Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 19 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
dragonfly Offline



Beiträge: 4

17.10.2014 12:56
RE: DNS 13 "modernisiert" benutzerdefinierte Schreibweisen Zitat · Antworten

Ich habe ein Problem mit der Aktualisierung meines 12.5-Profils. Ich arbeite viel mit historischen Texten und habe daher eine Vielzahl von alternativen Schreibweisen (muß, daß, Thatendrang usw.) eingegeben, die DNS 13 bei der Profilaktualisierung allesamt auf die neue deutsche Rechtschreibung aktualisiert hat und damit jetzt wertlos sind. Gibt es einen Weg, das bei der Profilaktualisierung zu verhindern? Glücklicherweise habe ich die alten Profildateien noch.

Rossbach Offline



Beiträge: 174

17.10.2014 13:42
#2 RE: DNS 13 "modernisiert" benutzerdefinierte Schreibweisen Zitat · Antworten

Falls Sie DNS 12.5 noch auf einem anderen PC, Notebook oder ähnlich, installiert haben, würde ich das 12.5 Profil dort laden, anschließend unter DNS 12.5 die Liste benutzerdefinierter Wörter als xml-Datei (nicht als txt-Datei!) exportieren auf einen USB-Stick oder ähnlich und anschließend von dort in das neue DNS 13 importieren. Wenn Sie keinen weiteren PC mit DNS 12.5 mehr zur Verfügung haben, ließe sich das wohl nur mittels Deinstallieren von DNS 13, erneutem Installieren von DNS 12.5 und den vorgenannten Schritten lösen, wobei das sicherlich recht zeitaufwändig ist und fehlerbehaftet sein kann. (Alles ohne Gewähr – aber so würde ich vorgehen.)

Ich selbst halte von der Aktualisierung eines Profils überhaupt nichts und lösche lieber die alte Version immer vollständig (zusätzlich mit dem DNS Remover Tool), bevor ich die neue installiere. Anschließend importiere ich dann die xml-Datei meiner benutzerdefinierten Wörter und zusätzlich über das Befehlscenter die von mir zuvor gesicherten Befehle aus der alten Version.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

Rossbach Offline



Beiträge: 174

17.10.2014 14:27
#3 RE: DNS 13 "modernisiert" benutzerdefinierte Schreibweisen Zitat · Antworten

Hallo dragonfly,

ich muss meine obige Anm. noch etwas ergänzen:

Ich bin mir nicht sicher, ob auch jene Wörter aus dem allgemeinen Vokabular von Dragon 12.5, die Sie nicht selbst erstellt haben sondern bei denen Sie lediglich alternative Schreibweisen erstellt haben in den benutzerdefinierten Wörtern enthalten sind. Ich vermute, eher nicht. Insoweit könnte es dann nur helfen, das Vokabular insgesamt aus DNS 12.5 zu exportieren und später in DNS 13 zu importieren. Ich hoffe, das geht, bin mir insoweit aber nicht sicher. In jedem Fall würde ich aber auch empfehlen, zusätzlich die benutzerdefinierten Wörter als xml-Datei zu exportieren und später wieder zu importieren.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

dragonfly Offline



Beiträge: 4

17.10.2014 15:20
#4 RE: DNS 13 "modernisiert" benutzerdefinierte Schreibweisen Zitat · Antworten

Dieß ist ein Test, ob es in der That funktioniert hat. Wie es aussieht, hat es das. Ich muß mich bei Ihnen bedanken. Ich hatte schon befürchtet, Dragon sey nicht in der Lage, meine veralteten Wörter zu übernehmen. Wie es aussieht, muss ich mein Urtheil zurücknehmen. Nochmals danke!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
benutzerdefiniertes Vokabular von win nach mac
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 26.11.2017 14:19
von Meinhard • Zugriffe: 42
Schreibweise dauerhaft ändern
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 24.10.2017 17:05
von P.Roch • Zugriffe: 32
Falsche Groß- und Kleinschreibung bei alternative Schreibweise am Mac
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 11.02.2020 13:33
von MikeInit • Zugriffe: 223
Benutzerdefinierte Befehle ändern oder löschen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 10.10.2014 09:29
von Barbarine • Zugriffe: 17
Benutzerdefinierte Wörter: ick bün all dor…
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
22 09.05.2013 18:24
von R.Wilke • Zugriffe: 46
Übernahme benutzerdefinierter Wörter
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 18.10.2012 09:37
von a.wagner • Zugriffe: 18
2. Alternative Schreibweise
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 22.09.2011 20:33
von MarkD • Zugriffe: 20
Vorsicht bei zu langen Phrasen in benutzerdefinierten Wörtern
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
35 19.03.2013 01:21
von R.Wilke • Zugriffe: 58
Obergrenze des benutzerdefinierten Vokabulars?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 17.02.2010 00:29
von R.Wilke • Zugriffe: 44
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz