umgesetzt wurde), und weitherhin um eine Sammlung aller vorgenommenen Korrekturen, wiederum bestehend aus Text, Ersatztext und Audio. Daneben existiert eine Konfigurationsdatei, worin protokolliert wird, in welcher Reihenfolge diese Daten gesammelt wurden und bei der Optimierung ausgewertet werden sollen.

Bei der Optimierung werden diese Daten, die aus einer Vielzahl einzelner und recht umfangreicher Dateien bestehen (können), wiederum umgewandelt und irgendwann gelöscht.

Weil das ganze System aber einigermaßen komplex ist, und beim Schreiben von Daten immer mal Fehler auftreten können, genügt ein einziger Datenfehler an irgendeiner Stelle, um den Datensatz unbrauchbar zu machen - das ist wohl keine Seltenheit in der EDV.

Vor allem würde ich eine nicht erfolgreich abgeschlossene Optimierung als einen sicheren Kandidaten betrachten, den Datensatz zu ruinieren, aus o.g. Gründen.

Wie schon mal erwähnt, kann man in der Dragon Log-Datei verfolgen, was genau passiert. Andererseits, die Optimierung ist lange nicht so viel wert, um sich so lange damit zu beschäftigen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

carlo böker Offline



Beiträge: 14

20.11.2012 17:03
#11 RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke

Zitat von carlo böker
Doch eine Frage: was bedeuten im DNS "beschädigte Daten"? und wie kann ich das verhindern bzw. anschließend beheben?



Dragon speichert für die Optimierung Daten in einem proprietären Format und versteckt die Daten einigermaßen gut, aus gutem Grund, weil man selbst daran nichts machen kann. Es handelt sich hierbei um Mitschnitte aller Diktate, bestehend aus Text und einer Audioportion, die dem Text unterliegt (also das, was effektiv diktiert und umgesetzt wurde), und weitherhin um eine Sammlung aller vorgenommenen Korrekturen, wiederum bestehend aus Text, Ersatztext und Audio. Daneben existiert eine Konfigurationsdatei, worin protokolliert wird, in welcher Reihenfolge diese Daten gesammelt wurden und bei der Optimierung ausgewertet werden sollen.

Bei der Optimierung werden diese Daten, die aus einer Vielzahl einzelner und recht umfangreicher Dateien bestehen (können), wiederum umgewandelt und irgendwann gelöscht.

Weil das ganze System aber einigermaßen komplex ist, und beim Schreiben von Daten immer mal Fehler auftreten können, genügt ein einziger Datenfehler an irgendeiner Stelle, um den Datensatz unbrauchbar zu machen - das ist wohl keine Seltenheit in der EDV.

Vor allem würde ich eine nicht erfolgreich abgeschlossene Optimierung als einen sicheren Kandidaten betrachten, den Datensatz zu ruinieren, aus o.g. Gründen.

Wie schon mal erwähnt, kann man in der Dragon Log-Datei verfolgen, was genau passiert. Andererseits, die Optimierung ist lange nicht so viel wert, um sich so lange damit zu beschäftigen.

Gruß, RW




Hallo Herr Wilke,
der Hinweis vom Nuance Customer Service scheint das Problem behoben zu haben, nämlich
die Ausschaltung der automatischen Genauigkeitsoptimierung, denn nun scheint es zu funktionieren.

Meine Vorgehensweise:
Löschen aller Profile
Ausschaltung der automatischen Genauigkeitsoptimierung
Neuanlage eines neuen Profiles mit dem dazugehörigen Training
Einlesen einiger meiner Word-Dokumente
Diktieren von langen Word-Dokumenten mit jeweiliger Genauigkeitsoptimierung

Und selbst nach dem längsten Diktat (1,5 Stunden) ging er nicht in den Loop (was er sonst spätestens dann tat).
Nun bin ich guten Mutes

Vielen Dank für Ihre Mühe
Carlo Böker

DNS 11.5 Premium , Plantronics 400 DSP USB
PC Windows 7 Prof. 64-bit, Intel i5-2320 3.00 GHz 8 GB RAM
Laptop Windows 7 Prof. 32-bit, Intel Core™ 2 Duo 2.00 GHz 3 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

20.11.2012 20:09
#12 RE: Version 11.5 geht bei der Optimierung in einen Loop Zitat · Antworten

Zitat von carlo böker
nämlich die Ausschaltung der automatischen Genauigkeitsoptimierung, denn nun scheint es zu funktionieren.



Ach ja, war sie eingeschaltet? - Das habe ich möglicherweise überlesen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Import des Benutzerprofils von Version 11.5 in Version 15
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 15.02.2017 12:49
von Limdoc • Zugriffe: 26
Import der Nutzerdaten nach Update von Version 11.5 auf 12
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 20.02.2013 17:38
von R.Wilke • Zugriffe: 31
Update auf Version 11.5, NatSpeak.exe tot
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
11 11.10.2012 09:42
von R.Wilke • Zugriffe: 29
Neuheiten in Version 11.5, fünfter Teil: die offizielle Seite
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
0 26.07.2011 11:04
von R.Wilke • Zugriffe: 37
Installation von/Umstieg auf Version 11.5
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 05.08.2011 14:43
von R.Wilke • Zugriffe: 33
Neuheiten in Version 11.5, vierterTeil: (nur für SpeechMike) ...
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
1 25.07.2011 07:03
von Marius Raabe • Zugriffe: 30
Neuheiten in Version 11.5, erster Teil: das Buchstabierfenster
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
6 26.07.2011 00:36
von JoeBu • Zugriffe: 33
Performanz in Version 11.5 (messbar) gleich stark
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
3 25.07.2011 12:55
von R.Wilke • Zugriffe: 34
Erster Erfahrungsbericht mit dem Update auf die Version 11.5
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
8 25.07.2011 15:35
von carstue • Zugriffe: 41
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz