Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 30 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
JonnyKetchup Offline



Beiträge: 3

01.05.2016 15:47
RE: Diktierfenster in IntelliJ 2016 kaputt Zitat · Antworten

Hallo noch mal, liebe Leute,
nachdem ihr mir bei meiner letzten Frage [1] so kompetent und schnell weiterhelfen konntet, mache ich gleich weiter. Ich habe mich jetzt mehr oder weniger mit dem Diktierfenster anfreunden können, dieses funktioniert allerdings in der von mir am meisten genutzten Anwendung (IntelliJ 2016) praktisch überhaupt nicht: Wenn ich Dragon automatisch das Diktierfenster bei einer nicht unterstützten Anwendung öffnen lasse, bekomme ich beim Diktieren in IntelliJ ein Diktierfenster, bei dem ich keinen Text eingeben kann und welches auch überhaupt gar nicht mehr reagiert (siehe Anhang). Mit dem deutschen Sprachprofil kann ich das Problem nur mit den Taskmanager lösen, weil Dragon sich nicht schließen lassen will, solange das Diktierfenster auf ist, welches sich wiederum nicht schließen lässt; mit dem englischen Sprachprofil passiert im Prinzip das gleiche, allerdings kann ich Dragon schließen und das Diktierfenster schließt sich dann zumindest mit. Löst mein Problem aber überhaupt nicht. Wenn ich das Diktierfenster explizit per Sprachbefehl öffne, passiert einfach überhaupt nichts.
Mal abgesehen von der Diktierfenster-Problematik ist auch die Verzögerung erheblich, mit der der diktierte Text erscheint, sofern ich das Diktierfenster nicht nutze. Das ist beispielsweise in Word Pad nicht so und auch im Diktierfenster in anderen Anwendungen nicht.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Diktierfenster-Funktion in IntelliJ zum Laufen kriege? Oder muss ich mich damit direkt an Nuance wenden und warten, bis die (k)eine Lösung finden?

Liebe Grüße und danke schon mal,
Jonny

[1] http://dragon-spracherkennung.forumprofi...eit-dns-13.html

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

02.05.2016 21:47
#2 RE: Diktierfenster in IntelliJ 2016 kaputt Zitat · Antworten

IntelliJ, wie ich im Internet heraus gefunden habe, ist eine so genannte IDE für Java. Wie (als welche Fensterklasse), wenn überhaupt, identifiziert sich das Eingabefeld? Falls Sie mit der Frage etwas anfangen können ...

Oder besser noch, wenden Sie sich doch "direkt an Nuance", und berichten Sie doch bitte

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Outlook- und Word-Skriptbefehle nach Office 2016-Update kaputt
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
25 03.10.2020 23:47
von Dioskur • Zugriffe: 852
Dragon und Word 2016
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
16 05.09.2017 07:28
von rc.otto • Zugriffe: 97
2016-monatlich
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 15.03.2016 10:48
von NICK • Zugriffe: 14
Remotedesktop und Diktierfenster
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 10.12.2015 22:54
von R.Wilke • Zugriffe: 99
Automatisiertes Abspeichern aus dem Diktierfenster
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
8 26.05.2015 22:46
von Kroeterich • Zugriffe: 33
Linkman und das Diktierfenster hängt sich auf
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 07.10.2014 13:01
von Alois • Zugriffe: 41
Diktierfenster öffnet sich unter OpenOffice nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 07.03.2014 21:13
von R.Wilke • Zugriffe: 41
Dragon 12.50 – Diktierfenster für nicht unterstützte Anwendungen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 27.02.2014 23:03
von R.Wilke • Zugriffe: 55
Dragon 11 – Diktierfenster
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 11.11.2010 19:21
von R.Wilke • Zugriffe: 43
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz