Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 10 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
André12 Offline



Beiträge: 3

20.01.2013 16:12
RE: Übertrag von Daten sinnvoll? Zitat · Antworten

Und eine weitere Frage, bzw. die Bitte um einen Tipp:
Bisher hab ich NaturallySpeaking10Prefered auf einem 32bit-System (Vista) betrieben.
Nun hab ich einen neuen PC, mit Win7 - 64 bit, musste deshalb ich auf NS12 upgegraden.
Ist es sinnvoll, die Daten (AppData) der alten Version - die nach 3 Jahren DNS10-Benutzung eine sehr gute -fehlerfreie - Umsetzung von Sprache in Schrift erlaubten - in das neue, noch nicht trainierte DNS12 einzukopieren?
Der neue Rechner hat als Mikrozugang ein USB-Mikrofon (Eingang Mikro/Lautsprecher - Ausgang USB), beim alten betrieb ich (gleiches) Mikrofon über den dort noch vorhandenen Anschluss für die zweifache (Mikrofon/Lautsprecherbuchse) - hierbei befürchte ich im neuen System nun Wiedererkennungsprobleme. Kann mir diese Sorgen jemand nehmen und mir raten, die alten (guttrainierten) Daten dennoch in die neue AppData einzukopieren?
Vielen Dank

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

20.01.2013 16:49
#2 RE: Übertrag von Daten sinnvoll? Zitat · Antworten

Nein, kopieren Sie die Daten auf keinen Fall, jedenfalls nicht manuell, sondern lassen allenfalls Dragon den Upgrade der Daten ausführen.

Dazu starten Sie Dragon auf dem alten Computer und gehen in der Dragon-Leiste auf "Profil - Benutzerprofile verwalten ", dort markieren Sie das Profil (da steht der Name, den Sie bei der Anlage des Profils gewählt haben), und gehen auf "Erweitert - Export". Als nächstes müssen Sie einen Pfad für den Export angeben, ich empfehle einen USB-Stick. Wenn Sie mehrere Profile haben, wiederholen Sie den Vorgang.

Das oder die Profile befinden sich dann jeweils in einem Ordner mit dem jeweiligen Namen des Profils, mit vielen Unterordnern darin, aber auch die lassen Sie besser unberührt, sonst gibt es Ärger. Am besten archivieren Sie die Ordner, für alle Fälle, dann können Sie später immer noch darauf zurück greifen.

Um die Profile in DNS 12 zu importieren, schließen Sie den USB-Stick an dem neuen Computer an, starten Dragon und gehen wieder auf "Profil - Benutzerprofile verwalten - Erweitert", aber dieses Mal auf "Import". Dann suchen Sie den Pfad zum USB-Stick, markieren den Ordner und bestätigen. Anschließend befindet sich der Ordner im Standard-Verzeichnis für Benutzerprofile in DNS 12.

Wenn Sie dann auf "Profil - Benutzerprofil öffnen" gehen, finden Sie den Namen des Profils im Ordner. Wenn Sie das Profil zum ersten Mal öffnen, erkennt Dragon, dass es ein Profil aus einer Vorversion ist, und fordert Sie auf, den Upgrade des Profils zu starten. Dieser Vorgang kann u.U. recht lange dauern. Danach (wenn alles klappt), finden Sie ein weiteres Profil in der Liste, mit dem Namen des alten Profils, daran angehängt "(v12)", um anzuzeigen, dass dies die Upgrade-Version ist. Die können Sie dann öffnen, und die alte können Sie löschen, um nicht durcheinander zu kommen.

Das Upgrade-Profil können Sie verwenden, es wird aber empfohlen, die für Sie wichtigen Daten daraus, im Falle von Preferred eigentlich nur die benutzerdefinierten Wörter, zu exportieren, das geht nur über das Dragon-Menü, unter "Vokabular", und zwar in Form einer Wortliste (TXT-Datei) als Ergebnis, ein neues Profil anzulegen und die Wörter dort hinein zu importieren. In aller Regel erzielen Sie damit bessere Ergebnisse als mit dem alten Profil, auch nach Upgrade.

Sollte der Upgrade nicht funktionieren, gibt es noch "Plan B". Dabei exportieren Sie die Wörter aus dem Profil noch aus der alten Installation, wie oben beschrieben, legen auf dem neuen Computer in DNS 12 ein neues Profil an und importieren die Wörter dort hinein.

Alles keine Hexerei, wenn man weiß, was man tut.

Zu der Mikrofon-Frage dann demnächst ...

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
neue Daten können nicht gespeichert werden
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
2 22.10.2016 18:03
von Eisvogel • Zugriffe: 48
Benutzerprofil in neue DNS-Version importieren: Möglich, sinnvoll?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 28.03.2016 18:05
von Meinhard • Zugriffe: 10
Diktierfenster in DNS 12
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 27.09.2012 23:06
von R.Wilke • Zugriffe: 20
Übersichtliche Sicherung der Proflie und wichtigsten Daten
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
11 25.01.2012 16:38
von R.Wilke • Zugriffe: 46
Wie geht ein "sauberer" Versionswechsel?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 13.05.2011 17:46
von R.Wilke • Zugriffe: 218
Performance-Einbußen nach dem Upgrade auf Version 11, was tun?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 13.05.2011 08:56
von R.Wilke • Zugriffe: 28
Dragon auf SSD - was bringt's? Dragon to go auf USB-Stick - sinnvoll?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 14.10.2010 11:47
von R.Wilke • Zugriffe: 5
Upgrade sinnvoll oder notwendig? (NatSpeak8)
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 05.08.2010 18:05
von R.Wilke • Zugriffe: 10
Glossar (in Bearbeitung)
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 06.03.2010 01:20
von R.Wilke • Zugriffe: 88
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz