Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 21 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
firefly Offline



Beiträge: 55

29.12.2016 13:39
RE: Nicht genutzte Vokabeln aus Vokabular löschen? Zitat · Antworten

Hallo,

soeben habe ich die Vokabel "Inger" aus dem Vokabular gelöscht, damit Dragon meine Vokabel „Inge“ besser erkennen kann. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich viele Vokabel im Vokabular befinden, die ich nicht nutze.

Dann stellte sich mir die Frage: Ist es sinnvoll das Vokabular durchzugehen und die Vokabeln zu löschen von denen man sich sicher ist dass man sie nicht braucht? Wird Dragon dadurch schneller?

DNS 13 Premium auf Windows 10 (64-bit)
Logitech PC 960 Stereo Headset USB
Intel Core i5-4200U 1.6 GHz - 4 MB L3-Cache - 4 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

29.12.2016 20:35
#2 RE: Nicht genutzte Vokabeln aus Vokabular löschen? Zitat · Antworten

Zitat von firefly
Dann stellte sich mir die Frage: Ist es sinnvoll das Vokabular durchzugehen und die Vokabeln zu löschen von denen man sich sicher ist dass man sie nicht braucht? Wird Dragon dadurch schneller?



Nein, das ist nicht sinnvoll. Sie müssten ca. 150.00 Wörter, die ab Werk im Vokabular enthalten sind, dazu durchforsten und sich jeweils fragen, welche davon Sie mit Sicherheit nie verwenden würden. Wahrscheinlich eine Arbeit für den Fall, dass man einen längeren Urlaub gestalten möchte.

Was die Geschwindigkeit betrifft, dürften durch Reduzierung des Vokabulars Sie keinen Unterschied merken, allenfalls messtechnisch, und dort nur im Nano-Bereich. Die Ressourcen sind so ausgestattet, dass zu den ca. 150.000 voreingestellten Wörtern nochmal ca. 150.000 Wörter hinzugefügt werden können, bevor das Vokabular überläuft.

Ich selbst habe mir im Falle einer Verwechselung noch nie damit geholfen, Wörter aus dem Vokabular zu löschen, obwohl nichts dagegen spricht, als letzte Lösung. Aber methodisch ist der Ansatz zu verwerfen.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

firefly Offline



Beiträge: 55

30.12.2016 02:32
#3 RE: Nicht genutzte Vokabeln aus Vokabular löschen? Zitat · Antworten

Danke für die Antwort.

DNS 13 Premium auf Windows 10 (64-bit)
Logitech PC 960 Stereo Headset USB
Intel Core i5-4200U 1.6 GHz - 4 MB L3-Cache - 4 GB RAM

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neues Profil kennt die veränderten Vokabeln und die Befehle nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 29.11.2016 13:49
von rc.otto • Zugriffe: 36
DPI 15 vergisst gelernte Vokabeln
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
0 26.09.2016 18:53
von rc.otto • Zugriffe: 13
Neue Vokabeln bilden eigenständig Komposita in DNS 13
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
30 19.09.2015 10:36
von hardmazel1 • Zugriffe: 91
Vokabular und Redewendungen berichtigen bzw. löschen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 25.08.2014 19:47
von P.Roch • Zugriffe: 14
Wörter mit Bindestrich - Keine automatische Aufnahme ins Vokabular?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 17.06.2014 13:29
von Meinhard • Zugriffe: 29
Wie viele benutzerdefinierte Wörter im Vokabular?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
15 03.05.2013 19:38
von R.Wilke • Zugriffe: 46
DNS Pro 11 - Wörter verschwinden aus dem selbsterstellten Vokabular
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 16.03.2011 10:12
von lx2 • Zugriffe: 34
8. Schritt: Verbessern der Erkennungsleistung - Vokabular anpassen
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 15.04.2010 18:18
von R.Wilke • Zugriffe: 152
Voctool ./. "Worte aus Dokumenten dem Vokabular hinzufügen"
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 10.03.2010 13:57
von dsk • Zugriffe: 27
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz