Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 45 mal aufgerufen
 Berichte und Tipps
fabricius Offline



Beiträge: 5

03.03.2017 16:18
RE: for Mac 6.06: Korrigieren Zitat · Antworten

Wenn man, wie in früheren Versionen, "Editieren" + Nr. sagt, funktioniert es mit dem Bearbeiten von Korrektur-Vorschlägen.
Wenn man dagegen, wie vom Programm vorgesehen, "bearbeite" + Nr. sagt, funktioniert es nicht.
Bin durch automatisches Verwenden der alten Routine drauf gestoßen – vielleicht auch für andere hilfreich.

Meinhard Offline



Beiträge: 1.149

04.03.2017 13:20
#2 RE: for Mac 6.06: Korrigieren Zitat · Antworten

Leider gibt es immer wieder Fehler bei der Lokalisation des Programms, sodass ein angezeigter Hilfetext nicht funktioniert. Das war schon in früheren Versionen so.

An dieser Stelle allerdings erlaube ich mir einen halben Widerspruch: die Variante „bearbeite“ + Nummer funktioniert – was nicht funktioniert, ist „bearbeiten“ (also der Infinitiv, der im Korrekturfenster als Befehl vorgeschlagen wird). Funktionsfähig ist übrigens auch „verändere“ + Nummer. Welche Befehle funktionieren, lässt sich am besten in der Befehlsverwaltung nachschlagen.

In jedem Fall danke für den Beitrag, er hilft bestimmt dem einen oder der anderen.

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 20H2, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz