Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 40 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
dr.astat Offline



Beiträge: 1

31.07.2015 21:22
RE: Problem: Dragon mit Olympus DS-7000 Zitat · Antworten

Hallo zusammen, bin froh dieses Forum gefunden zu haben.

Versuche gerade Dragon 13 zusammen mit meinem Olympus DS-7000 zum Laufen zu bringen.
Problem: die Hintergrundspracherkennung, Echtzeitspracherkennung kein Problem

Es erscheint im Dictation Module, wenn das Diktat in Text umgeschrieben werden soll, jedesmal der Fehler "Ungültige Autoren ID".
Wenn ich in Diktatquelle in Hintergrundsprechoption "Profil lernen" wähle und zum Trainieren eine Datei auswähle, kommt der Fehler
""An unexpected exception c0000005 (EXCEPTION_ACCESS_VIOLATION) violation has occurred. Information has been written to the DRAGON.LOG. The program will exit when the OK button is pressed." und Dragon schmiert ab.
Habe keine Ahnung woran das liegt. Kann meine Diktate derzeit nur in Echtzeit einsprechen, was völliger Quatsch ist.

Kann mir jemand weiterhelfen?
Vielen Dank.
Besten Gruß
Astat

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
f1t2208p14939n355.pdf
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

02.08.2015 11:45
#2 RE: Problem: Dragon mit Olympus DS-7000 Zitat · Antworten

Ich benutze mein Olympus DS-5000 nur gelegentlich, das von Ihnen verwendete ODMS kenne ich nicht, nur die einfachere Version des DSS Pro Players, die bei meinem Gerät dabei war. Die DSS-Dateien setze ich auch nicht darin um, sondern direkt in DragonPad. Gelingt das bei Ihnen?

Ansonsten würde ich mal die Bedienungsanleitung vom ODMS konsultieren, dort dürften Sie die Antworten auf Ihre Fragen finden.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

02.08.2015 12:49
#3 RE: Problem: Dragon mit Olympus DS-7000 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Ansonsten würde ich mal die Bedienungsanleitung vom ODMS konsultieren, dort dürften Sie die Antworten auf Ihre Fragen finden.


Das wird nicht viel helfen. Die Bedienungsanleitung beschreibt nur, dass und wie ich etwas einstellen kann, aber nicht, warum. So bleibt der Sinn und Zweck mancher Konfigurationseinstellung unklar. Die Verbindung mit Dragon ist außerdem sehr dürftig beschrieben.
Dem Screenshot ist zu entnehmen, dass Sie anscheinend ein Profil mit der Diktierquelle "Audiorecorder" eingerichtet haben. Warum dann noch "Profil lernen"? Hilfe zu dieser Funktion habe ich in der Bedienungsanleitung nicht gefunden.
Sie sollten sich an Ihren Olympus- oder Dragon-Händler um Unterstützung wenden. Die mitgelieferten Informationen reichen für eine Fehlersuche nicht aus, man müsste die gesamte Installation und Konfiguration überprüfen.

Um mich Rüdiger anzuschließen: Ich habe ODMS nach manchem Bemühen ebenfalls zur Seite gelegt und lasse die Diktate nur von Dragon übertragen. Selbstverständlich muss ich mich dann auch selbst um die Verwaltung der Diktate und Text kümmern. ODMS bietet das zwar an, verlangt aber einiges an Verständnis vom Anwender. Meines Erachtens ist dieses Werkzeug für einen einzelnen Anwender überdimensioniert.
Gruß, Pascal

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

02.08.2015 14:26
#4 RE: Problem: Dragon mit Olympus DS-7000 Zitat · Antworten

Noch ein Nachtrag:

1. Die aktuelle ODMS-Version ist 6.4.0
2. Lt. Screeshot hat Ihr Diktat einen Autoren-ID "DSxxx", für die Spracherkennung wird aber eine Autoren-ID "KLAUS" erwartet. Die ODMS-Meldung scheint also berechtigt.
3. Lassen Sie die Finger von "Profil lernen". Richten Sie in Dragon ein Profil mit korrekter trainierter Audioquelle ein. Dann funktioniert auch die Umsetzung per ODMS.

Gruß, Pascal

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungsbericht Dragon Anywhere
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
2 09.09.2017 15:56
von P.Roch • Zugriffe: 100
Problem beim Start von Dragon
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 13.07.2017 15:03
von P.Roch • Zugriffe: 37
Philips DPM 7000/7200 vs. 8000/8200...Was ist "besser" für Dragon?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
7 02.05.2017 19:01
von Jedlova • Zugriffe: 127
Dragon Home 13 Mikrofonpegel Probleme
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 26.02.2017 12:21
von Casimir • Zugriffe: 35
Olympus-Dateien werden nicht mehr umgesetzt
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
7 26.05.2016 08:57
von R.Wilke • Zugriffe: 40
Dragon hängt - Häufige Fehlermeldung: RPC-Server ist nicht verfügbar
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 06.11.2012 08:12
von Lupus Beta • Zugriffe: 122
Olympus DS-7000 (DS-3500) Aufsteckmikrofon
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
7 05.11.2012 12:41
von Lupus Beta • Zugriffe: 14
Dragon 12 Premium: die alten Fehler- - Spielzeug statt Werkzeug
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
55 22.03.2013 10:48
von WoPra • Zugriffe: 134
Dragon Medical 10.1 oder Dragon Premium 11
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
2 02.06.2012 14:11
von monkey8 • Zugriffe: 48
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz