Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 37 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
MaFe Offline



Beiträge: 12

09.07.2014 13:06
RE: Dragon erkennt hinterlegte Befehle auf F-Tasten des SpeechMike nicht Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

auf dem SpeechMike habe ich die Tasten F1- F4 mit Befehlen hinterlegt.
Seit gestern funktionieren diese Befehle nicht mehr. Wenn ich beispielsweise die Taste F1 (Befehl: Buchstabiermodus starten) drücke, führt Dragon diesen Befehl nicht aus, sondern schreibt „Buchstabiermodus starten“. Gleiches Problem habe ich bei dem Befehl „Standardmodus starten“. Die anderen Befehle („Neues Wort oder neuen Ausdruck hinzufügen“ und „Wörter verbinden“) funktionieren einwandfrei.
Neustart etc. hat nicht geholfen.
Kennt jemand dieses Problem oder hat jemand eine Lösung?
Vielen Dank!

Grüße
MaFe

DNS 13 Pro Legal Edition auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.4.340.4)

Meinhard Offline



Beiträge: 1.146

09.07.2014 15:13
#2 RE: Dragon erkennt hinterlegte Befehle auf F-Tasten des SpeechMike nicht Zitat · Antworten

Das liest sich so, als würde die Software PDCC die Befehle an NatSpeak übergeben, wo sie dann aber als Texteingabe interpretiert werden.

Vermutlich haben Sie in den NatSpeak-Optionen die Funktion "Befehle zum Wechseln des Erkennungsmodus aktivieren" deselektiert. Bitte prüfen und ggf. aktivieren.

Im Übrigen: Wenn Sie wirklich die PDCC Version 2.1 verwenden, wie in der Signatur angegeben, würde mich wundern, dass das überhaupt geht. Bitte dann zunächst einmal die aktuelle Version aufspielen (3.2.320.40).

Meinhard

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 20H2, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

MaFe Offline



Beiträge: 12

09.07.2014 19:49
#3 RE: Dragon erkennt hinterlegte Befehle auf F-Tasten des SpeechMike nicht Zitat · Antworten

Hallo Meinhard,

es war in der Tat das Häkchen, das unter dem Reiter Optionen gefehlt hat. Ich habe hier vor kurzem „aufgeräumt“ und dieses Häkchen vermutlich versehentlich entfernt.
Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Beste Grüße
MaFe

DNS 13 Pro Legal Edition auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.4.340.4)

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mikrofon in einem Profil geht, in einem anderen nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von huutsch
0 12.01.2021 22:37
von huutsch • Zugriffe: 40
Vokabular – Speichern von temporären Wörtern verbieten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Kasjan
1 13.12.2020 18:14
von P.Roch • Zugriffe: 109
Mit Sprachbefehl Dateien bei E-Mails anhängen
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von Kasjan
2 13.12.2020 12:20
von Kasjan • Zugriffe: 77
"Mikrofon prüfen" - Empfindlichkeit nachträglich erhöhen
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von Udo Weik
1 15.12.2020 16:14
von R.Wilke • Zugriffe: 160
Suche Mikrofon passend für iMac
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von glombi
0 09.12.2020 13:57
von glombi • Zugriffe: 55
Suche USB-Mikrofon zum Einbau im Designer-Schreibtisch (wie Tischmikrofon, RM‑4010P funktioniert gut)¶
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von Udo Weik
1 08.12.2020 19:05
von R.Wilke • Zugriffe: 611
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz