Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 43 mal aufgerufen
 Berichte und Tipps
Seiten 1 | 2
WoPra Offline



Beiträge: 38

14.01.2014 19:28
RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Für diejenigen, die – wie ich – das semi-transparente Diktierfenster aus der Dragon Medical kennen und schätzen, habe ich in einer Zeitschrift ein kleines Windows Tool gefunden (vitrite, Freeware), mit dem sich jedes oben liegende Windows Fenster (auch das Dragon Diktierfenster) stufenweise transparent schalten lässt.

Damit lassen sich Informationen aus einem teilweise überdeckten Fenster, z.B. aus einem Fachsystem oder einem anderen Dokument während des Diktates verwenden.

Das Tool kann auf einem Stick installiert werden und erscheint nach dem Start als Symbol von 2 Fenstern im Systray.

Probleme mit dem Drachen sind bislang bei mir nicht aufgetreten.

Viele Grüße
Wolfgang Prahl

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

14.01.2014 20:15
#2 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Danke für den Hinweis. Hier noch der Link dazu:

http://www.chip.de/downloads/Vitrite_19004848.html

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Alois Offline



Beiträge: 158

27.02.2014 20:10
#3 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Ein herzliches Hallo in die Runde,

Welche Vorteile hat ein semi transparentes Fenster? Wenn es in der Medical Version standardmäßig vorhanden ist, sollte es einen – mir nicht erkennbaren – Vorteil mit sich bringen

Bei dieser Gelegenheit noch eine Frage: es gibt Fenster, die sind auf topmost (immer im Vordergrund) gesetzt. Bei der Korrektur (Buchstabierfenster) setzt sich das Buchstabierfenster jedoch in den Hintergrund, also genau hinter das topmost Fenster.

Kennen Sie hierfür eine Lösung?Welche Vorteile hat ein semi transparentes Fenster? Wenn es in der Medical Version standardmäßig vorhanden ist, sollte es einen – mir nicht erkennbaren – Vorteil mit sich bringen

Mit freundlichen Grüßen

Alois Schaffner

(DPI 14, Windows 8 / 64)

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

27.02.2014 23:33
#4 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Zitat von Alois
Bei der Korrektur (Buchstabierfenster) setzt sich das Buchstabierfenster jedoch in den Hintergrund, also genau hinter das topmost Fenster.



Ich kann mich nicht erinnern, das mal gesehen zu haben. Würde das Sinn machen?

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

28.02.2014 16:19
#5 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Zitat von Alois
Kennen Sie hierfür eine Lösung?Welche Vorteile hat ein semi transparentes Fenster? Wenn es in der Medical Version standardmäßig vorhanden ist, sollte es einen – mir nicht erkennbaren – Vorteil mit sich bringen


Der Vorteil besteht darin, dass man die Informationen eines Fensters lesen kann, dabei auch den Fensterinhalt wechseln, scrollen usw. und gleichzeitig in das transparente Diktierfenster diktieren kann.
Gruß, Pascal

Alois Offline



Beiträge: 158

01.03.2014 10:21
#6 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Ein herzliches Hallo in die Runde,

vielen Dank Herr Roch für Ihre Zeilen.

Zitat von R.Wilke

Zitat von Alois
Bei der Korrektur (Buchstabierfenster) setzt sich das Buchstabierfenster jedoch in den Hintergrund, also genau hinter das topmost Fenster.



Ich kann mich nicht erinnern, das mal gesehen zu haben. Würde das Sinn machen?

Gruß, RW




Leider verstehe ich Ihrer Antwort nicht. Ich versuche, mein Anliegen anders zu formulieren.

Mein Ziel ist es, dass das Korrekturfenster von Dragon (Buchstabierfenster) immer als oberstes Fenster gesetzt wird. Das ist bisher nicht der Fall, wenn das Fenster, in dem der zu korrigierenden Text steht, bereits die Eigenschaft topmost (oberstes Fenster) besitzt.

Derzeit ist es so, dass das Korrekturfenster von Dragon *hinter* das Fenster mit dem zu korrigierenden Text gesetzt wird, und somit nicht sichtbar ist. Ich kann also nichts korrigieren.

Das passiert natürlich nur, wenn ich in Fenster diktiere, die die Eigenschaft topmost besitzen.


Mit freundlichen Grüßen

Alois Schaffner

(DPI 14, Windows 8 / 64)

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

01.03.2014 11:29
#7 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Hallo Alois,

"topmost" wäre nicht topmost, wenn sich ein anderes Fenster (Buchstabierfenster) noch darüber setzen könnte. Man müsste die Eigenschaft "topmoster" oder "most topmost" einführen.

Abhilfe eventuell: Das "topmost"-Fenster nicht in Vollbildmodus einstellen, sondern noch Platz lassen für das Buchstabierfenster.

Gruß, Pascal

Alois Offline



Beiträge: 158

27.11.2014 13:34
#8 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Hallo Pascal,

ein flinker Nachtrag zu diesem Thema – es reicht nicht aus, Platz zu lassen, da sich das Dragon-Korrekturfenster zentriert genau an die Stelle setzt, wo sich das topmost Fenster befindet.

Ist es in Version 13 so, dass man die Position des Korrekturfensters (Buchstabierfensters) festlegen kann, so dass dieses zum Beispiel immer auf dem Bildschirm unten rechts erscheint?

Mit freundlichen Grüßen

Alois Schaffner

(DPI 14, Windows 8 / 64)

Harald Offline



Beiträge: 357

29.11.2014 15:30
#9 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Wenn ich ein Fenster unabhängig von dem, was geschieht, im Vordergrund lassen will, dann nutze ich "Deskpins", und wenn ich ein Fenster im Hintergrund bewegen möchte, es dabei aber im Hintergrund bleiben soll, dann nutze ich „MoveInactiveWin".

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

29.11.2014 19:09
#10 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Irgendwelche Links zur Verfügung?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 357

30.11.2014 01:07
#11 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

30.11.2014 11:58
#12 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

"MoveInactiveWindow" habe ich mir nun besorgt. Was genau macht es, und wie wird es verwendet?

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 357

30.11.2014 20:17
#13 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Wenn man Alt drückt und gleichzeitig mit der Maus auf die Titelleiste eines Fensters klickt, das sich im Hintergrund befindet und das man verschieben möchte, dann kann man es verschieben, ohne dass es aktiviert wird. Das ist dann sehr hilfreich, wenn man sich durch separat aufpoppende Untermenüs (oder Fenster) klicken musste und dann nicht mehr so recht weiß, wo man eigentlich ist und dies nur herausfinden könnte, wenn man ein bereits einmal angeklicktes Menü (oder Fenster) noch einmal anklickt (das dann wieder aktiviert wird). Ist es aber einmal aktiviert, muss man sich in der Regel erneut bis zu dem Punkt durchhangeln, wo man schon einmal war. Mit MoveInactiveWin bleibt man hingegen auf der Aktivitätenebene, auf der man aktuell ist. (das war mal ein Tipp der PC Welt)

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

30.11.2014 22:57
#14 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Danke für die Erläuterung. Das mit der Alt-Taste hatte ich übersehen. - Auch das ist je nach Umgebung, wie von Dir beschrieben, ein nützliches Tool.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

01.12.2014 10:47
#15 RE: semi transparentes Diktatfenster für alle Drachen Versionen Zitat · Antworten

Zitat von Alois
Ist es in Version 13 so, dass man die Position des Korrekturfensters (Buchstabierfensters) festlegen kann, so dass dieses zum Beispiel immer auf dem Bildschirm unten rechts erscheint?


Da bisher keiner auf diese Frage eingegangen ist, versuche ich's mal:
Das Korrekturmenü kann man an eine beliebige Stelle verschieben, an der es zukünftig auch bleibt. In den Optionen, Registerkarte Korrektur, gibt es dafür die Option "verankert". Die Einstellung wird beim Schließen des Profils in der options.ini abgespeichert.
Das Buchstabierfenster wird von Dragon immer mittig zu dem Fenster platziert, in das diktiert wird. Etwaiges Verschieben hat für den nächsten Aufruf des Fensters keine Wirkung. Die horizontale Ausdehnung des Buchstabierfensters kann verändert werden. Diese Änderung wird ebenfalls in der options.ini abgespeichert (Eintrag "Spell Dialog Position=").

Gruß, Pascal

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nach 1 Woche Windows-Spracherkennung - Lobpreisung für den Drachen
Erstellt im Forum Dies und Das von
0 01.08.2016 17:46
von Sandra.H.H • Zugriffe: 65
Geschwindigkeitsoptimierung vom Drachen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
13 05.03.2014 19:17
von Cat_5221 • Zugriffe: 25
Keine Verbindung vom Philips Device Control Center zum Drachen
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
12 26.01.2012 14:47
von RA-Behnke • Zugriffe: 43
Sprachausgabe oder: Vom Drachen vorgelesen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
1 03.09.2012 12:42
von wolli53 • Zugriffe: 32
Performance-Einbußen nach dem Upgrade auf Version 11, was tun?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 13.05.2011 08:56
von R.Wilke • Zugriffe: 29
Dragon 11 – kleinere und größere Probleme beim Umstieg von Version 10
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
8 07.10.2010 18:50
von R.Wilke • Zugriffe: 41
Der Drache wacht von alleine auf
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
18 28.09.2010 17:14
von des2k • Zugriffe: 65
Benutzerprofile zwischen den Versionen austauschbar?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 23.07.2010 11:58
von R.Wilke • Zugriffe: 12
Wenn der Drache einmal klingelt... Seit heute diktiere ich!
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 18.07.2018 18:05
von AhoiTourist • Zugriffe: 43
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz