Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 46 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
jrk Offline



Beiträge: 9

29.12.2013 14:40
RE: Plantronics Savi 440 schaltet sich immer von selbst aus Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

benutze seit ca. 3 Monaten auf Empfehlung von Plantronics ein Dect-Mikro, Sawi 440a, von Plantronics, Kosten ca. 160 Euro. Benutze Dragon Medical 12.0 auf einem Laptop mit Prozessor I5-2450, 2,5GHz, 4Gb RAM, Win 7 pro 64 bit. vorher das Standard-Headset von Nuance aus der Zeit von DNS 11,5. Zunächst waren meine Nachkorrektoren begeistert von der deutlich verbesserten Erkennungsgenauigkeit. Seit ca. 4 Wochen hat sich ein neues Phänomen eingeschlichen. Bei unveränderter Erkennungsgenauigkeit stellt Dragon die Spracherkennung nach ca. 4 Minuten ein. Im Mikrofon ertönt vorher das Signal des Hörerauflegens. Der diktierte Text erscheint in dem Fenster der Spracherkennung mit dem grünen Balken, wird jedoch nicht in Word übernommen. Schalte ich das Mikrofon aus und wieder ein, beginnt Dragon aufs Neue mit der Spracherkennung und nach ca. 4 Minuten das gleiche Phänomen. Hat jemand eine Idee?

Grüße

Jürgen

a.wagner Offline



Beiträge: 420

30.12.2013 11:11
#2 RE: Plantronics Savi 440 schaltet sich immer von selbst aus Zitat · Antworten

Hallo,

ich kenne das Headset nicht, erlaube mir aber folgende Überlegungen:

1. Wenn es ein DECT-Mikro ist, scheint es nicht schnurgebunden zu sein. Kann es sein, dass es einen Akku hat und der irgendwie spinnt oder einfach ziemlich leer ist? Beim Funk- bzw. Mobiltelefon ist es ja ähnlich bei Akkuleerstand, da legt das Telefon auch einfach auf. Wenn der Akku einen Fehler hat, könnte sich ähnliches zeigen.

2. Eventuelle hat es über Windows oder vom Hersteller ein Treiberupdate gegeben, dass einen Stromsparmodus nach ca. 5 Minuten (was nicht weit weg von 4 Minuten ist) einschaltet. Das würde ich an Ihrer Stelle mir auch mal ansehen.

Ich hoffe, dass Ihnen das weiterhilft.

Gruß - und guten Rutsch ins neue Jahr

A.Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

jrk Offline



Beiträge: 9

30.12.2013 19:02
#3 RE: Plantronics Savi 440 schaltet sich immer von selbst aus Zitat · Antworten

Hallo Herr Wagner,
vielen Dank für Ihre Gedanken zu meinem Thema. Das Mikrofon scheint das Gesprochene auf den PC durchzuleiten, da der gesprochene Text in dem dragon-eigenen Popup-Fenster mit dem grünen Balken an der Basis erscheint.
Dieser Text wird dann aber nicht in Word übernommen. Wenn ich dann das Mikrofon in Dragon abschalte, wieder einschalte und das gleiche noch einmal diktiere, wird wieder für ca. 4 min Sprache erkannt. Ich habe irgendwie den Eindruck, als wenn irgendein interner Speicher überfordert wäre, jedoch zeigte die RAM-Belegung im Task-Manager nur 2 GB von 4 möglichen GB.

Grüße aus den letzten Arbeitsstunden in 2013

Jürgen K.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

31.12.2013 13:28
#4 RE: Plantronics Savi 440 schaltet sich immer von selbst aus Zitat · Antworten

Ich habe die vorangehenden Beiträge einmal aus dem Thema, wo sie ursprünglich gepostet waren, herausgelöst – weil sie nicht zu dem Thema passen –, und daraus ein neues Thema gemacht.

Bei der Gelegenheit vielleicht auch der Hinweis, dass ich die Fragestellung nicht ganz verstehe, und vielleicht kann mir jemand erklären, worum es genau geht.

Nur als Beispiel: was ist das „Dragon-eigene Popup-Fenster mit dem grünen Balken an der Basis“?

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

wolli53 Offline



Beiträge: 139

02.01.2014 11:24
#5 RE: Plantronics Savi 440 schaltet sich immer von selbst aus Zitat · Antworten

könnte vielleicht daran liegen.Das ist nur ein Vorschlag
jrk Schreibt-Dragon die Spracherkennung nach ca. 4 Minuten ein. Im Mikrofon ertönt vorher das Signal des Hörerauflegens.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f11t1658p11387n281.png 
jrk Offline



Beiträge: 9

02.01.2014 20:01
#6 RE: Plantronics Savi 440 schaltet sich immer von selbst aus Zitat · Antworten

Sorry, bin in der Terminologie des Drachen nicht so bewandert. Seit circa 3 Jahren komme ich relativ problemlos mit dem Programm klar. Das ist mein erstes handfestes Problem.

Also der Ausfall des Drachens entsteht während dem Sprechen. Habe einen Screen-Shot mit dem ominösen Fenster angehangen. Also in diesem Fenster wird weiter das Gesprochene dargestellt, aber nach ca. 4 Minuten setzt der Transfer ins Word aus. Das Mikrofon kann also nicht abgeschaltet sein.

Bis jetzt erst einmal vielen Dank für die Tipps!

Grüße

Jürgen

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f11t1658p11388n282.jpg 
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

02.01.2014 22:20
#7 RE: Plantronics Savi 440 schaltet sich immer von selbst aus Zitat · Antworten

Zitat von jrk
Sorry, bin in der Terminologie des Drachen nicht so bewandert.



Kein Problem, deshalb kann man ja fragen. Das ominöse Fenster mit dem grünen Balken darunter ist das sog. Erkennungsfenster, worin die vorläufigen Erkennungsergebnisse (Hypothesen) abgebildet werden, so lange der Erkennungsprozess noch im Gange ist, bevor das endgültige Ergebnis, was Dragon jedenfalls dafür hält, auf dem Bildschirm erscheint. Das Fenster hat insoweit keine Funktion, außer zu signalisieren, dass Dragon arbeitet, auch wenn noch kein Text zu sehen ist.

Das Verhalten, welches Sie beschreiben, ist identisch mit dem, was passiert, wenn man den Erkennungsprozess willkürlich mittels Klick auf dem roten Kreuz oben links in der Ecke vom Erkennungsfenster abbricht. Ich nehme an, den Effekt kann man in etwa auch damit provozieren, indem man bei einem Kabel-Mikrofon den Stecker zieht - aber bitte nicht nachmachen.

Ich kenne mich mit Bluetooth/DECT-Geräten einfach zu wenig aus und kann deshalb nur raten, aber ich bin mir sicher, dass das Problem auf der Hardware-Seite liegt, aber keineswegs bei Dragon, zumal ja das Dragon-Mikrofon (der Schalter auf der Dragon-Leiste, der das Mikrofon symbolisiert) eingeschaltet bleibt.

Insofern würde ich dem Tipp von Herrn Wagner mal nachgehen, vermutlich ist eine Energiespareinstellung dafür verantwortlich, dass sich das Gerät nach einem bestimmten Intervall ausschaltet oder in den Stand-By geht. Ich bilde mir auch ein, davon mal im Zusammenhang mit dem Savi o.ä. irgendwo gelesen zu haben, konnte es aber bislang nicht wieder finden.

Wollis Vorschlag, sofern er sich auf die Einstellung bezieht, dass sich das Mikro per Voreinstellung nach 5 Minuten Ruhe ausschaltet (das Dragon-Mikro wohlgemerkt, nicht die Hardware), ist m.E. demgegenüber weniger zutreffend, da es sich ja gerade so verhält, dass der Effekt während des Sprechens eintritt.

U.U. wenden Sie sich am besten an Plantronics, die müssten doch wissen, was da vorgeht.

Viel Erfolg!
RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

jrk Offline



Beiträge: 9

03.01.2014 13:03
#8 RE: Plantronics Savi 440 schaltet sich immer von selbst aus Zitat · Antworten

Hallo zusammen, erst einmal vielen Dank für die Hilfe. Es hat 3 Stunden gedauert, jedoch jetzt ist der Fehler eingekreist und das Problem hoffentlich gelöst. Der Anruf bei Plantronics war erfolglos. Jedoch mit Hilfe von Frau Dietert, von unserem Systemhaus, konnte das Problem benannt werden. Word hat nach gestoppter 1 Minute den sog. Focus verloren. Es war eine Veränderung im Untermenu der Registry Hkey_current_user /..../ForegroundtLockTimeout-Dword notwendig. Dort habe ich den Wert 0 auf 30d40 gestellt. So steht er auch in meinem Klinik-PC mit Dragon Prof 11,5 dort trat das Problem nicht auf. Jetzt erscheint zwar das Dragon-Erkennungsfenster nicht mehr, aber das Problem ist weg. Ob das fehlende Erkennungsfenster weitere Probleme zur Folge hat, weiß ich allerdings nicht.

Grüße

Jürgen

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

03.01.2014 16:51
#9 RE: Plantronics Savi 440 schaltet sich immer von selbst aus Zitat · Antworten

Donnerwetter! Wenn ich richtig kombiniere, verwenden Sie also eine irgendwie eingebettete Lösung, bestehend aus Dragon, Word und einer umgebenden Software, am Ende vielleicht sogar eine Patientenverwaltung. Und für diese Software haben Sie in der Registrierung einen Schlüssel verändert.

Wollen wir hoffen, dass das Problem damit gelöst ist.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

jrk Offline



Beiträge: 9

12.01.2014 19:14
#10 RE: Plantronics Savi 440 schaltet sich immer von selbst aus Zitat · Antworten

… so toll ist es nicht, in der Klinik werden 5 Einzelplatzlizenzen benutzt, alle DNS11,5 pro, unserer eigene IT hat eine gewisse Abneigung gegen DNS. Auf meinem privaten Laptop, außerhalb des Einflussbereiches unserer IT, wurde die medical Version 12 installiert. Hintergrund dieser Konstruktion war ein Vergleich. So kommt es, dass ich beide Versionen nahezu täglich benutze. Für den Psychiater halten sich die vor und Nachteile in der Waage, da die psychiatrischen Texte sehr individuell sind und eher weniger spezielle medizinische Terminologie benötigen.

Seitdem ich die Veränderungen in der Registry auf meinem Laptop vorgenommen habe, läuft DNS wie eine Nähmaschine. Möglicherweise bestand das Problem mit dem Fokus von Anfang an, nur ist es mir nicht sofort aufgefallen. Erst ab einer gewissen Übung diktiert man möglicherweise längere Passagen mit einer Dauer über 1 Minute. Das Problem mit dem verlorenen Fokus wird im Netz hauptsächlich von Menschen diskutiert, die mit 10 Fingersystem längere Zeit ohne Pause schreiben. Alle anderen refokusieren ja immer wieder den Cursor.

Grüße

J. Kolb

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Plantronics CS 60 USB
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
2 30.08.2016 09:26
von Brügge1 • Zugriffe: 41
Plantronics MDA 200: Umschalter für Bluetoothheadset PC/Telefon
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
0 16.03.2015 19:00
von HB • Zugriffe: 47
Bluetooth Mikro Plantronics Calisto wird nicht gefunden
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 02.03.2014 10:48
von R.Wilke • Zugriffe: 52
Mikrofon schaltet sich automatisch beim Schließen Word-Dokumenten aus
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 24.11.2013 21:11
von drmille • Zugriffe: 29
Plantronics B230-M (Voayger Pro-M UC v2) funktioniert nicht mit DNS12
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
4 02.03.2013 10:50
von Hans Vetter • Zugriffe: 34
Empfehlung: Plantronics Savi W440A-M
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
2 03.08.2012 18:15
von Harald • Zugriffe: 38
Mikrofon-Probleme (Plantronics Calisto Headset)
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
6 10.10.2011 22:30
von R.Wilke • Zugriffe: 44
Laden Plantronics CS60 USB ohne DNS?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
9 08.08.2011 15:02
von a.wagner • Zugriffe: 33
DNS und Bluetooth Headset Savi Go von Plantronics
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
8 30.03.2010 11:10
von a.wagner • Zugriffe: 41
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz