Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 48 mal aufgerufen
 Berichte und Tipps
Seiten 1 | 2
phils Offline



Beiträge: 34

20.08.2016 21:47
#16 RE: Drache Nr. 15 im Anflug Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke

Oddly enough, they don't even show up in the correction menu although they are present in the vocabulary, unless you train them, in version 13 that is.




Yes that is why I trained the custom words over the first week or two of using and testing DNS 13. DPI 14 is the same.

Phil Schaadt

firefly Offline



Beiträge: 55

02.09.2016 21:29
#17 RE: Drache Nr. 15 im Anflug Zitat · Antworten

Hallo,

mich interessiert insbesondere dieser Aspekt: "Optimale Erkennung auch von Sprechern mit Akzent"
Mit meinem deutschen Profil bin ich bezüglich der Erkennung zufrieden, wenn ich jedoch auf mein englisches Profil umschalte, muss ich sehr oft Worte korrigieren und mich wiederholen, da ich die Worte anscheinend nicht akzentfrei genug ausspreche. Hat jemand diesbezüglich schon Erfahrungen mit DNS 15 gemacht?

Ein weiterer Punkt: Mir wurde im Software Manager von DNS 13 das Upgrade vorgeschlagen. Dort wird auf diese Webseite verlinkt. Auf dieser Webseite steht: "Nur für ein Upgrade von vorherigen Dragon-Installationen." Heißt das, dass ich zuvor auf DNS 14 upgraden muss? Ich fände es dann allerdings logischer, wenn mir der Softwaremanager zusätzlich das Upgrade für die DNS 14 anbieten würde. Oder ist DNS 13 auch "vorherig"?

Viele Grüße

DNS 13 Premium auf Windows 10 (64-bit)
Logitech PC 960 Stereo Headset USB
Intel Core i5-4200U 1.6 GHz - 4 MB L3-Cache - 4 GB RAM

Dieter B Offline



Beiträge: 82

02.09.2016 22:00
#18 RE: Drache Nr. 15 im Anflug Zitat · Antworten

Hallo firefly,

Sie können mit den Versionen 13 und 14 ein automatisches Update auf die Version 15 durchführen. Nur bei Updates von der Version 12 auf Version 15 geht das Update nicht automatisch und muss manuell durchgeführt werden.

Zu den weiteren Einzelheiten füge ich einen Link von Nuance bei.

http://www.nuance.com/products/help/drag....htm?cshid=1001

VieleGrüße
Dieter B

DNS 15 Prof. Individual, Speechmike 3200 mit Philips Device Control Center (4.1.410.19)
Intel Quad-Core i5 3570T, 2.3 GHz, L3 6 MB, 8 GB RAM, Win 10 (64 bit), MS-Office 2010

firefly Offline



Beiträge: 55

02.09.2016 22:03
#19 RE: Drache Nr. 15 im Anflug Zitat · Antworten

Super, vielen Dank!

Jetzt wäre für mich nur noch interessant, ob deutschsprachige Nutzer (mit hörbarem Akuzent) bzgl. des englischen Dragons eine Verbesserung festgestellt haben Hat jemand Tests durchgeführt?

PS: Wenn ich es richtig verstehe, sind die Systemanforderungen bezogen auf DNS 13 nicht gestiegen, oder?
PS2: Weshalb ist die englische Version günstiger?
PS3: Ich würde gerne Nuance wissen lassen, dass ich mir das amerikanische Englisch mit deutschem Akzent als Sprachauswahl wünsche. Hat hier jemand einen Insidertipp, an wen ich mich da wenden müsste, damit es nicht nicht-weitergeleitet im Papierkorb landet? Wahrscheinlich eine blöde Frage.

DNS 13 Premium auf Windows 10 (64-bit)
Logitech PC 960 Stereo Headset USB
Intel Core i5-4200U 1.6 GHz - 4 MB L3-Cache - 4 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

03.09.2016 10:56
#20 RE: Drache Nr. 15 im Anflug Zitat · Antworten

Zitat von firefly

Jetzt wäre für mich nur noch interessant, ob deutschsprachige Nutzer (mit hörbarem Akuzent) bzgl. des englischen Dragons eine Verbesserung festgestellt haben Hat jemand Tests durchgeführt.



Ja, habe ich, anfänglich. Seit einigen Tagen habe ich eine englische Version von DPI 15 in Verwendung, bin aber bislang leider nur zu gelegentlichen Testfahrten gekommen. Im Prinzip konnte ich dabei keinen wesentlichen Unterschied zu DNS 13 feststellen. DPI 14 hatte ich nur ganz kurz getestet, und bin dann wieder zu DNS 13 Pro zurück gekehrt.

Also, man muss auch bei DPI 15 relativ native speaker like Englisch sprechen, um von Dragon verstanden zu werden!

Zitat
PS: Wenn ich es richtig verstehe, sind die Systemanforderungen bezogen auf DNS 13 nicht gestiegen, oder?



Richtig verstanden.

Zitat
PS2: Weshalb ist die englische Version günstiger?



Vielleicht einfach deshalb, weil sie NUR Englisch enthält, die deutsche Version dagegen Deutsch UND Englisch? Außerdem kommt bei Bestellung der englischen Version noch die deutsche Mehrwertsteuer hinzu, was die Sache wieder ziemlich relativiert.

Bei der Gelegenheit schildere ich mal meine aktuellen Erfahrungen damit. Zum ersten Mal habe ich Bestellungen direkt über die Vertriebskanäle von Nuance getätigt. Die englische Version (für $ 99 zzgl. 19 % MwSt.) habe ich am 22.08.2016 bestellt. Pünktlich am 01.09.2016 bekam ich den Link zum Download, als einige in Ami-Land noch diskutierten, wo und wann sie den Link bekommen, wenn überhaupt...

Der Download lief relativ glatt, was ich allerdings bekam war eine EXE-Datei (einige MB groß), mit der wiederum ich eine weitere EXE-Datei (ca. 70 MB groß) herunter laden (und lokal speichern) konnte, mit deren Aufruf ich dann schließlich die Installation starten konnte.

Bei der Installation werden die eigentlichen Installationspakete (das gesamte Paket ist immer noch 3-4 GB groß) stückweise übers Internet geladen, worauf auch hingewiesen wird, aber nicht lokal gespeichert, so dass die Installation elendig lange dauern kann - und man am Ende keine vollständigen Installationsdateien hat. Immerhin ist Dragon noch unter "Programme und Features" gelistet, wenn man es schnell und einfach los werden möchte.

Als Gegentest habe ich dann gestern die deutsche Version über den angegebenen Link geordert, die ich dann, kein Wunder, sofort herunter laden konnte.

Wesentliche Unterschiede zum Verfahren beim Erwerb der englischen Version sind:

- Man erhält beim Download eine "komplette" Installationsversion, die man lokal abspeichern kann, wenn man an den entscheidenden Stellen entsprechend reagiert;

- die Rückgabe-Modalitäten sind schon beim und nach dem Kauf klar definiert (30 Tage Rückgabegarantie).

Von letzterer werde ich mal in Ami-Land versuchsweise Gebrauch machen, irgendwo im Kleingedruckten konnte ich dazu was finden.

So viel zum Stand der Safari bislang.

Aber noch wichtiger: in beiden Fällen handelt es sich um Vollversionen, nicht Upgrade-Versionen! Insofern die günstigste Gelegenheit, wenn man bedenkt, dass die Upgrades demnächst wieder ca. 250 € kosten werden, also soviel wie die Pro-Upgrades in der Vergangenheit.

Dies vor dem Hintergrund, dass ich ab nächster Woche intensiv mit DPI 15 im Büro arbeiten werden um heraus zu finden, ob ich der Geschäftsleitung den Umstieg empfehle, so lange das Angebot noch gilt.

Zitat
PS3: Ich würde gerne Nuance wissen lassen, dass ich mir das amerikanische Englisch mit deutschem Akzent als Sprachauswahl wünsche. Hat hier jemand einen Insidertipp, an wen ich mich da wenden müsste, damit es nicht nicht-weitergeleitet im Papierkorb landet? Wahrscheinlich eine blöde Frage.



Tut mir sehr leid, aber wirklich eine ziemlich blöde Frage. Nichts für ungut.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

fresch Offline



Beiträge: 10

03.09.2016 11:25
#21 RE: Drache Nr. 15 im Anflug Zitat · Antworten

HI,

zum Thema nativ english kann ich nur raten so viel wie möglich mit US Bürgern unterhalten oder wenigstens US-Englische Medien hören........Mir hats gehelft

Zum DPI 15: NAch der Installation mit dem Tischmikrofon wollte ich noch mal eben schnell die Remote Mikrofon App von Android zu Dragon Speaking einrichten.......Pustekuchen. Entweder geopfert oder nicht fertig oder vergessen!??

Gruß

Fred

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

03.09.2016 11:29
#22 RE: Drache Nr. 15 im Anflug Zitat · Antworten

Zitat von fresch
noch mal eben schnell die Remote Mikrofon App von Android zu Dragon Speaking einrichten.......Pustekuchen. Entweder geopfert oder nicht fertig oder vergessen!??



Ne, ich denke, gibt es nicht mehr.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

firefly Offline



Beiträge: 55

03.09.2016 18:50
#23 RE: Drache Nr. 15 im Anflug Zitat · Antworten

Danke Herr Wilke, ich werde DPI 15 dann wohl auslassen. Wenn DPI 16 eine verbesserte Akzenterkennung / Englisch mit deutschem Akzent haben sollte hätte ich auch "nur" 100 Euro verloren (jetzt 150 Euro um von DNS 13 auf DPI 15 und dann nochmal 150 Euro (angenommen) um von DPI 15 auf DPI 16 zu kommen = 300 Euro vs 400 Euro (angenommen) für einen Direkt-Kauf von DPI 16. Aber vielleicht kommt dieses Feature ja auch erst in DPI 17...
Grüße!

DNS 13 Premium auf Windows 10 (64-bit)
Logitech PC 960 Stereo Headset USB
Intel Core i5-4200U 1.6 GHz - 4 MB L3-Cache - 4 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

03.09.2016 19:37
#24 RE: Drache Nr. 15 im Anflug Zitat · Antworten

Zitat von firefly
Aber vielleicht kommt dieses Feature ja auch erst in DPI 17...



Ich würde alles wetten, dass dieses "Feature" nicht einmal in DPI 71 kommen wird.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mein Drache mag keine Anreden mit Herr...
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 16.04.2015 19:04
von R.Wilke • Zugriffe: 51
Geschwindigkeitsoptimierung vom Drachen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
13 05.03.2014 19:17
von Cat_5221 • Zugriffe: 25
Schneller Drache: Einstellungen von Optionen und automat. Formatierung
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
8 10.01.2014 20:06
von maxil • Zugriffe: 62
Keine Verbindung vom Philips Device Control Center zum Drachen
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
12 26.01.2012 14:47
von RA-Behnke • Zugriffe: 43
Sprachausgabe oder: Vom Drachen vorgelesen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
1 03.09.2012 12:42
von wolli53 • Zugriffe: 32
Drachen-Laune
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
1 01.06.2011 18:52
von R.Wilke • Zugriffe: 30
Drachen an Bord! Meine ersten Eindrücke
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 15.03.2011 21:58
von R.Wilke • Zugriffe: 39
Der Drache wacht von alleine auf
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
18 28.09.2010 17:14
von des2k • Zugriffe: 65
Wenn der Drache einmal klingelt... Seit heute diktiere ich!
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 18.07.2018 18:05
von AhoiTourist • Zugriffe: 43
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz