Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 41 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Seiten 1 | 2
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

06.07.2016 15:04
#16 RE: Liste mit neu gelernten Vokabeln verfügbar machen? Zitat · Antworten

Zitat von NICK
Ich für meinen Teil verwende jedenfalls eine Datenbank (Vokabular) mit ca. 310.000 Wörtern das sind ca. um 150.000 Wörter mehr als das Vokabular von Dragon Out-of-the-Box hat.



Was mich ein wenig wundert, da nach meinen eigenen Versuchen, die zugegebenermaßen etwas zurück liegen, die Grenze des aktiven Vokabulars in Dragon unterhalb von 300.000 Einträgen liegt. Haben Sie die aktiven Wörter im Vokabular mal gezählt? Mittels: Vokabular-Editor öffnen, die komplette Liste markieren, und dann auf "Training" drücken, zum Beispiel?

Zitat
aber ab einer gewissen statistischen Größe kann man davon ausgehen, dass man nicht nur die Wörter im Vokabular hat, die man schon einmal verwendet hat, sondern auch jene, die man in Zukunft verwenden wird, wodurch der Korrekturaufwand gegen 0 geht.



Ähem, wo - wenn auch nur ungefähr - liegt die "gewisse statistische Größe", über-individuell betrachtet, und noch gar nicht eingerechnet, dass nicht nur die Grundformen der Wörter, sondern auch alle flektierten Formen zur Verfügung stehen müssten, um jeglichen Korrekturaufwand zu vermeiden? Darin noch gar nicht bedacht spontan gebildete Komposita ...

Als kurzer Einstieg in die Problematik des Umfangs des Wortschatzes im Deutschen vielleicht das hier:

http://www.duden.de/sprachwissen/sprachr...en-wortschatzes

Wollte man eine tatsächlich universal-brauchbare, im Sinne von annähernd vollständiger lexikalischer Datenbank bauen, wären das Millionen Einträge.

Unterm Strich betrachtet bin ich mit dem, was der Hersteller von Dragon ab Werk liefert, doch recht zufrieden, und was mir dabei in der täglichen Arbeit fehlt, kann ich selbst hinzufügen.

Fazit: über die Jahre, und sofern die Diktiergewohnheiten und -Bedürfnisse relativ konstant sind, kann ein einzelner Anwender sich sehr wohl ein für ihn brauchbares Vokabular erarbeiten. Verallgemeinerungsfähig ist das aber nicht.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.126

06.07.2016 18:04
#17 RE: Liste mit neu gelernten Vokabeln verfügbar machen? Zitat · Antworten

Zitat von Meinhard
Wir haben inhaltlich die konkret von A. Meinhart gestellte Frage behandelt, vielleicht etwas weitschweifiger als Du, vielleicht aus Lust am Fabulieren, vielleicht in der vagen Hoffnung, dass es so verständlicher würde

Zitat von R.Wilke
Höre ich da eine Spur von Kritik heraus?

Nicht die Spur einer Kritik, Rüdiger, auch akzeptiere ich die Lust am Fabulieren.

Meinhards Hinweis auf "Stille Post" veranlasste mich zu dem Beitrag heute morgen. Die eigentliche Frage ist doch: Wie kommt es zu der offensichtlich unsinnigen Aussage, die A.Meinhart eingangs anführt. Offensichtlich unsinnig, weil es schon seit Scansofts Dragon-Zeiten die Wort-Import-Funktion gibt, die übrigens auch im Datenverteilungstool benutzt wird. Selbst den dümmsten Nuance-Service-Mitarbeiter halte ich einer solchermaßen abwertenden Aussage zum Wortimport nicht für fähig.
Frage also: Was wurde wirklich gefragt und gesagt? Das allerdings hätte ich bei meiner kurzen Antwort auch gleich nachfragen sollen.
Im Laufe des heutigen Tages ist generell zum Wortimport eine Menge getextet worden - danke für die sehr ausführlichen Beiträge (keine versteckte Kritik!!).
Gruß, Pascal

NICK Offline



Beiträge: 32

06.07.2016 18:51
#18 RE: Liste mit neu gelernten Vokabeln verfügbar machen? Zitat · Antworten

Argumentum “Ich habe heute von unseren Technikern die Nachricht erhalten“, im weiteren Zusammenhang mit der weiteren Angabe von „als unserem Bundesministerium für Justiz“ gehe ich davon aus, dass die Auskunft nicht von Nuance Mitarbeitern erteilt wurde, sondern von den Technikern des Bundesministeriums für Justiz (vermutlich Ö), da wird die Fehlinformation schon stimmiger.

Sonnige Grüße aus Wien sendet Nick

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

06.07.2016 19:21
#19 RE: Liste mit neu gelernten Vokabeln verfügbar machen? Zitat · Antworten

Zitat von NICK
da wird die Fehlinformation schon stimmiger.



Ob es sich hier um eine Fehlinformation handelt, und wenn ja, wer darin verstrickt ist, ist mir persönlich ziemlich schnuppe, selbst wenn das Weiße Haus noch mitmischen würde.

Für den Fall, dass es sich um einen Fall von "stiller Post", wie Meinhard zu Recht aufgebracht hat, handelt, kann man an der Stelle erwähnen, dass das Forum immer wieder mal instrumentalisiert wird, um Schattengefechte, meist mit dem Hersteller in irgendeiner Form, auszukämpfen, womit ich bisweilen noch privat beschäftigt war. Meines Wissens ist das alles im Sande verlaufen, maximal.

In der Sache aber bleibt es wie es ist: ein interessantes Thema, was alle angeht und mit dem man vertraut sein sollte.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nicht genutzte Vokabeln aus Vokabular löschen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 30.12.2016 02:32
von firefly • Zugriffe: 23
Neues Profil kennt die veränderten Vokabeln und die Befehle nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 29.11.2016 13:49
von rc.otto • Zugriffe: 37
DPI 15 vergisst gelernte Vokabeln
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
0 26.09.2016 18:53
von rc.otto • Zugriffe: 14
Vokabulareditor: Befehl für den Weg vom Suchfenster zur Liste
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 13.12.2014 11:50
von Meinhard • Zugriffe: 15
"Open-ended list" Befehl
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
25 13.11.2014 19:00
von R.Wilke • Zugriffe: 64
Anwendungsspezialfall: Wiederholt Liste mit Wörtern diktieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
11 03.10.2014 12:05
von R.Wilke • Zugriffe: 17
Neue Vokabeln bilden eigenständig Komposita in DNS 13
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
30 19.09.2015 10:36
von hardmazel1 • Zugriffe: 92
Wie differenziert und mit wie vielen Listen funktionieren Skripte?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
1 23.04.2012 22:05
von R.Wilke • Zugriffe: 44
Liste eurer Lieblingsbefehle
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
13 21.04.2012 12:00
von R.Wilke • Zugriffe: 31
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz