Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 39 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
Svea Offline



Beiträge: 22

14.09.2014 22:09
RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

Ich möchte gern durch einen Sprachbefehl ein Autohotkey-Script starten.
Beim AHK-Start müsste ein Parameter übergeben werden.
Der Sprachbefehl müsste folgendes an Windows übergeben:
.ahk
Das Vorgehen soll mir ermöglichen, meine in Autohotkey definierten Hotstrings über einen Spachbefehl auszulösen.
Dragon-Scripting-Kenntnisse habe ich leider nicht.
Gibt es schon ein ähnliches Script?
Vielen Dank schon mal.

DNS Medical Practice Edition 2 - Windows 7 Ultimate - AKG C1000S mit Centronics MicPort Pro - Logitech USB Mikrofon - Jabra Pro Headset 9450

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

14.09.2014 22:20
#2 RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

Mit Autohotkey kenne ich mich nicht aus. Aber, da Sie schon DMPE 2 haben, warum machen Sie es nicht sogleich mit Advanced Scripting? Das ist kinderleicht.

Nennen Sie doch mal ein Beispiel für einen "Hotstring", oder beschreiben Sie, was das Skript machen soll.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Svea Offline



Beiträge: 22

14.09.2014 23:57
#3 RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

Sehr schön, daß es kinderleicht ist (Hoffentlich auch für mich!).
Dann versuch ich es mal. Ich kann einen DNS-Befehl erstellen, habe aber noch nie mit dem Scripting gearbeitet.
VB-Kentnisse habe ich auch nicht.
Der Sprachbefehl müsste auslösen, was in einer Batchdatei so ähnlich aussehen würde:
run notepad.exe (Notepad ist nur ein Beispiel, bei mir ist es ein Autohotkey-Script z. B. Scriptname.ahk)

(Autohotkey ist so ziemlich das beste Programm mit einer eigenen Scriptsprache, um Hotkeys, Hotstrings u. v. mehr zu erstellen. Große internationale Community! Free!)

Was muß ich also machen?

DNS Medical Practice Edition 2 - Windows 7 Ultimate - AKG C1000S mit Centronics MicPort Pro - Logitech USB Mikrofon - Jabra Pro Headset 9450

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

15.09.2014 00:46
#4 RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

Ich bin überzeugt, dass Autohotkey das Größte ist (sagen jedenfalls diejenigen, die es verwenden), aber wenn man schon von Dragon aus alles machen kann (fast), warum dann noch eine andere Skriptsprache verwenden, und warum ein Skript in Dragon schreiben, um ein Skript in einer anderen Sprache auszuführen ...

Meine Frage war auch so gemeint, dass ich gerne wüsste, was das AHK-Skript macht, um Ihnen zu zeigen, wie das in Advanced Scripting geht.

Nun denn, was Sie suchen, finden Sie, wenn Sie die Dragon-Hilfe öffnen und nach "ShellExecute" suchen.

Viel Erfolg!

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Alois Offline



Beiträge: 158

15.09.2014 11:44
#5 RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

Svea, wie sieht Ihre Lösung mit "ShellExecute" aus, die wirklich funktioniert?


Mit freundlichen Grüßen

Alois Schaffner

(DPI 14, Windows 8 / 64)

Svea Offline



Beiträge: 22

15.09.2014 14:43
#6 RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

Das scheint genau der richtige Befehl zu sein. Vielen Dank! Umgesetzt habe ich es allerdings jetzt noch nicht.
Ich diktiere mit dem Drachen Endoskopiebefunde während der Spiegelung, muss bis jetzt aber das Auslösen von Fotos und Videos über die Tastatur machen. Um die Tastaturbedienung zu vereinfachen, habe ich ein Autohotkeyskript geschrieben, so dass verschiedene Hotkeys zur Erledigung dieser Aufgaben zur Verfügung stehen. Mein Ziel ist, die Tastaturbedienung überflüssig zu machen und durch DNS-Befehle den AHK-Skriptablauf zu steuern. Ich glaube, das ist wohl machbar.
Das Diktieren von Hotkeys (z. B. "Drück F1") geht nicht, weil dann der Hotkey des Praxisprogrammes, in das ich diktiere, aktiviert wird.

Jetzt ergibt sich eine neue Aufgabe, die vielleicht von allgemeinem Interesse ist:
Welche Kunstworte eignen sich am besten als Auslöser von Befehlen? Es sollten kurze Wörter sein, die vom Drachen möglichst eindeutig erkannt werden. Ich habe probiert,das Wort "picture" als Befehl einzurichten ( gesprochene Form: "picktsche", mit Training). Klappt manchmal, oft aber auch nicht.
Kann mir das jemand weiterhelfen oder muss ich einfach probieren, welche Wörter gut geeignet sind.

DNS Medical Practice Edition 2 - Windows 7 Ultimate - AKG C1000S mit Centronics MicPort Pro - Logitech USB Mikrofon - Jabra Pro Headset 9450

Alois Offline



Beiträge: 158

15.09.2014 14:52
#7 RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

Svea, würden Sie das AutoHotkeys Skript auszugsweise hier veröffentlichen, um zu sehen, wie die Umsetzung in AutoHotkey mit Hotkeys geschrieben wird?

(DPI 14, Windows 8 / 64)

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

15.09.2014 18:47
#8 RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

Zitat von Svea
Welche Kunstworte eignen sich am besten als Auslöser von Befehlen? Es sollten kurze Wörter sein, die vom Drachen möglichst eindeutig erkannt werden. Ich habe probiert,das Wort "picture" als Befehl einzurichten ( gesprochene Form: "picktsche", mit Training). Klappt manchmal, oft aber auch nicht.
Kann mir das jemand weiterhelfen oder muss ich einfach probieren, welche Wörter gut geeignet sind.


Hallo svea,
fremdsprachige Wörter in Befehlsnamen sind schon mal ganz ungünstig, weil Dragon aus den Befehlsnamen nach deutschsprachigen Regeln die Aussprache generiert.
Ich ergänze den Befehlsnamen schon immer mit dem Wörtchen "bitte". Diese kleine Höflichkeit belohnt Dragon mit 100%-iger Erkennung des Befehls.
Gruß, Pascal

Hannes Offline



Beiträge: 35

15.09.2014 19:30
#9 RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

Guten Tag Svea,

ja, Dragon bietet die Möglichkeit, durch Sprachbefehle Autohotkey Skripte auszuführen. Seit März dieses Jahres arbeite ich damit. Bevor ich meine Lösung veröffentliche, die auch mit der Premium Edition von Dragon funktioniert, wird wohl noch ein Monat vergehen, denn ich arbeite noch an der Dokumentation. Auch habe ich die Tests mit der Version 13 von Dragon erst jetzt begonnen.

Viele Grüße
Hannes

DNS 12.5 Premium; Windows 7 Professional (64-bit)
Andrea NC-181VM USB Headset
Intel Core i7-2600K 4x3,40Ghz - 16 GB RAM

Svea Offline



Beiträge: 22

15.09.2014 20:15
#10 RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

@Alois
Leider weiß ich nicht, wie man einen Screenshot hier darstellt.

Der eigene DNS-Befehl "Foto" sieht so aus:
Sub Main
ShellExecute "Picture.ahk Parameter1 Parameter2",1,"C:Autohotkey"
End Sub
------------------------------
Das AHK-Script so:
Scriptname: Picture.ahk
msgbox, %1% - %2%
------------------------------
Mit diesem Skript kann ich natürlich nur testen, ob das Starten eines AHK-Scriptes mit Parameterübergabe klappt.
Ich glaube, mein Problem ist gelöst, es funktioniert prinzipiell.
Vielen Dank dem Forum!

DNS Medical Practice Edition 2 - Windows 7 Ultimate - AKG C1000S mit Centronics MicPort Pro - Logitech USB Mikrofon - Jabra Pro Headset 9450

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

15.09.2014 21:39
#11 RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

Zitat von Svea
Welche Kunstworte eignen sich am besten als Auslöser von Befehlen? Es sollten kurze Wörter sein, die vom Drachen möglichst eindeutig erkannt werden. Ich habe probiert,das Wort "picture" als Befehl einzurichten ( gesprochene Form: "picktsche", mit Training). Klappt manchmal, oft aber auch nicht.



In dem Fall sollte man die "lautmalerische" Umschreibung des Wortes als geschriebene Form eingeben, entweder im Vokabular oder als Befehlswort, weil Dagon daraus die Aussprache generiert (so wie ein nativer Sprecher des Deutschen das Wort aussprechen würde, wenn er es liest, und außerdem hat er keine Ahnung von Englisch, so wie Stephan K. als Beispiel).

Also: pick schö (als geschriebene Form oder als Befehlswort), sollte immer erkannt werden, wäre die Wette.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Alois Offline



Beiträge: 158

16.09.2014 09:51
#12 RE: DNS mit Autohotkey verbinden Zitat · Antworten

Hallo Svea,

Zitat von Svea
@Alois
Leider weiß ich nicht, wie man einen Screenshot hier darstellt.



Als Dateianlage: Beitrag verfassen - unten steht: Anhänge - Durchsuchen - Datei auswählen und hochladen

Das Autohotkey Script, welches zeigt, wie Sie das mit Hotkeys im Script gelöst haben, geht auch als Text ohne Screenshot.

"Um die Tastaturbedienung zu vereinfachen, habe ich ein Autohotkeyskript geschrieben, so dass verschiedene Hotkeys zur Erledigung dieser Aufgaben zur Verfügung stehen."

Mir ist nicht klar, wie ein Autohotkey als Schleife läuft und vor allem, wie die Tastaturüberwachung hinsichtlich eines Hotkeys programmiert wird.


@Hannes

" Möglichkeit, durch Sprachbefehle Autohotkey Skripte auszuführen"
Dann können wir uns auf Mitte Oktober freuen - Daumen drück!

Vielen Dank.

(DPI 14, Windows 8 / 64)

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
'Verbinde das'- Befehl wird eigenwillig...
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 27.04.2018 07:23
von Meinhard • Zugriffe: 21
Verbindung mit Dragon Remote
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 11.12.2015 10:22
von P.Roch • Zugriffe: 18
Verbinden-Befehl funktioniert nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 03.04.2015 20:36
von P.Roch • Zugriffe: 15
Die Autohotkey Zwischenablage-Kommandos und Dragon NaturallySpeaking
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
2 26.02.2017 20:16
von Norby • Zugriffe: 63
"Verbinde Wort Verbindung" in DNS 13
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 10.05.2016 11:24
von a.wagner • Zugriffe: 9
keine Verbindung zu Microsoft word
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
5 28.08.2012 20:45
von R.Wilke • Zugriffe: 16
Keine Verbindung vom Philips Device Control Center zum Drachen
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
12 26.01.2012 14:47
von RA-Behnke • Zugriffe: 41
Verbinde das-Verhalten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
18 08.08.2011 20:10
von monkey8 • Zugriffe: 23
Dragon über VPN Verbindung möglich?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 23.04.2010 17:21
von R.Wilke • Zugriffe: 60
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz