Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 63 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
Seiten 1 | 2
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

27.10.2014 23:51
RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Nachdem ich heute wieder einen Unsinn darüber gelesen habe, möchte ich mal man den Anfang damit machen, das neue "Feature" hier vorzustellen, mittels dessen man freie Listen-Variablen in das Skript einbauen kann. Angenommen, man möchte das gerade markierte Element (Datei oder Ordner) im Windows Explorer umbenennen, kann man das ganz einfach wie folgt machen:

umbenennen in - als Befehlsname

Sub Main
SendKeys "{F2}",1
SendKeys ListVar1,1
SendKeys "~"
End Sub

Die Liste ist fest eingebaut und steht als Platzhalter für ein beliebiges Wort, welches allerdings im Vokabular enthalten sein muss, damit es erkannt werden kann. In der Dragon-Hilfe wird fälschlicherweise erklärt, dass es nur ein einzelnes Wort sein darf; in Wahrheit können es so viele Wörter sein, wie man Luft zum Sprechen hat.

Richtig ist aber der Hinweis, dass diese Variable stets am Ende des Befehlsnamens erscheinen muss (andere Listen können allerdings davor stehen), und dass die Variable nur einmal im Befehl verwendet werden kann - folgt eigentlich aus dem Vorsatz.

Zur Erläuterung, was die drei Zeilen oben bewirken:

1. Ist analog zu Kontextmenü - Umbenennen;
2. Überschreibt den Namen mit dem/den aktuell diktierten Wort/Wörtern, was mit ListVar1 referenziert wird (oder ListVar2, wenn davor noch eine Liste steht);
3. Sendet die Enter-Taste.

Beispiel, was ich sehr oft brauche, das aktuell markierte Foto wird umbenannt mittels: umbenennen in Foto 1 (wenn das Wort "Foto" im Vokabular so eingestellt ist, dass Zahlen dahinter als Ziffern geschrieben werden).

Das, wie gesagt, nur um den Anfang zu machen. - Wer hat noch andere Beispiele, oder ähnliche Zwecke?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

28.10.2014 12:58
#2 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Tolle Sache, das - ruft es von den billigen 12.5-Plätzen (wobei der Signatur des Administrators zufolge selbiger auch noch auf einem solchen sitzen müsste).
Mein persönlicher Traum wäre es, mit diesem neuen Feature einen „kleinschreiben XYZ“-Befehl zu basteln. Ob das wohl geht?

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

28.10.2014 18:33
#3 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Zitat von Meinhard
Mein persönlicher Traum wäre es, mit diesem neuen Feature einen „kleinschreiben XYZ“-Befehl zu basteln. Ob das wohl geht?



Interessante Idee. Das müsste eigentlich so gehen:

HeardWord "markier", ListVar1
HeardWord "mach", "das", "klein"

Na ja, ab nächste Woche kannst Du es ja selbst ausprobieren!

Gruß, R.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

28.10.2014 21:45
#4 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Tja, wenn nicht der Launch bei 3500 kB hängen bleibt..., oder die Add-ins versagen oder, oder....
Bin gespannt, ob die HeardWord-Syntax das so mitmacht. Danke!

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

28.10.2014 22:11
#5 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Zitat von Meinhard
Bin gespannt, ob die HeardWord-Syntax das so mitmacht.



Macht sie, habe ich gerade getestet. Geht natürlich nur, wenn man ausschließlich Einzelwörter damit bearbeitet, wird man bei dem Befehl aber ohnehin wohl machen.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

28.10.2014 22:12
#6 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Zitat von Meinhard
Tja, wenn nicht der Launch bei 3500 kB hängen bleibt..., oder die Add-ins versagen oder, oder....



... die Installation einfach abbricht.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dioskur Offline



Beiträge: 511

05.11.2014 20:17
#7 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Das müsste eigentlich so gehen



Hab's auch getestet, aber offenbar mache ich irgendwas falsch, weil es bei mir nicht geht.

Hans

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

05.11.2014 22:09
#8 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Beigefügt ist der Befehl zum Import als XML-Datei.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
f12t1958p13541n332.xml
Dioskur Offline



Beiträge: 511

05.11.2014 23:32
#9 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Beigefügt ist der Befehl zum Import als XML-Datei.



Alles klar, Rüdiger, und besten Dank!
Diesen Befehl habe ich als Pendant zum Dragon eigenen Befehl „großschreiben“ herbeigesehnt. Merkwürdig, dass die Boys (und Girls?) von Nuance nicht von selbst auf die Idee kommen, die Befehlskonsistenz zu verbessern. Sie sollten wirklich öfter mal in diesem Forum lesen, da könnten sie einige Verbesserungsvorschläge finden. Aber vielleicht können sie ja kein Deutsch.

Viele Grüße, Hans

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

Dioskur Offline



Beiträge: 511

08.11.2014 10:00
#10 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Hallo Rüdiger,

ist es möglich, das Skript "kleinschreiben" so zu schreiben, dass alle Instanzen des Wortes, das klein geschrieben werden soll, markiert und geändert werden bzw. nur diejenige, die ich mit den berühmten grünen Ziffern aussuche? Wenn ja, dann wäre die Konsistenz zum Befehl „großschreiben" perfekt.

Sonnige Grüße aus dem Süden

Hans

PS: Bist Du heute im Stadion?

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

08.11.2014 10:07
#11 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Zitat von Dioskur
PS: Bist Du heute im Stadion?



Heute? Stadion? - Was das Skript betrifft, werde ich mal drüber nachdenken.

Bis dann
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dioskur Offline



Beiträge: 511

08.11.2014 18:31
#12 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Heute? Stadion?



Okay, dann eben morgen um 17:30 Uhr. Stimmt's jetzt?
Letzten Endes geht's eh nur noch um die Frage, ob Preußen (Borussia) Mönchengladbach hinter den Bayern Zweiter wird. Die anderen Preußen kämpfen gegen den Abstieg. Die Franken sind schon abgestiegen. Die Nordlichter werden ihnen folgen...
Und was das Skript betrifft, wirst Du es nicht beim Nachdenken belassen. Eine elegante Lösung ist für Dich eine Frage der Ehre.

Vielmals grüßt Hans

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

08.11.2014 19:58
#13 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Zitat von Dioskur
Okay, dann eben morgen um 17:30 Uhr. Stimmt's jetzt?



Ja, jetzt stimmt's. Aber in das Stadion würde ich nie gehen, riecht mir zu sehr nach schwarz-gelb. Was das Skript betrifft, das ist nicht nur eine Frage der Ehre, sondern auch der Machbarkeit, aber wir werden sehen.

Grüße vom Bökelberg
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

10.11.2014 19:22
#14 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Seit heute stolzer Besitzer von Dragon Legal 13, habe ich die von Rüdiger dankenswerter Weise entwickelte XML-Datei gleich mal importiert.
Sie funktioniert (weil sie von Rüdiger ist), allerdings ist der Befehl in der Ausführung sehr langsam (obwohl er von Rüdiger ist), kein Vergleich zu der nativen Variante für die Großschreibung. Das allerdings war zu erwarten.

Was möglicherweise gestaltbar ist: Nach der Ausführung bleibt der Cursor am Ende des dann kleingeschriebenen Wortes stehen. Mit der Einfügung einer Zeile

HeardWord "zurück", "gehen"

habe ich kein Glück (die Worte werden ausgeschrieben), obwohl dieser Befehl normalerweise richtig interpretiert wird.

Eine weitere kleine Unvollkommenheit: Wenn die Mehrfachtexterkennung aktiviert ist und das Wort mehrfach im Text vorkommt, wartet Dragon nicht auf die Auswahl, sondern schreibt die gesamte Äußerung klein, in welcher die dem Cursor nächste Instanz des fraglichen Worts vorhanden ist.

Und all das, weil man sich bei Nuance nicht vorstellen kann, dass Wörter fehlerhaft „kapitalisiert“ werden. Kommt halt im Englischen nicht so oft vor

Meinhard 13

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

10.11.2014 20:12
#15 RE: "Open-ended list" Befehl Zitat · Antworten

Zitat von Meinhard
HeardWord "zurück", "gehen"



Versuch es mal mit:

HeardWord "zurückgehen"

Dass das Skript viel langsamer ist als das eingebaute Kapitalisierungspendant, liegt einfach daran, dass es auf der "HeardWord"-Technologie basiert, die bekanntlich den Erkennungsprozess durchläuft, intern, was halt mit Wartezeiten verbunden ist, und dagegen kann nicht mal Rüdiger etwas ausrichten.

Eine andere Lösung dafür, auf der Skriptebene, gibt es wohl nicht, ebenfalls nicht, was Mehrfachmarkierung betrifft.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Backslash zur autom. Nummerierung mittels Befehl in Word übertragen
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
9 22.06.2016 18:36
von R.Wilke • Zugriffe: 66
"Open-ended list"-Befehl (3)
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 22.01.2015 08:15
von Meinhard • Zugriffe: 36
Vokabulareditor: Befehl für den Weg vom Suchfenster zur Liste
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 13.12.2014 11:50
von Meinhard • Zugriffe: 15
"Open-ended list" Befehl (2)
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
12 17.12.2014 20:01
von R.Wilke • Zugriffe: 36
Übersetzung von Befehlen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 12.12.2013 00:32
von R.Wilke • Zugriffe: 15
„Klick…“-Befehle funktionieren nicht in Office 2010
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 24.02.2013 22:02
von R.Wilke • Zugriffe: 37
Opening hyperlinks in a Microsoft Word document by voice
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
12 27.05.2011 16:45
von Marius Raabe • Zugriffe: 40
"Wach auf"-Befehl umbenennen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 29.01.2011 11:16
von R.Wilke • Zugriffe: 55
Liste eurer Lieblingsbefehle
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
13 21.04.2012 12:00
von R.Wilke • Zugriffe: 29
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz