Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 19 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Hendrik Offline



Beiträge: 11

07.12.2012 20:37
RE: Neue Installation ??? Zitat · Antworten

Seitdem ich DNS12 verwende, bekomme ich immer wieder folgende Fehlermeldung:

Ihre Dragon-Installation ist beschädigt. Bitte installieren Sie DNS neu, um Ihre Installation zu reparieren oder setzen Sie sich mit dem technischen Support in Verbindung.


Ich verstehe nicht, warum das alle paar Tage passiert. Jedesmal repariere ich dann das Programm mit der entsprechenden Option auf der DNS12-CD, nur um ein paar Tage später dieselbe Meldung wieder zu bekommen. Dabei geschieht das jedesmal aus - für mich - heiterem Himmel, während ich mit MSOffice Word 2003, Sp3 diktiere.
Ich habe mir schon überlegt, auf Dragon-Pad umzusteigen. Aber das kann´s ja wohl nicht sein, zumal es dort z.B. eine Word entsprechende Fußnoten-Funktion nicht gibt. Außerdem mag ich nich glauben, daß DNS12 mit MSOffice Word 2003 nicht kompatibel ist.

Kann mir jemand sagen, woran das mit diesen rezidivierenden Abstürzen liegt oder - noch besser - wie ich die Stabilität von DNS12 erhöhen kann?
Das wäre nett. Vielen Dank im Voraus

Hendrik Stössel

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

07.12.2012 22:28
#2 RE: Neue Installation ??? Zitat · Antworten

Die Meldung muss nicht unbedingt inhaltlich richtig sein. Wenn es das nächste Mal auftritt, machen Sie bitte unmittelbar danach eine Kopie der Dragon Log-Datei und, wenn Sie es wünschen, senden Sie mir die Datei per E-Mail, Sie erhalten gleich eine Mail von mir, worauf Sie antworten können.

Die Dragon Log-Datei finden Sie unter "Start - Alle Programme - Dragon NaturallySpeaking - Dragon.log anzeigen", nach einigen Sekunden springt ein Explorer-Fenster auf, und die Datei ist dann schon markiert.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Hendrik Offline



Beiträge: 11

07.12.2012 22:59
#3 RE: Neue Installation ??? Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Die Meldung muss nicht unbedingt inhaltlich richtig sein. Wenn es das nächste Mal auftritt, machen Sie bitte unmittelbar danach eine Kopie der Dragon Log-Datei und, wenn Sie es wünschen, senden Sie mir die Datei per E-Mail, Sie erhalten gleich eine Mail von mir, worauf Sie antworten können.

Die Dragon Log-Datei finden Sie unter "Start - Alle Programme - Dragon NaturallySpeaking - Dragon.log anzeigen", nach einigen Sekunden springt ein Explorer-Fenster auf, und die Datei ist dann schon markiert.

Gruß, RW



Sehr geehrter Wilke,
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Ich werde es so machen.
Beste Grüße
Hendrik Stössel

da.weiskopf Offline



Beiträge: 1

10.01.2014 22:31
#4 RE: Neue Installation ??? Zitat · Antworten

Hallo!
Bin neu im Forum! Hallo an alle;-)
Ich habe das gleiche Problem und interessiere mich sehr für die Lösung...
Danke im Voraus

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

11.01.2014 15:28
#5 RE: Neue Installation ??? Zitat · Antworten

Zitat von da.weiskopf
Hallo!
Bin neu im Forum! Hallo an alle;-)
Ich habe das gleiche Problem und interessiere mich sehr für die Lösung...
Danke im Voraus



Würden Sie bitte das Problem noch einmal genau beschreiben?

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Hendrik Offline



Beiträge: 11

13.01.2014 11:29
#6 RE: Neue Installation ??? Zitat · Antworten

Hallo, Herr Weiskopf,

Bei mir hatte das Problem offenbar damit zu tun, daß mein alter Windows-Vista-PC die Sytemvoraussetzungen für Dragon nur knapp erfüllt hat und das Programm sozusagen am "oberen Ende der Fahnenstange" gelaufen ist.

Wie genau die Kapizitäten meines damaligen Rechners waren, weiß ich nicht mehr.

Jetzt habe ich Windows 7 Home Premium, 64 Bit, Intel Core i7-3770 CPU, RAM 4 GB.
Außerdem habe ich meine alte Office-2003-Version in eine Office-2010 Version getauscht.
Jetzt geht´s problemfrei.

Es scheint wohl so zu sein, daß Dragon grundsätzlich zwar arbeitet, wenn Systemvoraussetzungen nur knapp erfüllt sind, aber eben nicht zuverlässig bzw. nicht störungsfrei.
Ich hoffe, diese Auskunft hilft Ihnen
Beste Grüße
Dr. Hendrik Stössel

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Installation am Terminal Server
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von MaxMax
3 04.09.2020 17:57
von P.Roch • Zugriffe: 105
Installation auf neuem Rechner ohne Installations- CD
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
2 14.12.2018 13:57
von jannes.rick • Zugriffe: 78
Neuer Sprecher Transkribieren Dragon Deutsch 6.0.7(14521) Mac
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 14.08.2017 07:34
von Meinhard • Zugriffe: 32
Neu installiertes Dragon 15 nicht benutzbar. Wo liegt der Fehler?
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
10 09.12.2016 18:08
von R.Wilke • Zugriffe: 146
Neu-Installation von Dragon auf anderen Rechner
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 26.12.2013 13:02
von phopp • Zugriffe: 27
Frage zur Installation von DNS 12
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 09.11.2013 19:32
von R.Wilke • Zugriffe: 28
Dragon Installation
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
7 04.04.2013 17:35
von R.Wilke • Zugriffe: 40
Fehlermeldung nach Installation DNS 11.5 unter WIN 7
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
11 04.01.2012 14:09
von Cordel • Zugriffe: 20
Installation von/Umstieg auf Version 11.5
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 05.08.2011 14:43
von R.Wilke • Zugriffe: 32
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz