Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 31 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
rin67630 Offline



Beiträge: 10

21.10.2018 12:59
RE: Sturkopf DNS Zitat · Antworten

DNS wird heute von dem Unternehmen nahmen Nuance vertrieben.

Ob sich das Unternehmen diesen Namen verdient mag ich langsam zu bezweifeln.

Ich versuche jetzt seit geraumer Zeit DNS dazu zu bringen, meinen Vornamen korrekt zu schreiben:

Ich heiße Michel. Stur schreibt DNS dafür Michael

Natürlich habe ich das Wort Michel im Vokabular eingegeben und die Aussprache zigmal trainiert: Michel wie im Lied der Beatles.
Auch Michael habe ich mehrmals trainiert und zwar extrem deutlich: Micha-ehl.

Akustisch sind die zwei Aussprachen sowas von unterschiedlich, dass ich wirklich nicht verstehen kann, dass DNS partout dabei bleibt Michel, Michael schreiben zu wollen.
die einzige Lösung, die ich bis jetzt gefunden habe, ist Michael im Vokabular zu löschen.

Sehr schwach, DNS!

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

21.10.2018 15:52
#2 RE: Sturkopf DNS Zitat · Antworten

Wenn die Ente nicht schwimmen kann, sagt sie auch, das Wasser ist dran schuld …

Selbstverständlich kann Dragon sehr wohl zwischen Michael und Michel unterscheiden – hier soeben diktiert, ohne Training, ohne zu korrigieren. Das Wort „Michel“ ist übrigens in meinem Vokabular (Recht) schon vorhanden.

Natürlich wissen wir nicht, wie oder wie anders als geschrieben Sie Michel aussprechen. Gegebenenfalls könnte hier die gesprochene Form zur Unterstützung herangezogen werden. Kontraproduktiv ist es auf jeden Fall, das Wort zigmal zu trainieren.
Mein Vorschlag: löschen Sie Michel und fügen Sie es wieder hinzu, Sie können es zu Sicherheit auch ein bis zweimal trainieren. Aber nicht mehr! Und sprechen Sie es so normal, wie Sie im Diktat sprechen. Das gleiche gilt für den Michael. Und: kein Mensch spricht das Wort Michael als Micha-ehl.
Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

21.10.2018 19:49
#3 RE: Sturkopf DNS Zitat · Antworten

Ach Pascal, alles vergeblich bei einem deutschen Michel, dem nichts Besseres einfällt als zu meckern und zu (ver)klagen.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz