Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 40 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
boulevard Offline



Beiträge: 53

22.10.2015 16:49
RE: Windows 10: Benutzerprofil lässt sich nicht laden Thread geschlossen

Hallo,

in einem Anflug von Wahnsinn habe ich eben von Win 7 auf 10 upgedatet.....

Zwar startet mein Dragon noch (Legal 13), aber das Benutzerprofil lässt sich nicht öffnen, d.h. es erscheint eine Fehlermeldung, dass keine Rechte zur Nutzung des Profils bestehen...??

Wie könnte ich vorgehen?

P.S. : ich lese hier was von DNS 14, ich war länger nicht im Forum... gemeint ist aber wahrscheinlich die "Normalversion" und nicht die Legal-Version, ist das richtig?

Danke schon einmal für Ihre Hilfe.

boulevard

Dragon legal 13, Jabra 930 BT Headset, SpeechMike 3500, DPM 8000, Office 2010,
Win 7 Prof.

a.wagner Offline



Beiträge: 420

22.10.2015 17:01
#2 RE: Windows 10: Benutzerprofil lässt sich nicht laden Thread geschlossen

Hallo boulevard,

DNS13 funktionierte bei mir unter Windows 10 nicht korrekt. Ich habe dann erst einmal mit der Vorversion gearbeitet (12.5) und mir dann das seit kurzem erhältliche Dragon professionell individuell (das wird hier als DNS 14 bezeichnet) zugelegt. Mit diesem sind die Probleme vollständig behoben und ich kann wieder uneingeschränkt diktieren. Bis 31.10.2015 läuft da noch eine Aktion bei Nuance für einen verbilligten Erwerb.

Ich hoffe, dass ihnen das schon weiterhilft.

Gruß

A. Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

Lupus Beta Offline



Beiträge: 293

23.10.2015 08:12
#3 RE: Windows 10: Benutzerprofil lässt sich nicht laden Thread geschlossen

Ahalso,
bei mir läuft Dragon NaturallySpeaking 13 Legal unter Windows 10 im Großen und Ganzen fehlerfrei (nach Update von Win 8.1) - wenn man nicht das Startmenü oder den Edge-Browser steuern will. Nur bei manchen Sprachbefehlen für Outlook 2013 kann es zum Einfrieren kommen. Auch nach Hersteller-Angaben soll die Version 13 grundsätzlich mit Windows 10 funktionieren.

Das Update Dragon DPI ist für Legal-Nutzer tendenziell ein kleines Downgrade (keine Serverprofile mehr, dafür aber DragonAnywhere, natürlich auch kein sogenanntes Rechtsvokabular), ein Update der Legal-Version (Dragon Group Legal) soll wohl noch erscheinen (Anfang 2016?).

Vielleicht versuchen Sie es einstweilen mit einem neuen Dragon-Benutzerprofil und/oder einer Reparatur-Installation.

Dragon NaturallySpeaking 13 Legal

a.wagner Offline



Beiträge: 420

23.10.2015 08:37
#4 RE: Windows 10: Benutzerprofil lässt sich nicht laden Thread geschlossen

Zur Ergänzung und Klarstellung:

Ich hatte es mit zwei Rechnern ausprobiert. Meine Ergebnisse waren genau andersherum als hier beschrieben. Beim Update von WIn 7 auf Win 10 kam es ungefähr zu dem von Lupus Beta beschriebenen Verhalten. Beim Update von Win 8.1 auf Win 10 ging nichts mehr.

Ach ja, ich nutze "nur" DNS Prof., kann deshalb zur Legalversion nichts beitragen. Für meine Art der Nutzung ist das neue DPI aber auch ausreichend, das gab es so früher ja leider nicht.

Gruß

A. Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

benno.heussen Offline



Beiträge: 1

27.06.2016 10:54
#5 RE: Windows 10: Benutzerprofil lässt sich nicht laden Thread geschlossen

Sehr geehrte Damen und Herren –

Nachdem ich seit etwa 3 Monaten massive Probleme habe und kein Berater mir weiterhelfen kann, erlaube ich mir, Ihnen die nachfolgende Auflistung zusenden. Sie sind hier sozusagen meine letzte Hilfe, bevor ich resigniere:
Probleme und Sprachtests mit DragonDictate

Technische Ausstattung:
PC Fujitsu 16 GB RAM; Dragon 13 auf Windows 7 Professional; Mikrofon: Jabra Link 360 Bluetooth. Ich benutze Dragon (Legal Version) seit der Ver-sion 9-seit 2009 täglich mehrere Stunden überwiegend in Word und Out-look (E-Mails). Mit unzähligen Fehlern habe ich mich abgefunden. Aber seit dem Kauf eines neuen Computers scheint es massive Verständigungsprob-leme zwischen DragonDictate und Windows Office zu geben.
Starten und Abschalten:
Grundsätzlich wird Dragon als erstes Programm gestartet und als letztes geschlossen, da erfahrungsgemäß die Interaktion mit anderen Program-men zu Problemen führt.
Fehlermeldungen:
1. Unmittelbar beim Start: »C:ProgramDataNuanceNaturally Spea-king13UsersHeussen¬2016 kann nicht geladen werden, da es durch eine andere Windows Sitzung gesperrt wird.« Zu diesem Zeitpunkt gibt es aber kein anderes geöffnetes Programm! Beim Herunterfahren kommt relativ oft die Meldung: »Das Profil kann nicht gespeichert werden«.
2. Bei dem Versuch über die Funktion »Audio« das Mikrofon zu trainieren erhalte ich folgende Fehlermeldung:
»es besteht ein Problem zwischen Natspeak und EFEnroll engine.sink«.
3. Der Versuch, das Logbuch von DragonDictate an meinen technischen Berater zu versenden, scheitert, weil Outlook das Logbuch als gefährliche Software identifiziert.
4. Beim Einsetzen mit einem neuen Diktat oder nach – auch kurzfristiger – Unterbrechung flackert der Text insgesamt intermittierend. D.h.: Für 2-3 Sätze scheint das System stabil, aber dann flackert es wieder.
5. Die Erkennungsgenauigkeit schwankt intermittierend. Mir scheint ein früherer Fehler der Version 9 wieder zu kehren: Wenn man ganz am An-fang des Tages mit dem Diktat begann, verstand das System mindestens 2 Sätze lang gar nichts richtig. Jetzt ist es so, dass bei jedem neuen Ansatz, zu diktieren eines oder mehrere Worte einfach überhört werden und von Hand nachgetippt werden müssen Jetzt werden Worte, die jahrelang rich-tig erkannt worden sind, grotesk fehlgeschrieben.
6. Das tritt vor allem beim Übersprechen von fehlerhaften Worten auf: Entweder erscheint ein groteskes neues Wort, oder das System erleidet einen Miniaturabsturz und bleibt einfach stehen. Ich lösche dann das Wort und spreche neu. Das funktioniert dann meistens. Aber manchmal passiert auch gar nichts und ich muss das ganze System herunterfahren.
7. Kleinere Worte wie »und« werden seit der Neuinstallation fast regelmä-ßig übersehen, wenn man sie nicht ausdrücklich und prononciert aus-spricht.
8. nach einem Punkt sollte das System mit der Großschreibung beginnen. Das ist im Text der Fall, nicht aber nach einer Zahl (in dieser Aufzählung habe ich bisher die Großschreibung immer korrigieren müssen, was sehr lästig ist.
9. angesichts der Hardwareausstattung kann man die Reaktion von Dragon nur als sehr langsam bezeichnen. Äußerst seltsam: Wenn ein Word-Text länger wird als 90 Seiten, kann es 3-4 Minuten dauern, bevor das System in den Fußnoten arbeitet. Offenbar braucht es solange, um zu erkennen, dass es jetzt nicht im laufenden Text weitergeht. Das ist aber schon immer so. Deshalb tippe ich in den Fußnoten fast alles von Hand – und ärgere mich trotzdem jedes Mal.

Benutzerprofil
Die Anlage eines neuen Benutzerprofils hat dazu geführt, dass das System dort überhaupt nichts mehr macht. Es bleibt einfach im offenen Dokument stehen und daraufhin wechsle ich zu dem alten Benutzerprofil. Dies nur als Hinweis darauf, dass der übliche Rat, ein neues Profil anzulegen, in die totale Katastrophe führen kann.

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

28.06.2016 09:40
#6 RE: Windows 10: Benutzerprofil lässt sich nicht laden Thread geschlossen

Verehrter Herr Kollege,

Ihren Beitrag haben Sie gut versteckt (mit Windows 10 hat er ja nichts zu tun) und mit einer solchen Vielzahl von bunten Fragen gespickt, dass deren detaillierte Beantwortung innerhalb eines Beitrags hier wohl den Rahmen sprengen würde, zumal einige Fragen zu Ihrer Ausstattung offen geblieben sind (die Angabe „PC Fujitsu“ sagt wenig über dessen Spezifikationen, Dragon 13 ist etwas grundsätzlich anderes als DragonDictate). Ich beschränke mich daher auf Dinge, zu denen mir spontan etwas einfällt.

Zu 2 und 5-7:
Ich hätte zunächst einmal die Anregung, dass Sie sich immer dann, wenn Sie den Eindruck haben, dass das System Sie nicht "versteht" oder Wörter überhört, mithilfe der Wiedergabefunktion von Dragon anhören, was akustisch überhaupt beim Programm angekommen ist. Ich habe nämlich den leisen Verdacht, dass zumindest einige Probleme auch mit der Verwendung eines Bluetooth-Mikrofons zusammenhängen. Im Zweifel würde ich es mal mit einer Installation mit einem anständigen kabelgebundenen USB-Mikrofon versuchen – das Gerät meiner Wahl ist unten erwähnt, es geht aber sicherlich auch preisgünstiger.

Zu 8:
Dieses Verhalten ist normal, weil Dragon den Punkt nach einer Ziffer nicht als Satzzeichen interpretiert (sondern als Ordinalzeichen). Sie müssen nicht korrigieren, wenn Sie das folgende Diktat mit "groß" einleiten.

Zu 9.
Zwar ist es normal, dass der Wechsel von Haupttext und Fußnote etwas dauert, weil Dragon in seinem internen Zwischenspeicher jedes Mal das komplette Dokument „durchgehen“ muss. Die Fußnoten sind ganz am Ende der Datei gespeichert. Die angegebene Zeitdauer ist aber definitiv zu lang, 3-4 Sekunden wären unter normalen Umständen mit adäquater Hardware maximal zu erwarten.
Generell gilt aber, dass lange Dokumente einen deutlich nachteiligen Einfluss auf die Verarbeitungsgeschwindigkeit haben können, wobei das auch von der Hardware abhängt. Hier bietet es sich theoretisch an, die Dokumente aufzuteilen und erst nach Fertigstellung zusammenzuführen (ich weiß sehr wohl, dass das ziemlich unkomfortabel sein kann, wenn man mit Querverweisen arbeitet). Alternativ wäre es denkbar, die Diktate in das Diktierfenster vorzunehmen (oder in DragonPad) und anschließend in den Text zu übertragen.

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

28.06.2016 20:58
#7 RE: Windows 10: Benutzerprofil lässt sich nicht laden Thread geschlossen

Endlich ist er wieder da, mein Freund Meinhard, und hat mich mit seiner Antwort davor bewahrt, diese unsägliche und strukturlose Invektive gegen das Produkt, wo das Problem doch in Wirklichkeit nur gegenüber vom Bildschirm sitzt, nicht nur zu ignorieren, sondern einfach zu löschen.

Vielen Dank, Meinhard, aber erwarte Dir besser nicht allzu viel an positiver Resonanz, oder überhaupt irgend etwas Brauchbares als Antwort.

Falls sich meine Befürchtung erfüllt, lösch es sang- und klanglos.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Rossbach Offline



Beiträge: 174

29.06.2016 10:14
#8 RE: Windows 10: Benutzerprofil lässt sich nicht laden Thread geschlossen

Bei manchen Beiträgen würde ich gern auf die “Gefällt mir“ - Taste drücken können, so wie bei Facebook!

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

29.06.2016 19:32
#9 RE: Windows 10: Benutzerprofil lässt sich nicht laden Thread geschlossen

Lieber Kollege Rossbach, wenn wir schon bei Präzision sind: Wessen Beitrag meinen Sie denn?

Im Ernst: Bei jedem anderen (na gut: bei vielen anderen) hätte ich wohl auch etwas härter geantwortet (oder gar nicht), aber nicht beim legendären Kollegen Benno Heussen, von dem ich schon als junger Anwalt (also vor vielen Jahren) das eine oder andere Buch gelesen habe (wäre ich hier nicht pseudonymisiert, hätte ich ihn auch persönlich in unseren Reihen begrüßt). Nennen Sie's Respekt vor dem Alter

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

29.06.2016 22:25
#10 RE: Windows 10: Benutzerprofil lässt sich nicht laden Thread geschlossen

Meine Güte, Meinhard, ich habe ganz vergessen, dass wir darüber schon mal privat gesprochen haben, angesichts der Registrierungsprobleme in dem Fall, Alzheimer winkt aus der Ferne. Das Thema werde ich jetzt schließen, bevor noch andere weniger Berufene sich ermutigt fühlen, darauf zu antworten.

Aber Dir lege ich nahe, gegebenenfalls privat Hilfestellung zu leisten, was wie mir scheint die einzige denkbare Lösung wäre. Für das Forum ist es jedenfalls ungeeignet.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Benutzerprofil kann nicht gespeichert werden DNS 15
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
25 26.03.2017 18:22
von R.Wilke • Zugriffe: 171
Auf das Benutzerprofil kann nicht zugegriffen werden
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 18.05.2016 16:18
von thali • Zugriffe: 103
Fehlermeldung: "auf das Benutzerprofil kann nicht zugegriffen werden"
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 08.07.2015 07:55
von R.Wilke • Zugriffe: 258
Benutzerprofil kann nicht gepeichert werden
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 12.06.2014 17:42
von R.Wilke • Zugriffe: 57
Installation unter Windows 8 klappt nicht
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
2 25.10.2013 16:53
von R.Wilke • Zugriffe: 37
Dragon Dictate 2.5 für Mac und DNS für Windows
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
1 06.04.2012 15:00
von R.Wilke • Zugriffe: 40
Benutzerprofil kann nicht geladen werden
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 12.07.2011 19:01
von Brügge1 • Zugriffe: 52
Zwei USB-Mikrofone an einem Benutzerprofil funktionieren nicht richtig
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
17 22.01.2011 11:25
von R.Wilke • Zugriffe: 60
Optimierung funktioniert nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 09.11.2010 17:58
von Sonja • Zugriffe: 48
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz