Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 33 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Ulrich Offline



Beiträge: 27

17.08.2018 23:35
RE: Fragen zum Vokabular Zitat · Antworten

Ich habe folgende Fragen zum Vokabular:

1. Offenbar kann man einen fehlerhaften Vokabular-Eintrag (z.B. mit fehlerhafter oder ungeeigneter "gesprochenen Form") nicht berichtigen, sondern nur löschen und neu anlegen. Etwas öde.

2. Wie geht man damit um, wenn man nach einer Weile ein von Dragon bereits gelerntes Wort neu ausspricht? Bekommt Dragon es dann allmählich mit, dass sich da was geändert hat? Kann/Sollte man das Neulernen beschleunigen? (Etwa durch Löschen und Neuanlage des Wortes im Vokabular?)

Ulrich

DPI 15.3

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

18.08.2018 00:01
#2 RE: Fragen zum Vokabular Zitat · Antworten

Zitat
Offenbar kann man einen fehlerhaften Vokabular-Eintrag (z.B. mit fehlerhafter oder ungeeigneter "gesprochenen Form") nicht berichtigen, sondern nur löschen und neu anlegen. Etwas öde.



Das verstehe ich nicht ganz, was meinen Sie damit? Oder anders gefragt, woher wollen Sie wissen, dass ein Vokabular-Eintrag "fehlerhaft" (= falsche Aussprache?) ist?

Zitat
Wie geht man damit um, wenn man nach einer Weile ein von Dragon bereits gelerntes Wort neu ausspricht? Bekommt Dragon es dann allmählich mit, dass sich da was geändert hat?



Auch das verstehe ich nicht und bitte um weitere Erklärung.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

18.08.2018 11:56
#3 RE: Fragen zum Vokabular Zitat · Antworten

Ja, ein wenig Information über die Hintergründe oder den Anlass der Fragen wäre hilfreich.

Zitat von Ulrich
1. Offenbar kann man einen fehlerhaften Vokabular-Eintrag ... nicht berichtigen, sondern nur löschen und neu anlegen. Etwas öde.

Das ist nun mal so. Unter anderem, weil ein Vokabular-Eintrag eben aus mehr als nur der geschriebenen und gesprochenen Form besteht.

Zitat von Ulrich
2. Wie geht man damit um, wenn man nach einer Weile ein von Dragon bereits gelerntes Wort neu ausspricht?...

Vielleicht erkennt Dragon irgendwann die "neue" Aussprache ( was dürfen wir uns darunter vorstellen? Dialekt statt Hochdeutsch?) - oder auch nicht. Löschen und neu anlegen ist schneller und sicherer.

Wie schon mehrfach in disem Forum erwähnt, bedeutet Löschen nicht, dass das Wort aus dem aktiven Vokabular verschwindet. Es bleibt drin und wird im Sinne "Dieses Wort nicht mehr erkennen" gekennzeichnet. Allerdings scheint es, dass die angelernte Aussprache beim Löschen verlorengeht. An Wörtern wie Fauxpas, chamois, Chapeau kann man das gut nachvollziehen. Legt man die Wörter ohne gesprochene Form an und trainiert die Aussprache, werden diese Wörter irgendwann gut erkannt. Nach Löschen und wieder hinzufügen ist die Erkennung weg. Anders, wenn die gesprochene Form eingetragen war: Entsprach die der wirklichen Aussprache, gibt's keine Probleme.
Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

18.08.2018 13:23
#4 RE: Fragen zum Vokabular Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
Allerdings scheint es, dass die angelernte Aussprache beim Löschen verlorengeht.



Nicht nur das, auch vom Benutzer veränderte Worteigenschaften. - Das liegt eben daran (oder daran kann man erkennen), dass beim Reaktivieren eines zuvor "gelöschten" Worts sozusagen ein "frisches" Exemplar mit der/den voreingestellten Aussprache(n) und Eigenschaften aus dem Hintergrundvokabular hervorgeholt wird.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

18.08.2018 16:28
#5 RE: Fragen zum Vokabular Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Nicht nur das, auch vom Benutzer veränderte Worteigenschaften.

Ich würde das vorsichtshalber mal am Wort "Paragraf" überprüfen (hier: Dragon Legal Group 15, Vokabular Allgemein).
Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

18.08.2018 16:49
#6 RE: Fragen zum Vokabular Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
Ich würde das vorsichtshalber mal am Wort "Paragraf" überprüfen



Stimmt! Da habe ich mich geirrt, oder was das früher vielleicht anders? Oder habe ich einfach nicht so genau hingeschaut wie erst soeben? ...

Nun denn, es verhält sich so:

Wenn die Worteigenschaften verändert werden, erhält das Wort das "P"-Symbol (sieht aus wie ein Parkplatz-Schild, steht aber für "Properties".)

Wird das Wort dann gelöscht und wieder hinzugefügt, erhält es den "grünen Pfeil", was "aus dem Lexikon ..." bedeutet.

Die zuvor zugewiesenen Worteigenschaften bleiben aber erhalten, und nicht nur hinsichtlich der ITN-Regeln, was ich mir zunächst so erklären wollte, sondern auch bei einer abweichenden gedruckten Form, wie ein weiterer Test ergab.

Also werden die Worteigenschaften irgendwo separat gespeichert, und zwar dauerhaft – und der grüne Pfeil verdrängt das P-Symbol.

Mein Fehler :-(

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

18.08.2018 16:56
#7 RE: Fragen zum Vokabular Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
oder was das früher vielleicht anders?

Mir war auch so ... allerdings hat Nuance über all die Jahre und Versionen erheblich an den Worteigenschaften herumgewerkelt.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

18.08.2018 17:02
#8 RE: Fragen zum Vokabular Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
allerdings hat Nuance über all die Jahre und Versionen erheblich an den Worteigenschaften herumgewerkelt



Allerdings. Jedoch, und da bin ich mir jetzt einfach mal sicher, ohne das weiter zu überprüfen, was wir sowieso nur noch beobachten können, und – sehr, sehr leider – nicht mehr direkt nachschauen können:

Die ursprünglichen Aussprachen werden wiederhergestellt und, oder im Effekt, die möglicherweise "antrainierten" Aussprachen sind dann weg.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

18.08.2018 18:14
#9 RE: Fragen zum Vokabular Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Die ursprünglichen Aussprachen werden wiederhergestellt und, oder im Effekt, die möglicherweise "antrainierten" Aussprachen sind dann weg.

Da stimm ich Dir uneingeschränkt zu. Dieses Verhalten bezüglich der Aussprachen deckt sich mit dem bei Fauxpas, chamois,... (s. oben) beobachteten.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das aktive Vokabular und das archivierte Vokabular ..
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von mbmz
1 08.10.2019 11:44
von P.Roch • Zugriffe: 172
Vokabular ergänzen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
5 22.12.2017 10:22
von Meinhard • Zugriffe: 134
Vokabular exportieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 09.02.2017 16:23
von Christiane • Zugriffe: 30
Nicht genutzte Vokabeln aus Vokabular löschen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 30.12.2016 02:32
von firefly • Zugriffe: 22
Vokabular 12.5
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 03.04.2014 09:03
von Meinhard • Zugriffe: 29
Wie einfach das Leben doch sein kann, mit dem Vokabular-Editor!
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
3 29.03.2013 18:59
von Harald • Zugriffe: 44
Befehle und das Vokabular
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
0 01.08.2011 19:29
von R.Wilke • Zugriffe: 23
Anfänger Fragen zu DNS11
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 07.09.2010 17:10
von Aniras • Zugriffe: 49
8. Schritt: Verbessern der Erkennungsleistung - Vokabular anpassen
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 15.04.2010 18:18
von R.Wilke • Zugriffe: 152
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz