Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 22 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
nickname Offline



Beiträge: 1

24.04.2013 23:41
RE: Neustart nach längerer Pause Zitat · Antworten

Ich habe vor 2 Jahren das letzte Mal mit Dragon Naturally Speaking 10.1 diktiert und das alles ganz problemlos. Nun wollte ich nach einer langen Pause wieder diktieren ( der selbe PC, kein neues Betriebssystem) und ich kriege ständig den Hinweis " Diktiermodus nicht möglich" und auch dei Möglichkeit eines Sprachtest zur Vorbereitung eines Diktats ist nicht mehr zu aktivieren.

Was für ein Fehler könnte dahinter stecken und wie kann ich ihn beheben?

VG Sylvia

Lupus Beta Offline



Beiträge: 293

25.04.2013 09:06
#2 RE: Neustart nach längerer Pause Zitat · Antworten

Also jedenfalls hat Dragon kein eingebautes Verfallsdatum, wenn man das Programm länger nicht benutzt…

Im Ernst:

Meinen Sie wirklich den „Diktiermodus“? Entgegen der missverständlichen Bezeichnung ist dieser nicht nötig, um zu diktieren, das geht auch im „Standardmodus“. Der Diktiermodus bezeichnet nur einen Modus, in welchem Dragon nicht auf die Eingabe von Befehlen wartet, sondern jede Äußerung als Text zu erkennen versucht.

Darüber, was die Ursache des Problems ist, lässt sich anhand der wenigen Angaben nicht einmal spekulieren (vielleicht ist es das Mikrofon oder dessen Installation, vielleicht ist das Benutzerprofil von Dragon beschädigt, vielleicht die Installation). Zu empfehlen wären die üblichen Eskalationsschritte analog der Standardtherapie des Moderators:

1) Prüfen Sie, ob das Mikrofon, welches Sie verwenden, ordnungsgemäß installiert ist (in den Systemeinstellungen und/oder einen Test mit einer anderen Anwendung, z.B. dem Recorder von Windows).

2) Wenn das das Problem nicht löst: Versuchen Sie, ein neues Benutzerprofil anzulegen und damit zu arbeiten.

3) Wenn das nicht klappt, versuchen Sie, die Dragon-Installation zu reparieren mithilfe des Original-Datenträgers.

4) Wenn das nicht klappt, Dragon bei offener Internetverbindung komplett deinstallieren (ggf. vorher das alte Benutzerprofil an einen sicheren Ort exportieren, wenn das noch möglich ist), anschließend am besten noch das Remover-Tool für Dragon 10 (gibt es auf der Nuance.com-Website) ausführen und dann das Programm neu installieren und ein neues Benutzerprofil anlegen.


Schließlich soll der dezente Hinweis nicht fehlen, dass es zwischenzeitlich die Version 12.5 gibt, die deutlich überlegen ist. Ein Update lohnt sich.

Lupus

Dragon NaturallySpeaking 13 Legal

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ärger mit der neuen Dragonleiste
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 21.11.2014 20:00
von R.Wilke • Zugriffe: 17
Kleine Pause mit großer Wirkung
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
9 06.07.2013 17:34
von Meinhard • Zugriffe: 34
wiederholter Neustart erforderlich..
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
2 04.09.2012 13:31
von Limdoc • Zugriffe: 12
Absturz bei Befehl "Mausklicken"...
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
10 28.06.2012 11:37
von Dublinfan • Zugriffe: 25
Dragon11 Probleme mit Word
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 19.01.2012 21:56
von R.Wilke • Zugriffe: 43
Programm hängt nach Energiesparmodus/Ruhezustand
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
2 27.09.2011 19:15
von Andipandi • Zugriffe: 32
Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld?
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
16 15.02.2012 10:07
von monkey8 • Zugriffe: 69
Pause vor Befehlen festlegen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
3 05.06.2010 15:33
von Marius Raabe • Zugriffe: 25
In formatierten Ausdrücken Pausen NICHT erlauben!
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
0 26.03.2010 18:41
von R.Wilke • Zugriffe: 32
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz