Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 32 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
boulevard Offline



Beiträge: 53

01.11.2014 07:53
RE: Frage zur Lizenz bei Neuinstallation/Rechnerwechsel Zitat · Antworten

Habe ich das in anderen Diskussionen richtig verstanden?

Wenn das Programm mit der Programmverwaltung von Windows ordnungsgemäß deinstallieret wird, bleibt die Anzahl der möglichen Installationen gleich? Oder muss man zusätzlich das remover-Tool ausführen?
Geht dann eine Benachrichtigung an Nuance oder wie wird die Anzahl der noch möglichen Installationen überwacht bzw. zurückgesetzt?

Gruß, bvd

Dragon legal 13, Jabra 930 BT Headset, SpeechMike 3500, DPM 8000, Office 2010,
Win 7 Prof.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

01.11.2014 10:40
#2 RE: Frage zur Lizenz bei Neuinstallation/Rechnerwechsel Zitat · Antworten

Zitat von boulevard
Habe ich das in anderen Diskussionen richtig verstanden?



Ja, so zur Hälfte, und zwar der größeren. Bei der Deinstallation über die Systemsteuerung wird der Aktivierungs-Server beim Hersteller kontaktiert und der Zähler für die Serien-Nummer um eins zurückgesetzt. Alles das, ohne dass man es bemerken würde, weil es so schnell geht; ein einziges Mal habe ich ein entsprechendes Meldungsfenster kurz aufflackern gesehen. Während der Deinstallation muss man allerdings auch mit dem Internet verbunden sein. (Worauf ein dumpfe Stimme mal geantwortet hat: sind doch heutzutage alle Computer immer.)

Umgekehrt, wenn die "Gutschrift" der Aktivierung aus irgendeinem Grund nicht vollzogen wird, erhält man auch keine Nachricht, wie auch.

Beim Remover-Tool dagegen wird einfach alles, was mit dem Programm zu tun hat, vom Computer entfernt, ohne das oben beschriebene Prozedere. Wenn man also das Tool zuerst laufen lassen würde, kann man danach auch keine Deinstallation mehr ausführen, und ist um eine Aktivierung ärmer.

Deshalb ist das Tool eben nur dafür gedacht, nach der regulären Deinstallation auch noch die letzten Reste zu beseitigen, die bei der Deinstallation möglicherweise übergangen werden.

Es gibt nur Gerüchte darüber (bis jetzt), wie viele Aktivierungen parallel möglich sind, einige sagen vier, einige sagen fünf, andere zehn, und gestern meinte jemand sieben.

Fakt ist aber, dass die Anzahl der zur Verfügung stehenden Installationen ausreichend bemessen ist, bezogen auf jeweils einen aktiven Anwender.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

boulevard Offline



Beiträge: 53

01.11.2014 11:42
#3 RE: Frage zur Lizenz bei Neuinstallation/Rechnerwechsel Zitat · Antworten

Danke, dann werde ich mal auf dem Zweitrechner deinstallieren... und dann mit der 12.5er Version erneut anfangen.

7 mal soll installiert werden können, das sagte mir der Händler in Bezug auf die legal-Version.

Dragon legal 13, Jabra 930 BT Headset, SpeechMike 3500, DPM 8000, Office 2010,
Win 7 Prof.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

01.11.2014 11:54
#4 RE: Frage zur Lizenz bei Neuinstallation/Rechnerwechsel Zitat · Antworten

Zitat von boulevard
Danke, dann werde ich mal auf dem Zweitrechner deinstallieren... und dann mit der 12.5er Version erneut anfangen.




Fragen Sie doch besser bei Ihrem Händler nach, wie Sie das Upgrade für Version 13 installieren können, ohne zuvor 12.5 zu installieren. Man kann es nicht mit Sicherheit behaupten, aber mögliche Fehlerquellen werden damit ausgeschaltet. Ich jedenfalls habe das Upgrade für Professional 13 bisher so etwa 25-30 mal installiert, zu Testzwecken, ohne jedes Problem damit.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

boulevard Offline



Beiträge: 53

01.11.2014 12:00
#5 RE: Frage zur Lizenz bei Neuinstallation/Rechnerwechsel Zitat · Antworten

Werde ich tun, danke!

Vielleicht ist es letztendlich auch nur eine fehlerhafte Verknüpfung zwischen dem Icon und dem Programm. Allerdings weiss ich nicht, welches die "start-exe" ist und wo sie sich versteckt.

Seltsam, weil auf dem Bürorechner das Update funktionierte und die 12.5er Version auf dem Heimrechner ebenfalls fehlerfrei lief.

Dragon legal 13, Jabra 930 BT Headset, SpeechMike 3500, DPM 8000, Office 2010,
Win 7 Prof.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neuer PC Lizenz übertragen
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 14.01.2019 13:47
von Rajmund106 • Zugriffe: 150
Lizenz NaturallySpeaking
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 23.08.2018 18:02
von P.Roch • Zugriffe: 43
1000er Trennzeichen und Frage nach den Lizenzbedingungen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
13 16.05.2018 13:47
von royaltyrant • Zugriffe: 45
mehrere Lizenzen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 08.05.2017 17:54
von Meinhard • Zugriffe: 18
Lizenz für DNS 14 Professional Individual
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 17.05.2016 16:42
von rc.otto • Zugriffe: 35
Lizenz abgelaufen
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 03.12.2013 23:33
von R.Wilke • Zugriffe: 29
Unter einer Lizenz fünf Installationen erlaubt ?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 24.11.2010 10:57
von R.Wilke • Zugriffe: 44
Newbie Fragen: Itunes, Befehle ändern, Lautstärke regeln.
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 24.10.2010 00:04
von R.Wilke • Zugriffe: 20
Ein Programm=1 oder 2 Lizenzen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 04.01.2013 12:11
von kubb • Zugriffe: 27
Anfänger Fragen zu DNS11
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 07.09.2010 17:10
von Aniras • Zugriffe: 49
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz