Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 41 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
Hülskötter Offline



Beiträge: 3

14.12.2015 09:45
RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Hallo.

Ich habe folgendes Problem in Dragon 13:

Immer wenn ich in Verbindung mit Dragon das Mikrofon verwende, dann stellt sich der Pegel auf 12.
Ich habe schon über den Punkt "Audio" die Audiokalibrierung zurückgesetzt. Ohne Erfolg. Wenn ich aber hier den Pegel bei der Kalibrierung beobachte, dann schwankt er auch aus. Ist am Ende der Kalibrierung auch auf 80. (Wie er meiner Meinung nach auch sein sollte.) Wenn ich aber jetzt auf weiter klicke, dann setzt sich der Pegel wieder auf 12. Wie kann das sein? Woher zieht Dragon sich diese Einstellung? Woran kann es liegen, dass der Wert der Kalibrierung nicht gespeichert wird?

Besten Gruß und Vielen Dank im voraus.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

14.12.2015 19:23
#2 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Mich hat es noch nie interessiert, wo der Lautstärke-Pegel steht, und ich weiß es nicht. Dragon stellt sich die Lautstärke so ein, wie sie benötigt wird. Die Einstellung des Pegels am Ende der Kalibrierung muss ja nicht die optimale sein.

Oder haben Sie tatsächlich Probleme deswegen?

Da fällt mir die Anekdote ein, dass früher als Tipp gegen Hintergrundgeräusche geraten wurde, beim Audio-Setup deutlich lauter als beim Diktat zu sprechen, um den Pegel künstlich nach unten zu drücken, und damit auch die Nebengeräusche zu unterdrücken.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Hülskötter Offline



Beiträge: 3

15.12.2015 09:00
#3 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Ja, mir geht es darum, dass die Diktate immer viel zu leise sind. Die Korrekturkräfte haben keine Chance das Diktat abzuhören.

In diesem Fall ist der Pegel am Ende der Kalibrierung aber laut genug und man könnte, wenn Dragon es nicht plötzlich wieder verstellen würde, das Diktat in voller Lautstärke genießen.
Dazu kommt noch, wenn ich über ein externes Programm ein Diktat erstelle dann ist alles super. Keine Hintergrundgeräusche. Kein Rauschen oder sonstiges. Auch übersteuert es nicht. (Vorausgesetzt ich habe den Pegel vorher manuell auf 80 gestellt. 12 ist ja, wie schon erwähnt, zu leise.)
Also hat Dragon doch gar keinen Grund es so niedrig einzustellen.
Bei der Kalibrierung erkennt er ja sogar, dass es falsch ist. Letztendlich übernimmt Dragon den Wert aber nicht..

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

15.12.2015 10:20
#4 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Das in diesem Thread beschriebene Problem wurde schon vor einem halben Jahr in einer anderen Dragon-Edition bemerkt. Gelegentlich machte sich nämlich eine Mikrofonkalibrierung notwendig, weil die jeweilige akustische Umgebung eine wesentlich andere ist (Raumgröße, Hall, ...) und sich dadurch die Erkennungsgenauigkeit verschlechterte.

Eine der Neuerungen der Version 13: die Audioinstallation wurde "vereinfacht". Dabei wurde der bisherige 2-Schritt-Vorgang zur Mikrofonkalibrierung in einem Schritt zusammengefasst, wobei anscheinend die Nuance-Qualitätssicherung wieder mal geschlafen hat. Der bei Einrichtung eines Benutzerprofils ermittelte Pegel für die Aufnahme kann nachträglich nicht mehr verändert werden, welche "Tricks" man auch anwendet (ausgenommen: Löschen der Diktierquelle und neu einrichten).

Hoffen wir auf ein 13er-Update.
Gruß, Pascal

P.S. In der DPI-Version ist der Fehler, wie es scheint, behoben.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

15.12.2015 20:16
#5 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Merkwürdig, heute habe ich damit mal ein wenig herum gespielt, bei mir verhält es sich aber ganz anders.

Zu Beginn war der Mikrofon-Pegel auf 43. So weit ich mich erinnere, habe ich seit Anlage des Profils vor circa einem halben Jahr kein Audio-Setup mehr durchgeführt. Nach einem Setup, bei dem ich das SpeechMike sehr nah gehalten und einen Tick lauter als sonst gesprochen habe, war der Pegel auf 12 eingestellt, und dort blieb er dann auch. Ein paar Stunden später habe ich bei einem erneuten Setup das Mikro weit weg gehalten und deutlich leiser gesprochen, das brachte den Pegel auf 73. Wo er immer noch steht.

Die Lautstärke der Wiedergabe, bei mir auch auf dem SpeechMike, wo der Pegel konstant auf 5 % steht, war in allen Fällen kein Problem.

Also, dafür wenigstens brauche ich kein 13er-Update, wenn es denn überhaupt kommt.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

16.12.2015 10:37
#6 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Merkwürdig, heute habe ich damit mal ein wenig herum gespielt, bei mir verhält es sich aber ganz anders.

Das alles ist in der Tat sehr merkwürdig. Ich habe daraufhin noch mal intensiv verschiedene Szenarien durchgespielt: neues Profil, neue Diktierquelle,..., wobei weitere Überraschungen auftauchten. Nicht nur, dass eine erneute Mikrofonprüfung keine Auswirkungen auf den Pegel hat, auch bei Neueinrichtung eines Profils wurde gelegentlich der Pegel auf einen anderen Wert als den am Ende der (initialen!) Püfung angezeigten eingestellt.

verwendete Konfiguration:
Windows 7, Dragon Legal 13.00.000.202, Speechmike II und Plantronics CS60/USB

Vielleicht verhält sich die Professional-Edition anders? Bitten wir doch die Forumsmitglieder um Mitwirkung: Systemsteuerung -> Sound-> Aufnahme, Mikro auswählen, Einstellungen->Pegel und danach in Dragon 13 "Mikrofon prüfen". Wie verhält sich der angezeigte Pegel?

Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

17.12.2015 12:47
#7 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
Bitten wir doch die Forumsmitglieder um Mitwirkung



Auch Premium-Anwender sind aufgerufen!

- So noch mal getestet und folgendes festgestellt: beim Abschluss des Setups wird die Datei audio.ini im current Ordner sofort überschrieben. Ein veränderter Wert ist dann in der Zeile

Inputs=

zu finden.

Kann es sein, Pascal, dass dies bei Legal nicht zutrifft?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

18.12.2015 11:03
#8 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Kann es sein, Pascal, dass dies bei Legal nicht zutrifft?

Der Wert bei Inputs= wird bei der Legal durch die Mikrofonprüfung in der Tat nicht verändert, wohl aber in der DPI. Hier scheint also der Programmfehler zu liegen.

Mal ein Tipp für die Bastler:
Inputs=ff4f0000ff4f0000 -> Pegel=31
Inputs=ff5f0000ff5f0000 -> Pegel=37
...
Vgl. die Schrittweite und 100/16=?

Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

18.12.2015 23:12
#9 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
Vgl. die Schrittweite und 100/16=?



Irgendwie hexadezimal.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

20.12.2015 11:19
#10 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Weihnachten steht vor der Tür, Zeit, Geschenke zu machen. Hier noch ein paar Beispiele für mögliche Werte bei Inputs:

Inputs=ff3f0000ff3f0000
Inputs=ff6f0000ff6f0000
Inputs=ffcf0000ffcf0000

usw. usf.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

21.12.2015 10:40
#11 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Hallo Rüdiger,

weil Weihnachten vor der Tür steht und ich nicht gern Widersprüchliches im Raum stehen lasse, habe ich mir das Problem noch mal vorgenommen:
In der Pro-Edition 13.00.000.127 funktioniert alles, wie Du schon mitgeteilt hast, ein Update auf die Pro-Edition 13.00.000.202 richtet den bekannten Schaden an. Da werd' einer schlau draus. (Wenigstens ist meine Welt wieder in Ordnung.)

Viele Grüße
Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

22.12.2015 13:16
#12 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Ach du meine Güte!

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

24.12.2015 15:15
#13 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Noch 'n Nachtrag:

Wer den Mikrofon-Pegel manuell auf 81 stellen will, ändere die Zeile in audio.ini um in

Inputs=ffcf0000ffcf0000

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Hülskötter Offline



Beiträge: 3

13.01.2016 14:56
#14 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Noch 'n Nachtrag:

Wer den Mikrofon-Pegel manuell auf 81 stellen will, ändere die Zeile in audio.ini um in

Inputs=ffcf0000ffcf0000



Tatsächlich konnte ich hiermit das Problem lösen. Dankeschön!

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

13.01.2016 18:17
#15 RE: Mikrofonpegel regelt sich automatisch auf 12 Zitat · Antworten

Bitte sehr.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon Home 13 Mikrofonpegel Probleme
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 26.02.2017 12:21
von Casimir • Zugriffe: 35
Beim Starten Profil automatisch laden
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 14.10.2016 11:40
von R.Wilke • Zugriffe: 37
Dragon automatisch Stummschalten, wenn die Tastatur bedient wird
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
19 27.02.2014 17:53
von Alois • Zugriffe: 16
Geschützte Leerzeichen automatisch einfügen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 10.12.2012 09:36
von frank.w8 • Zugriffe: 40
dragon formatiert text automatisch
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 31.10.2012 08:36
von Soenke • Zugriffe: 27
Bestimmtes Benutzerprofil automatisch im Autostart öffnen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
15 16.05.2015 23:03
von R.Wilke • Zugriffe: 56
Windows 7 Mikrofonlautstärke regelt sich selber herunter
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
32 22.08.2012 12:52
von Meinhard • Zugriffe: 85
Wie Dragon beim Herunterfahren des PC automatisch schließen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 13.03.2011 21:36
von Dioskur • Zugriffe: 26
bestimmtes Benutzerprofil automatisch öffnen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
24 02.10.2017 18:02
von P.Roch • Zugriffe: 47
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz