Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 15 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Seiten 1 | 2
RUBAnwender Offline



Beiträge: 5

06.09.2010 13:56
RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Lassen sich mit DNS10 in Word2007 direkt Fußnoten erstellen? Ich habe leider keinen Befehl gefunden und auch die intuitiven Versuche waren nicht von Erfolg gekrönt....

DNS 11 Prem German 11.00.200.064
Windows XP Professional 2002 SP3
Intel(R) Core(TM)2 duo CPU E6550 2.33 GHz / 3.5 GB Ram

Brügge1 Offline



Beiträge: 117

06.09.2010 15:07
#2 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Hallo RUBAnwender,

zuerst willkommen im Forum und viel Spaß mit der Spracherkennung.

Nun zu deinem Problem: Ich verwende zwar die Version 11, denke aber, es geht auch mit Dragon NaturallySpeaking Preferred 10.1: Der in der neuen Version für die Zusammenarbeit mit Word 2010 vorgesehene Befehl funktioniert in der Version Word 2007 leider nicht.
Man kann sich jedoch behelfen. Unter Start> Word Optionen> Anpassen> alle Befehle, kann man den Befehl "Fußnote einfügen" auswählen und zur Schnellstartleiste hinzufügen. Dann kann man im weiteren im Diktat sagen: "klick Fußnote einfügen" und schon funktioniert es. Bei mir klappt es jedenfalls wunderbar, einfach ausprobieren.

Viele Grüße
Angelika

Laptop: Intel Core 2 Duo P8700 (2,53 GHz, 3 MB L2 Cache), 4 GB RAM, Windows 7 32-Bit, DPI 15, MS Office 2007, Olympus DR-1000, Samson GoMic
PC: Intel i5, Windows 7 64-bit, Dragon NaturallySpeaking 13 Prof, MS Office 2013

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

06.09.2010 17:25
#3 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Lieber RUBAnwender, liebe Angelika,

m. E. hängt die Antwort von der Dragon-Edition ab, also davon, ob man über eine professionelle Version (Professional/Legal/Medical) verfügt oder "nur" über Preferred/Premium. In den professionellen Versionen kann man nämlich die Word-Makros direkt einbinden, wie andernorts in diesem Forum schon von kompetenteren Mitstreitern erläutert wurde. Anderenfalls empfehle ich, in Dragon nur einen Systemtastenbefehl aufzunehmen (das geht nach meiner Erinnerung auch in der Preferred/Premium-Version), z. B. "Umschalt+Alt+f", und diesen in Word an ein Makro zu koppeln, das wie folgt aussehen könnte und eine Fußnote in Arial 10 Punkt mit nicht hochgestellter Ziffer im Fußnotenbereich generiert (Word stellt sonst standardmäßig auch das Fußnotenzeichen im Fußnotenbereich hoch, was eigentlich nicht den Konventionen entspricht).
Der Sprachbefehl ruft dann das Word-Makro auf, fertig....

Sub FußnoteTab()
'
' FußnoteTab Makro
' Makro aufgezeichnet am 14.04.2004 von Dr. Marius Raabe
'
With ActiveDocument.Range(Start:=ActiveDocument.Content.Start, End:= _
ActiveDocument.Content.End)
With .FootnoteOptions
.Location = wdBottomOfPage
.NumberingRule = wdRestartContinuous
.StartingNumber = 1
.NumberStyle = wdNoteNumberStyleArabic
End With
.Footnotes.Add Range:=Selection.Range, Reference:=""
End With
Selection.MoveLeft Unit:=wdCharacter, Count:=2, Extend:=wdExtend
Selection.MoveRight Unit:=wdCharacter, Count:=1
Selection.MoveLeft Unit:=wdCharacter, Count:=1
Selection.MoveRight Unit:=wdCharacter, Count:=1
Selection.TypeBackspace
Selection.MoveLeft Unit:=wdCharacter, Count:=1, Extend:=wdExtend
With Selection.Font
' .Name = "Arial"
' .Size = 10
.Bold = False
.Italic = False
.Underline = wdUnderlineNone
.UnderlineColor = wdColorAutomatic
.StrikeThrough = False
.DoubleStrikeThrough = False
.Outline = False
.Emboss = False
.Shadow = False
.Hidden = False
.SmallCaps = False
.AllCaps = False
.Color = wdColorAutomatic
.Engrave = False
.Superscript = False
.Subscript = False
.Spacing = 0
.Scaling = 100
.Position = 0
.Kerning = 0
.Animation = wdAnimationNone
End With
Selection.MoveRight Unit:=wdCharacter, Count:=1
Selection.TypeText Text:=vbTab
End Sub


Gruß, Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

07.09.2010 01:47
#4 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Anscheinend sind ab der Version 11 Befehle für Fußnoten eingebaut (hoffentlich nicht nur in der englischen Ausgabe), hier ein Screenshot aus DNS 11 Premium:




Uploaded with ImageShack.us

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Brügge1 Offline



Beiträge: 117

07.09.2010 10:01
#5 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Anscheinend sind ab der Version 11 Befehle für Fußnoten eingebaut (hoffentlich nicht nur in der englischen Ausgabe)




Hallo Rüdiger,

leider scheint genau das der Fall zu sein. Ich kann über den Filter "Fußnote" leider keinen Befehl für Word 2007 in der deutschen Premium-Version finden. Ich kann aber diesen Befehl verwenden, wenn ich zuvor, wie oben beschrieben, das entsprechende Icon in die Schnellstartleiste hinzugefügt habe. Allerdings ist dort die Formatierung der Ziffern so durchgeführt, wie Herr Raabe das hier beschrieben hat.
Schade…

Viele Grüße
Angelika

Laptop: Intel Core 2 Duo P8700 (2,53 GHz, 3 MB L2 Cache), 4 GB RAM, Windows 7 32-Bit, DPI 15, MS Office 2007, Olympus DR-1000, Samson GoMic
PC: Intel i5, Windows 7 64-bit, Dragon NaturallySpeaking 13 Prof, MS Office 2013

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

07.09.2010 12:28
#6 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Hallo Angelika,

ich habe nun mal nachgeschaut und gesehen, dass die englische Ausgabe auch schon in der Version 10 diverse Fußnoten-Befehle enthält. Ein weiterer Beleg dafür, dass die "deutsche Übersetzung" - sagen wir mal - sparsamer ausgestattet ist.

... What we have for the Krauts so far is just good enough ...

Grüße
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

07.09.2010 16:37
#7 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

.... was in der Tat der Fall ist - und nicht neu, wenn man bedenkt, dass die englische Ausgabe unter anderem eine automatische Zeichensetzung kennt (wie gut man die auch immer findet).
Aber was soll's, anders als die Sache mit der Zeichensetzung lässt sich der Befehl zum Fußnoten einfügen ja leicht nachbauen (ebenso wie viele andere Befehle für Word betreffend Formatvorlagen, Kommentare, Ansichtseinstellungen, das Löschen von Doppelabsätzen etc. etc.....). Also: Selbst ist der Anwender/die Anwenderin!

Grüße, Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

RUBAnwender Offline



Beiträge: 5

29.10.2010 18:37
#8 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Als ich diese Frage initial formulierte, arbeitete ich noch mit DNS 10 und war nach der Umstellung auf DNS 11 (Premium) wirklich schwer enttäuscht, dass das Fußnotenmanagement so lausig ist. Sicherlich funktioniert der Befehl "klick Fußnote einfügen", aber nach meiner bisherigen Erfahrung gibt es dann keinen Weg aus der Fußnote raus!!!
Also: Wenn DNS Wissenschaftler an den Unis gewinnen will, dann ist dies eine zu schließende Baustelle.

DNS 11 Prem German 11.00.200.064
Windows XP Professional 2002 SP3
Intel(R) Core(TM)2 duo CPU E6550 2.33 GHz / 3.5 GB Ram

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

29.10.2010 18:49
#9 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Zitat
Sicherlich funktioniert der Befehl "klick Fußnote einfügen", aber nach meiner bisherigen Erfahrung gibt es dann keinen Weg aus der Fußnote raus!!!
Also: Wenn DNS Wissenschaftler an den Unis gewinnen will, dann ist dies eine zu schließende Baustelle.



Hallo RUBAnwender,

in meiner Zeit als Texte verfassender Wissenschaftler habe ich nur mit LaTeX gearbeitet, Word haben wir nur belächelt, und so richtig habe ich mich damit nie vertraut gemacht, von ein paar täglich oder gelegentlich benötigten Merkmalen abgesehen. Seit ich die Uni verlassen habe, brauche ich auch keine Fußnoten mehr.

Was auch immer vorliegt, für den ernsthaften, vertieften Einsatz sollten Sie mal die Pro-Version in Erwägung ziehen, damit können Sie in aller Regel alles machen was Sie wollen, hinter einer gewissen Lernkurve allerdings.

Wenn für diese spezielle Situation (Ausstieg aus der Fußnote - zumindest textmäßig) kein eingebauter Befehl zur Verfügung steht, können Sie es auch mit Premium zumindest nachmachen, sofern es dafür eine Tastenkombination gibt.

Und nun meine Frage: Wie, wenn es sie gibt, lautet sie?

Grüße nach dort, wo Sie sind
Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dioskur Offline



Beiträge: 511

29.10.2010 22:55
#10 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Zitat
Anscheinend sind ab der Version 11 Befehle für Fußnoten eingebaut



Also ich verwende Dragon 11 Professional in der deutschen Version und das Microsoft Office Paket 2007. Damit lassen sich problemlos Fußnoten stellen.

Hans Löhr

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

JoeBu Offline




Beiträge: 213

30.10.2010 00:04
#11 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Sehr geehrter Herr Löhr,

um Rüdiger zu zitieren:

Zitat
Und nun meine Frage: Wie, wenn es sie gibt, lautet sie?



Diese Frage bezog sich zwar auf auf die Tastenkombinationen. Aber ich denke es würde helfen, kurz zu beschreiben um welche Befehle es sich handelt.
Dann könnte man herausfinden, ob es die Befehle nur in Dragon 11 Professional gibt.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Rossbach Offline



Beiträge: 174

30.10.2010 13:25
#12 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Hallo RUBAnwender,

ich habe vor einigen Jahren einen Fußnotenbefehl für Dragon gehabt, der in Zusammenarbeit mit DNS 7 oder 8 und MS Word 2000 und unter dem Betriebssystem Windows XP einwandfrei funktionierte. Ich habe ihn dann nicht weiter benötigt, da ich direkt im Text in Klammern zitiere und keine Fußnoten benötige. Deswegen ist er bei mir auch in Vergessenheit geraten und mit neuen Versionen von MS Word nicht aktualisiert worden. Die meisten meiner Befehle haben auch in den späteren Dragon-Versionen funktioniert. Lediglich beim Wechsel von Betriebssystemen habe ich für Pfadangaben die Tastaturbefehle entsprechend anpassen müssen. Wenn Sie Wissenschaftler sind, haben Sie vielleicht auch einen Kollegen, der sich etwas besser mit Software und Skripten auskennt. Vielleicht kann dieser ja den alten seinerzeit unter Word 2000 funktionierenden Befehl auf ähnlicher Grundlage an Word 2007 bzw. auch Word 2010 anpassen. Der relativ einfache – jetzt nicht mehr aber –seinerzeit gut funktionierende Skript-Befehl sah aus wie folgt:

Sub Main
SendKeys "%e"
SendKeys "n"
SendKeys "f"
End Sub

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

30.10.2010 14:12
#13 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Hallo Herr Rossbach,

so gut der Rat auch gemeint ist, ich fürchte, das wird RUBAnwender nichts nützen, da er Premium verwendet. Deshalb auch mein Tipp für ihn, mal über Pro nachzudenken.

Grüße
Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

30.10.2010 14:38
#14 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Lieber „RUB-Anwender“, liebe alle,

zunächst einmal stimme ich Rüdiger zu: Wer wirklich freihändig Wissenschaft betreiben will, mit anderen Worten: über NaturallySpeaking auch die erforderlichen Befehle beim Schreiben steuern möchte, sollte sich die Professional Edition (oder aufwärts) zulegen (wobei ich mich dunkel erinnere, schon mal etwas von Vorzugskonditionen für Wissenschaftler gegen Nachweis gelesen zu haben, aber dies hier ist ja schließlich kein Vertriebsforum).
Damit sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt, siehe z.B. mein weiter oben dokumentiertes Skript. Alles was in Word Visual Basic geht, geht dann sozusagen auch mit NatSpeak-Skriptbefehelen. Selbstredend kann man sich auch Sprachbefehle für die Rückkehr zur vorherigen Textstelle erstellen, die heißen bei mir beispielsweise „weiter im Text“ oder „zurück zum Text“ oder „Fußnotenabschnitt schließen“. Das funktioniert übrigens ähnlich gut mit dem Hin- und Her-Wechseln zwischen dem Dokumenttext und Randkommentaren (Markups).

Für den, der gleichwohl die teurere Version nicht kaufen will oder kann, hier noch ein kostengünstiger Ausweg aus der Fußnote: Sagen Sie einfach „drück Steuerung Leertaste“, und schon sind Sie wieder an der eigentlichen Baustelle des Hauptdokuments.

Gruß, Marius Raabe (Nebenerwerbs-Wissenschaftler )

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

Dioskur Offline



Beiträge: 511

30.10.2010 22:28
#15 RE: Fußnoten in Word 2007 erstellen? Zitat · Antworten

Zitat
es würde helfen, kurz zu beschreiben um welche Befehle es sich handelt.
Dann könnte man herausfinden, ob es die Befehle nur in Dragon 11 Professional gibt.



Guten Abend Jörg,

der Befehl heißt: "Fußnote einfügen" und ist im Befehlscenter von DNS Pro 11 unter den Microsoft-Office-Word-Befehlen enthalten. Er funktioniert anstandslos.

Freundliche Grüße

Hans Löhr

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon 15 Darstellungsfehler in Word 2007
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 08.10.2016 14:24
von Meinhard • Zugriffe: 19
Version 13 und Microsoft Word 2007
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 29.10.2014 14:29
von Alois • Zugriffe: 21
Umstieg auf 12.5: Probleme mit Formatvorlagen in Word 2007
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
16 23.03.2013 16:08
von nickcave • Zugriffe: 48
Word 2007 und Windows 7-Farbschema
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
2 04.01.2013 15:38
von Ju1ch3n • Zugriffe: 23
Off topic: Suche kompetente Hilfe zu Word 2007 (Listen und Num.)
Erstellt im Forum Dies und Das von
1 06.12.2012 13:45
von R.Wilke • Zugriffe: 26
Kommentare unter Word 2007 mittels DNS bearbeiten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 26.10.2011 18:25
von R.Wilke • Zugriffe: 29
Microsoft Word 2007 Springen in der Dokumentstruktur
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 27.03.2011 13:15
von jask • Zugriffe: 20
Träge Korrektur unter Word 2007 bei langen Dokumenten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 07.06.2010 15:21
von dsk • Zugriffe: 32
Selbstständiges (unerwünschtes) Einfügen von Text in Word 2007
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
11 12.04.2010 19:25
von R.Wilke • Zugriffe: 23
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz