Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 57 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
Hannes Offline



Beiträge: 35

15.06.2013 11:05
RE: Windows ohne Hände starten und beenden – msconfig und KeyLemon Zitat · Antworten

Normalerweise ist es gar kein Problem Windows zu starten, auch wenn man Windows mehrfach auf unterschiedlichen Partitionen installiert hat: Beim Hochfahren des Rechners mit ein oder zwei Tastendrücken die richtige Partition auswählen, warten bis Windows gestartet ist, Passwort eintippen, fertig. Aber was ist, wenn man die Hände dafür nicht mehr benutzen kann und den Rechner vollständig mit seiner Stimme steuern muss?

Der einfachste Weg unterschiedliche Windows Installationen zu starten ist es, aus einer gestarteten Installation heraus festzulegen, welche Windows Installation beim nächsten Neustart als Standard verwendet werden soll. Dazu suchen Sie im Startmenü das Programm „msconfig“ und legen dafür eine Verknüpfung auf dem Desktop an. Nennen Sie diese Verknüpfung „msconfig“. Zum automatischen Start Ihrer zweiten Windows Installation sagen Sie „Öffne msconfig – Kick Start – Eine Zeile nach (oben | unten) – Klick Als Standard – Klick OK“. Die Option „Starteinstellungen sollen immer gelten“ dürfen sie nicht aktivieren. Als Timeout reicht die minimale Zeit von 3 Sekunden. Wegen der Änderung in der Systemkonfiguration schlägt Windows Ihnen sofort vor, das System sofort neu zu starten.

Die nächste Hürde bildet die Eingabe des Passwortes bei der Windows Anmeldung. Stattdessen kann man eine Gesichtserkennungssoftware verwenden. Das kostenlose Programm KeyLemon (https://www.keylemon.com/) integriert sich in die Windows Anmeldung, macht mit der Webcam ein Foto desjenigen, der vor dem Computer sitzt und vergleicht biometrische Merkmale mit denen eines zuvor gespeicherten Fotos. Das Programm kann den Benutzer lokal als auch an einer Windows-Domäne anmelden. Ich verwende es seit mehreren Monaten privat und beruflich ohne Probleme. Da das Programm auch ein Foto als ausreichend für eine Anmeldung ansieht, muss der PC, auf dem das Programm installiert ist, in einer Umgebung stehen, in der nur vertrauenswürdige Personen Zugang haben.

Nun muss noch Dragon automatisch gestartet werden (siehe dazu auch http://dragon-spracherkennung.forumprofi...-oeffnen.html). Dazu legt man im Autostartordner eine Verknüpfung mit einem beliebigen Namen, zum Beispiel „Dragon NaturallySpeaking 12.5“ an. In den Eigenschaften der Verknüpfung muss man auf der Registerkarte „Verknüpfung“ im Feld „Ziel“ den Pfad und Programmnamen der Spracherkennung eingeschlossen in Anführungszeichen, dann das Wort /User und wieder in Anführungszeichen den Namen des Benutzerprofils angeben. Bei mir steht dort: "C:Program Files (x86)NuanceNaturallySpeaking12Programnatspeak.exe" /User "BestMatch V DE Andrea NC-181VM USB an der Wange". In diesem Benutzerprofil muss man in den Optionen in der Registerkarte „Weitere Einstellungen“ die Option „Mikrofon ist eingeschaltet und im Ruhezustand“ aktivieren. Nur dann kann man ohne Tastendruck nur mit dem Sprachkommando „Wach auf“ mit dem Diktieren beginnen.

Damit Dragon beim Herunterfahren des Rechners nicht danach fragt, ob das Benutzerprofil gespeichert werden soll, muss man in der gleichen Registerkarte die Option „Änderungen am Profil automatisch speichern“ aktivieren (siehe dazu auch http://dragon-spracherkennung.forumprofi...ausfuehren.html und http://dragon-spracherkennung.forumprofi...rprofils.html). Macht man das nicht, muss man nach dem Schließen des Benutzerprofils mit der Tastatur oder Maus festlegen, ob das Profil gespeichert und/oder die Benutzerprofilwartung durchgeführt werden soll.

Nur wenn Sie Dragon aus Versehen beenden oder das Programm abbricht, sind Sie noch auf die Hilfe einer anderen Person angewiesen. Dafür soll es in Kürze mit der deutschsprachigen Version von SpeechStart+ eine Lösung geben (siehe dazu http://dragon-spracherkennung.forumprofi...echstart.html).

DNS 12.5 Premium; Windows 7 Professional (64-bit)
Andrea NC-181VM USB Headset
Intel Core i7-2600K 4x3,40Ghz - 16 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

15.06.2013 14:33
#2 RE: Windows ohne Hände starten und beenden – msconfig und KeyLemon Zitat · Antworten

Danke für den sehr detaillierten, interessanten und hilfreichen Bericht.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Problem nach Windows 10 Aktualisierung bei DNS 13
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
5 18.05.2017 13:49
von Brügge1 • Zugriffe: 67
Dragon 13 startet nach Installation unter Windows 10 nicht
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 30.06.2016 20:39
von R.Wilke • Zugriffe: 46
Änderung der Zugriffstasten in DNS 13 unter Windows 10
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
18 16.05.2017 08:45
von peter2206 • Zugriffe: 54
Wieder Problem beim Beenden von DNS 12
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 25.09.2013 17:49
von R.Wilke • Zugriffe: 30
Windows Ereignis-ID 80, SideBySide
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 19.01.2013 18:58
von R.Wilke • Zugriffe: 48
How to change back to System file called 'Windows Shell Common dll?'
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 17.07.2011 16:30
von Tiger Feet • Zugriffe: 31
Totalabsturz PC bei Start Dragon Nat-Speak V 11
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
16 24.06.2011 18:54
von R.Wilke • Zugriffe: 54
Installation von Version 11 unter Windows 7 schlägt fehl
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 02.09.2010 18:02
von R.Wilke • Zugriffe: 23
2. Schritt: Der erste Start
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 12.03.2010 18:52
von R.Wilke • Zugriffe: 110
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz