Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 43 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Seiten 1 | 2
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

05.11.2014 19:57
#16 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Was ich bislang übersehen habe, und was mir noch nachträglich eingefallen ist, es könnte auch ganz einfach ein Problem mit der USB-Verbindung sein. Haben Sie das einmal überprüft?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

ostsee_jur Offline



Beiträge: 16

05.11.2014 21:12
#17 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Ja, mehrere Ports. Auch Hub mit eigener Stromversorgung usw...Daran lag es nicht.

Ich vermute das Problem derzeit eher beim - aktualisierten - PDCC.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

05.11.2014 22:12
#18 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Noch mal meine Frage: wenn das Gerät ausfällt, ist es dann immer noch unter den Audiogeräten, insbesondere den Aufnahmegeräten, gelistet, und ist es überhaupt als Standard-Gerät für Aufnahme markiert?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

23.11.2014 15:57
#19 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke

Zitat von Meinhard
Das gibt mir das beruhigende Gefühl, dem Drachen bestes Futter zu liefern – egal, ob es ihm nun besser schmeckt als das alte.



Bei nächster sich bietender Gelegenheit wird das in einem ultimativen Direkt-Vergleich getestet werden.




… und die Gelegenheit hat sich soeben geboten. Kurze Beschreibung der Versuchsanordnung:

Das Notebook mit ins Büro genommen, das mittlerweile gut eingearbeitete Büro-Profil dorthin importiert, den Desktop im Büro wie immer mit dem SpeechMike Premium verwendet und am Notebook das SpeechMike II angeschlossen (wie immer zu Hause). Auf beiden Geräten Dragon mit dem Profil gestartet, DragonPad aufgerufen und das Notebook so aufgestellt, dass ich aus dem Augenwinkel die beiden Bildschirme hintereinander beobachten konnte, auf dem zweiten Bildschirm am Desktop den Referenztext geöffnet, in der linken Hand das SpeechMike Premium, in der rechten Hand das SpeechMike II gehalten und Dragon mittels den Befehlen „wach auf – geh schlafen“ gesteuert (was nun in Version 13 meines Erachtens absolut problemlos funktioniert).

Ach ja, obwohl das für die Genauigkeit unerheblich ist, die beiden Geräte sind nahezu identisch, was die Leistungsfähigkeit der Hardware betrifft.

Ergebnis:

Bei den 1675 Wörtern (in der Zählung von Microsoft Word) waren in beiden Fällen exakt neun Abweichungen vom Referenztext festzustellen! Wobei mehr als die Hälfte darauf beruhte, dass ich entweder undeutlich oder abweichend vom Referenztext gesprochen habe, und bis auf eine einzige Ausnahme waren die Abweichungen in beiden Fällen identisch.

Die Ausnahme wiederum bezieht sich auf Wortendungen, und dabei steht es interessanterweise wieder eins zu eins, was die beiden Geräte betrifft, mit anderen Worten, bei jedem Gerät gab es einmal eine falsch umgesetzte Wortendung, jeweils an anderer Stelle.

Ergänzung:

Wie schon angedeutet, sind die beiden Computer ungefähr gleich ausgestattet, am Desktop sind 8 MB Cache und 6 GB Arbeitsspeicher verfügbar, am Notebook demgegenüber 6 MB Cache und 8 GB Arbeitsspeicher.

Witzigerweise hat die Beobachtung aus dem Augenwinkel gezeigt, dass der Desktop regelmäßig und gleichmäßig bei jeder Erkennung einen winzigen Tick schneller ist, weniger als ein Wimpernschlag sozusagen.

Gruß, RW

Nachtrag und Fazit:

Wer also noch über ein SpeechMike II verfügt und nach wie vor damit gut zurecht kommt, sollte sich von der Anschaffung eines SpeechMike Premium keinesfalls versprechen, damit per se eine höhere Genauigkeit zu erzielen.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Meinhard Offline



Beiträge: 1.140

25.11.2014 07:38
#20 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

9 "Fehler" - hört sich viel an, entspricht aber einer Genauigkeit von 99,4 %. Nicht sooo schlecht. Schick mir doch mal den Text, dann machen wir einen Wettbewerb um die höchste Genauigkeit

Ach, und - trotz der für einen Mikrofon-Fortschrittsgläubigen vielleicht enttäuschenden Vergleichsbilanz möchte ich mein SpeechMike Premium wegen seiner verbesserten Ergonomie und – vor allem – des Bewegungssensors – nicht mehr missen.

M.

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

25.11.2014 20:40
#21 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Zitat von Meinhard
entspricht aber einer Genauigkeit von 99,4 %.



Unbereinigt (ohne Berücksichtigung von Abweichungen infolge fehlerhaften Diktats, etwa wenn der Proband Interpunktionszeichen auslässt), bereinigt dagegen noch viel höher. – Aber darum ging es ja gar nicht, nämlich um die absolute Erkennungsrate, sondern lediglich um den Vergleich untereinander, also die relative Genauigkeit zwischen den Geräten. Und die ist nun einmal erwiesenermaßen indifferent.

Zitat
Schick mir doch mal den Text, dann machen wir einen Wettbewerb um die höchste Genauigkeit smile



Aus oben geschilderten Gründen relativ uninteressant, und wahrscheinlich absolut unpraktikabel. Vermutlich würde Dein Sprachmodell mit Ausdrücken wie „fäkalienhaltiges Wasser, Deckeneinschubtrocknung, Rußbeaufschlagungen“ um nur einige zu nennen, nicht ohne weiteres zurecht kommen.

R.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Meinhard Offline



Beiträge: 1.140

26.11.2014 08:56
#22 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Zitat
"Hier finden wir Fäkalien haltiges Wasser, eine decken Einschubtrocknung sowie Rußbeauftragungen“



Naja, geht so. Sonstiges hätte vermutlich auch hier eine Genauigkeit von 99,7 % erzielt

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon will nicht starten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Martin Wolfgang Schneider
1 18.08.2020 19:11
von R.Wilke • Zugriffe: 103
Dragon läuft nicht, Festplatte voll
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 27.08.2018 09:00
von Meinhard • Zugriffe: 71
Neu installiertes Dragon 15 nicht benutzbar. Wo liegt der Fehler?
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
10 09.12.2016 18:08
von R.Wilke • Zugriffe: 154
Dragon will MP3 Dateien nicht umsetzen
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 02.12.2014 21:37
von R.Wilke • Zugriffe: 64
Benutzerprofil von Dragon 12 mit Dragon 13 nicht kompatibel??
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 11.08.2014 21:23
von R.Wilke • Zugriffe: 40
Dragon startet nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 04.03.2013 19:19
von R.Wilke • Zugriffe: 61
Hilfe! Dragon startet nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 29.05.2012 09:44
von Joketowner • Zugriffe: 36
Dragon startet nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
16 12.05.2017 09:52
von P.Roch • Zugriffe: 51
Dragon reagiert nicht in Taskleiste
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 26.07.2011 22:56
von Harald • Zugriffe: 47
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz