Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 25 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
anton.meinhart Offline



Beiträge: 23

11.03.2015 18:51
RE: geschützer Leerschritt in der alternativen Schreibweise Zitat · Antworten

Ich bitte in folgender Angelegenheit um Hilfe:
Im Vokabular habe ich bereits mehrere Wort- bzw. Buchstabenkombinationen mit geschützten Leerschritten eingegeben, und zwar als alternative Schreibweise (zum Beispiel: AS für Aktenseite mit anschließendem geschützten Leerschritt = Stringtaste + Leertaste). Bei einigen Wort- oder Buchstabenkombinationen funktioniert das einwandfrei, bei anderen weigert sich Dragon beharrlich, den geschützten Leerschritt anzunehmen. Mache ich was falsch? Oder gebe ich vielleicht die falsche Tastenkombination für den geschützten Leerschritt ein?
Viele Grüße
A. Meinhart

DNS 12 (12.50.000.080) auf Windows 7 Professional (32-bit)
Plantronics Headset
Thinkcentre ACPIx86 basierter PC-Intranet

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

11.03.2015 20:13
#2 RE: geschützer Leerschritt in der alternativen Schreibweise Zitat · Antworten

Das geschützte Leerzeichen wird mit der Tastenkombination Alt+0160 eingegeben. Die Kombination Strg + Leertaste gilt nur innerhalb von MS Office. Das geschützte Leerzeichen ist „Geschütztes Leerzeichen“ im Vokabular von Dragon Version 13 vorhanden.
Gruß, Pascal

anton.meinhart Offline



Beiträge: 23

11.03.2015 20:28
#3 RE: geschützer Leerschritt in der alternativen Schreibweise Zitat · Antworten

Vielen Dank! Werde ich gleich probieren.
Viele Grüße
A.Meinhart

DNS 12 (12.50.000.080) auf Windows 7 Professional (32-bit)
Plantronics Headset
Thinkcentre ACPIx86 basierter PC-Intranet

P. Weber Offline



Beiträge: 64

11.03.2015 21:09
#4 RE: geschützer Leerschritt in der alternativen Schreibweise Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
Das geschützte Leerzeichen wird mit der Tastenkombination Alt+0160 eingegeben. Die Kombination Strg + Leertaste gilt nur innerhalb von MS Office. Das geschützte Leerzeichen ist „Geschütztes Leerzeichen“ im Vokabular von Dragon Version 13 vorhanden.
Gruß, Pascal



Das funktionierte bis DNS 11. Schon in DNS 12 konnte man im Feld "geschriebene Form" keine nicht sichtbaren Steuerzeichen eingeben. ALT+0160 konnte man nur in die alternative Schreibweise eingeben. Das erforderte aber, daß man dem Vokabular einen neuen Ausdruck hinzufügt, z. B. "geschütztes LZ\geschütztes Leerzeichen".

In DNS 13 funktioniert gar nichts mehr. Den Ausdruck "geschütztes LZ\geschütztes Leerzeichen" habe ich deshalb gelöscht. Es wird immer nur die geschriebene Form geschrieben. Man muß ein geschütztes Leerzeichen manuell eingeben (durch Betätigen der Tastenkombination STRG+Leertaste) oder man diktiert "Ungebrochener Leerschritt". Das ist der Ausdruck, den DNS 13 kennt.

DLI 15.3 - Windows 10 Professional 64bit - Intel QuadCore i5 4460 - 3.2 GHz - 8 GB RAM - Plantronics CS60

anton.meinhart Offline



Beiträge: 23

11.03.2015 22:02
#5 RE: geschützer Leerschritt in der alternativen Schreibweise Zitat · Antworten

Danke! Wir arbeiten (zumindest derzeit noch) mit DNS 12,5. Ich habe also die Hoffnung, dass ich es doch noch schaffe.Viele Grüße
A. Meinhart

DNS 12 (12.50.000.080) auf Windows 7 Professional (32-bit)
Plantronics Headset
Thinkcentre ACPIx86 basierter PC-Intranet

rc.otto Offline



Beiträge: 143

28.03.2016 22:39
#6 RE: geschützer Leerschritt in der alternativen Schreibweise Zitat · Antworten

Zitat von P. Weber
Das funktionierte bis DNS 11. Schon in DNS 12 konnte man im Feld "geschriebene Form" keine nicht sichtbaren Steuerzeichen eingeben. ALT+0160 konnte man nur in die alternative Schreibweise eingeben. Das erforderte aber, daß man dem Vokabular einen neuen Ausdruck hinzufügt, z. B. "geschütztes LZ\geschütztes Leerzeichen".

In DNS 13 funktioniert gar nichts mehr.


Wenn ich es richtig sehe und mich eben nicht vertan habe, sollte das in DNS 14 wieder funktionieren.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Stilanalyse – Alternativen zu PapyrusAutor und vollständige Unterstütz
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 02.05.2019 13:46
von Meinhard • Zugriffe: 45
Schreibweise dauerhaft ändern
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 24.10.2017 17:05
von P.Roch • Zugriffe: 32
Falsche Groß- und Kleinschreibung bei alternative Schreibweise am Mac
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 11.02.2020 13:33
von MikeInit • Zugriffe: 223
DNS 13 "modernisiert" benutzerdefinierte Schreibweisen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 17.10.2014 15:20
von dragonfly • Zugriffe: 20
Problem in 11.5: Leerschritte beim Buchstabieren nach Funkalphabet
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 08.08.2013 10:30
von wortmetz • Zugriffe: 15
2. Alternative Schreibweise
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 22.09.2011 20:33
von MarkD • Zugriffe: 20
Alternativen für "nimm x" und "x"
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 29.07.2011 08:55
von jask • Zugriffe: 19
Alternative Schreibweisen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
0 05.01.2011 20:37
von R.Wilke • Zugriffe: 35
Geschützter Leerschritt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 06.06.2011 13:05
von docachim • Zugriffe: 19
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz