Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 15 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Contres Offline



Beiträge: 10

07.01.2017 01:19
RE: swype + dragon Zitat · Antworten

Hallo, neben DNS auf meinem PC benutze ich gerne auf meinem Handy swype + dragon, insbesondere für meine E-Mails und für WhatsApp. Alt und altmodisch wie ich bin, würde ich gerne die Anredewörter wie zum Beispiel Du oder Sie großschreiben. Bis vor einigen Monaten diktierte ich "groß du", und es wurde wie gewünscht "Du". Das funktioniert jetzt leider nicht mehr. Ich benutze ein Samsung Handy mit Android 4.4.2. Weiß jemand Rat?

Bruno Offline



Beiträge: 45

07.01.2017 19:34
#2 RE: swype + dragon Zitat · Antworten

Ich verwende ebenfalls Dragon Swype auf meinem Smartphone, Samsung Note 4 mit Android 6.0.1. für SMS, E-mails, Kurznotizen und Briefe. Bei mir werden auch prinzipiell „sie“ und „du“ jeweils klein geschrieben, macht jedoch jeweils Vorschläge in Groß- und Kleinschreibung. Wenn ich diktiere „Klein du“, dann wird es so geschrieben wie es hier steht. Ich meine auch, dass es früher mal groß geschrieben wurde, kann mich jedoch nicht mehr genau erinnern. ( dieser Text wurde mit Dragon Swype auf meinem Smartphone diktiert)

Gruß Bruno

Dragon Professional Individual 15.30.000.006 (Dragon seit NaturallySpeaking 10 Preferred)
Mikrofon: Wireless Headset Jabra Pro 9470 für Telefon u. Diktat (stationär)
Mikrofon: Bluetooth Headset PLANTRONICS VOYAGER LEGEND UC (für unterwegs)
Notebook 17,3 Zoll mit Core i7-3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 2x SSD-Festplatten - Win 7 Prof. 64 bit

Contres Offline



Beiträge: 10

07.01.2017 22:43
#3 RE: swype + dragon Zitat · Antworten

Danke für Ihre Zuschrift, Bruno. Die erwähnten Vorschläge in Groß-und Kleinschreibung werden mir, z B. beim E-Mail-Schreiben nicht angezeigt, obwohl ich die entsprechende Einstellung aktiviert habe.
Vorhin habe ich entdeckt, dass die App im letzten Juli aktualisiert worden ist. Und seitdem funktioniert nach meiner Erinnerung die Großschreibung per Sprachbefehl nicht mehr. So phänomenal die kleine App nach meiner Erfahrung hinsichtlich Genauigkeit und Geschwindigkeit ist – ich habe schon in einem vollbesetzten Café mit entsprechender Geräuschkulisse mit gedämpfter Stimme diktiert –, so begrenzt ist die Möglichkeit, Sprachbefehle zu verwenden. Es ist bezeichnend, dass man nirgends eine entsprechende Liste findet. Ungeachtet dessen gibt es aber wohl keine echte Alternative, jedenfalls nicht in der Android-Welt.
Grüße, Contres

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gibt es eine russische Variante von Dragon?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von hwy2001
2 29.09.2020 19:52
von hwy2001 • Zugriffe: 94
Dragon Anywhere - Erfahrungen mit juristischen Texten?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 30.01.2017 15:23
von Rajmund106 • Zugriffe: 37
Samsung Dragon NaturallySpeaking?
Erstellt im Forum Dies und Das von
0 17.06.2014 18:34
von Hugo R • Zugriffe: 32
Dragon.log - Dragon - Benutzerprofil speichern - Alois
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 01.03.2014 20:21
von R.Wilke • Zugriffe: 39
Dragon & Android
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
2 16.03.2013 13:34
von AnnetteP • Zugriffe: 28
Dragon hängt - Häufige Fehlermeldung: RPC-Server ist nicht verfügbar
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 06.11.2012 08:12
von Lupus Beta • Zugriffe: 122
Dragon Medical 10.1 oder Dragon Premium 11
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
2 02.06.2012 14:11
von monkey8 • Zugriffe: 48
Dragon lässt sich nicht öffnen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 24.02.2011 14:04
von carstue • Zugriffe: 47
Erfahrungsbericht mit Dragon
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
5 27.04.2010 08:14
von Rolander • Zugriffe: 48
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz