Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 23 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Seiten 1 | 2
P. Weber Offline



Beiträge: 64

22.10.2010 17:36
RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Wenn ich diktiere "in Höhe von 298,50 €" dann schreibt Dragon "i.H.v.2 198,50 €". Mit anderen Beträgen geht das genauso, z.B. "i.H.v.5 130.000,00 €" statt "in Höhe von 530.000,00 €".

Die Ziffer 2 bzw. 5 wird nur separat geschrieben und der Rest als Hunderterzahl bzw. Hunderttausenderzahl, wenn man das Komma und dahinter eine Ziffer diktiert. Eine Ziffer genügt schon.

Wo kommt die Abkürzung "i.H.v." her und wie bekommt man das weg? Im Vokabular habe ich keinen entsprechenden Eintrag gefunden. Den Ausdruck "in Höhe von" gibt es nicht als solchen im Vokabular. Folglich kann es die Abkürzung auch nicht als alternative Schreibweise geben.

Und woher kommt die merkwürdige Schreibweise des Betrages und dies nur in Verbindung mit der Abkürzung "i.H.v."? Ich habe den Ausdruck "in Höhe von" der Korrektur ausgesetzt, in der Hoffnung, daß im Korrekturfenster die Abkürzung als Alternative angeboten wird, da ist aber nichts.

Peter Weber

DLI 15.3 - Windows 10 Professional 64bit - Intel QuadCore i5 4460 - 3.2 GHz - 8 GB RAM - Plantronics CS60

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

22.10.2010 18:00
#2 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Hallo Herr Weber,

das ist tatsächlich mehr als merkwürdig, auf den ersten Blick. Verwenden Sie das allgemeine Vokabular, oder das juristische Vokabular?

Wenn Sie keines dieser Wörter und Ausdrücke im Vokabular finden, die Formatierung aber trotzdem wirkt, ist es möglich, dass es eine interne Einstellung ist, auf die wir keinen Zugriff haben. In den Fall können Sie es aber unterbinden, indem Sie die Option "Pausen in formatierten Ausdrücken erlauben" deaktivieren und nach der Phrase eine kurze Pause einlegen. Unabhängig davon aber ist, sofern meine Vermutung zutrifft, diese Formatierung schlichtweg falsch eingerichtet, wie aus Ihren Beispielen ersichtlich wird.

Die Deaktivierung dieser Option nehme ich sowieso immer vor, aus anderen, aber ähnlichen Gründen, einfach um mehr Flexibilität zu haben in bestimmten Fällen.

Ich hoffe, das hilft.

R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

22.10.2010 18:05
#3 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Lieber Herr Weber,

die Problembeschreibung ist nicht ganz eindeutig. Wie sprechen Sie denn die Ausdrücke wirklich?

Wenn ich sage: „in Höhe von zweihundertachtundneunzig Euro fünfzig“, schreibt der Drachen: „in Höhe von 298,50 €“. Dies gilt natürlich nur bei aktivierter automatischer Formatierung von Preisangaben. Haben Sie die automatische Formatierung von Preisen und Währungen aktiviert? Ohne diese kann es zu abweichenden und unerwünschten Ergebnissen kommen.

Beste Grüße, Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

P. Weber Offline



Beiträge: 64

22.10.2010 18:56
#4 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke und Herr Raabe,

ich verwende das juristische Vokabular. Die Formatierung von Preisangaben ist aktiviert, in formatierten Ausdrücken Pausen erlauben ist deaktiviert. Diese merkwürdige Formatierung hat nichts mit der Nichtunterstützung einer Anwendung zu tun. Ich erlebe das sowohl in Word wie auch im Diktierfenster.

Normalerweise diktiere ich den Betrag wie folgt: zweihundertachtundfünfzig Komma fünfzig Euro. Ich habe auch probehalber diktiert: zweihundertachtundfünfzig Euro fünfzig.
Da ist kein Unterschied. Das scheint eine harte Nuss zu sein.

Es würde mich interessieren, ob auch andere ein solches Problem haben oder ob nur ich davon betroffen bin. Ich weiß nicht, wo bei meinem Drachen der Fehler sein soll. Ich habe DNS 10.1 mit dem Remover deinstalliert und DNS 11 installiert. Dann habe ich ein neues Profil angelegt und meine benutzerdefinierten Wörter und die Befehle importiert. Vorher habe ich die Wörterdatei bereinigt. In dieser Datei gab es und gibt es keinen Ausdruck "in Höhe von" oder diese merkwürdige Abkürzung. Wie gesagt, ein solcher Ausdruck und eine solche Abkürzung sind auch im Vokabular nicht zu finden.

Peter Weber

DLI 15.3 - Windows 10 Professional 64bit - Intel QuadCore i5 4460 - 3.2 GHz - 8 GB RAM - Plantronics CS60

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

22.10.2010 19:33
#5 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Hallo Herr Weber,

ich wette mit Ihnen, es liegt am juristischen Vokabular - im Allgemeinen Vokabular geschieht es nicht - und wenn Sie die "Pause erlaubt" deaktiviert haben und eine deutliche Pause nach "in Höhe von" diktieren, wird daraus nicht mehr "i.H.v.". Wenn Sie zum Beispiel "in Höhe von" ohne Zahlen dahinter diktieren, wird es auch nicht umformatiert. Das jedenfalls dürften Sie feststellen, wenn Sie ein frisches Profil anlegen. Inwieweit es mit dem Import in irgendeiner Form zu tun hat, steht auf einem anderen Blatt.

Wenn Sie dagegen ein Allgemeines Vokabular wählen (die Anlage ohne Training dauert zwei Minuten), taucht das Problem erst gar nicht auf.

Bitte versuchen Sie es noch einmal, und bestätigen Sie es.

Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P. Weber Offline



Beiträge: 64

22.10.2010 20:07
#6 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Ergänzend möchte ich noch folgende Erkenntnisse mitteilen:

Wenn ich das Wort "Höhen", also das Wort im Plural diktiere, dann schreibt Dragon ohne Probleme "in Höhen von 258,50 €", und dies auch bei allen anderen Beträgen.

Ich habe den Ausdruck "in Höhe von" als neues Wort in das Vokabular eingegeben mit der gleichen Schreibweise als alternative Schreibweise und nur vor Ziffern. Der Effekt war, daß es abwechselnd richtig geschrieben wurde und dann wieder mit der merkwürdigen Abkürzung. Merkwürdig ist die Abkürzung auch insofern als zwischen "i.H.v." und der folgenden Zahl kein Leerzeichen eingefügt wird. Das Leerzeichen findet sich erst hinter der abgetrennten Ziffer.

Da die alternative Schreibweise nicht funktioniert hat, habe ich diesen Ausdruck wieder gelöscht. Ich habe als Ausdruck in geschriebener Form "in Höhe von" und in gesprochener Form "in Höhen von" ins Vokabular eingegeben. Das funktioniert. Nur fürchte ich, daß ich beim Diktat nicht so viel Konzentration aufbringen werde, das Wort "Höhen" im Plural zusprechen.

Es bleibt dann nur übrig, die Formulierung "in Höhe von" zu diktieren, danach eine Pause zu machen und dann den Betrag zu diktieren. Das geht auch. Anders ist es, wenn ich in den Formatierungseinstellungen in formatierten Ausdrücken eine Pause erlaube. Dann wird wiederum nach der Pause die Abkürzung geschrieben. Das Deaktivieren von Preisen und Währungseinheiten ergab keinen Unterschied.

Entgegen meiner ursprünglichen Feststellung habe ich nun herausgefunden, daß die merkwürdige Abkürzung nicht mit dem Schreiben des Kommas zusammenhängt. Es genügt das Diktat einer einzigen Ziffer. Als ich zum ersten Mal mit diesem Problem konfrontiert wurde, ergab das Herumprobieren, daß die Abkürzung immer erst nach der ersten Ziffer hinter dem Komma erscheint. Jetzt ist es anders. Da scheint wohl auch einiges im Fluß zu sein.

Peter Weber

DLI 15.3 - Windows 10 Professional 64bit - Intel QuadCore i5 4460 - 3.2 GHz - 8 GB RAM - Plantronics CS60

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

22.10.2010 20:23
#7 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Zitat
Es bleibt dann nur übrig, die Formulierung "in Höhe von" zu diktieren, danach eine Pause zu machen und dann den Betrag zu diktieren. Das geht auch. Anders ist es, wenn ich in den Formatierungseinstellungen in formatierten Ausdrücken eine Pause erlaube. Dann wird wiederum nach der Pause die Abkürzung geschrieben. Das Deaktivieren von Preisen und Währungseinheiten ergab keinen Unterschied.



Danke für die Bestätigung.

Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P. Weber Offline



Beiträge: 64

22.10.2010 20:36
#8 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Hallo Herr Weber,

ich wette mit Ihnen, es liegt am juristischen Vokabular - im Allgemeinen Vokabular geschieht es nicht -



Herr Wilke, Ihr Scharfsinn erstaunt mich immer wieder. Sie haben Recht, es liegt am juristischen Vokabular. Mit dem allgemeinen Vokabular habe ich das Problem nicht.

Jetzt würde mich nur noch interessieren, ob die Kollegen, die das juristische Vokabular benutzen, ebenfalls dieses merkwürdige Problem haben oder ob nur ich damit konfrontiert bin.

Peter Weber

DLI 15.3 - Windows 10 Professional 64bit - Intel QuadCore i5 4460 - 3.2 GHz - 8 GB RAM - Plantronics CS60

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

22.10.2010 21:14
#9 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Zitat
Herr Wilke, Ihr Scharfsinn erstaunt mich immer wieder.



Herr Weber, vielen Dank für die Blumen, aber Scharfsinn ist nur eine Seite dabei, aus ungezählten Debatten im KnowBrainer-Forum weiß ich, dass oft seitenlang einzelne Formatierungsprobleme diskutiert werden, bis man bemerkt, dass man aneinander vorbei geredet hat und in Wahrheit unterschiedliche Vokabulare im Spiel sind. Diese Dinge aber entziehen sich unserem Einfluss, und man kann Formen hinzufügen so viel wie man will, aber ändert nichts daran.

Es kann sein, dass dieser spezielle Fall neu im Legal-Vokabular der Version 11 ist, wenn aber, machen Sie sich besser darauf gefasst, dass es nicht der einzige bleiben wird. Immerhin werden Sie nun wissen, wie damit umzugehen ist.

Vielen Dank für den Beitrag, und den damit verbundenen Erkenntnisgewinn.

Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

23.10.2010 10:47
#10 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Herr Weber, anlässlich des zuvor beschriebenen Erkenntnisgewinns habe ich einmal spaßeshalber das juristische Vokabular aufgerufen, welches ich besitze (siehe unten), aber nicht nutze (die Hinzufügung eines weiteren Vokabulars zu einem existierenden Benutzerprofil geht ja übrigens auch ohne Training – jedenfalls in der Legal Edition).
Nunmehr kann ich das von Ihnen beschriebene Problem ohne weiteres reproduzieren und übrigens den inkriminierten Ausdruck auch nicht im Vokabular finden. Der Drache mutmaßt offenbar, und zwar nicht ganz zu Unrecht, dass die Juristen den Ausdruck „in Höhe von“ gerne abkürzen.

Die fehlerhafte Berücksichtigung dieses Wunsches bzw. die resultierende Schwierigkeit bei der Zahlenformatierung ist aber ein Grund mehr, beim allgemeinen Vokabular zu bleiben (in welchem man zugegebenermaßen eine Reihe von juristischen Spezialitäten beim Umgang mit Abkürzungen und der Zahlenformatierung nach bestimmten Zeichen, Sie wissen bestimmt, welche ich meine, erst einmal einstellen muss) – zu der Frage gibt es hier im Forum aber schon einen älteren Thread.

Beste Grüße, Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

Bruno Offline



Beiträge: 45

23.10.2010 20:17
#11 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
Abkürzungen, unter anderem auch: i.H.v.
siehe hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Abk%...bk%C3%BCrzungen

Gruß
Bruno

Dragon Professional Individual 15.30.000.006 (Dragon seit NaturallySpeaking 10 Preferred)
Mikrofon: Wireless Headset Jabra Pro 9470 für Telefon u. Diktat (stationär)
Mikrofon: Bluetooth Headset PLANTRONICS VOYAGER LEGEND UC (für unterwegs)
Notebook 17,3 Zoll mit Core i7-3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 2x SSD-Festplatten - Win 7 Prof. 64 bit

WoPra Offline



Beiträge: 38

27.10.2010 17:26
#12 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

die fehlerhafte Zahlenformatierung ist mir schon in früheren Versionen, z.B. bei Paragraphenketten in der Legal Edition (§§ 708, 7 111 ZPO statt §§ 708, 711 ZPO) begegnet. Der im Beispiel angeführte Fehler ist mittlerweile beseitigt. Wie das Thema zeigt,taucht das Problem an anderer Stelle aber wieder auf. Meine vage Vermutung ist, dass Punkt und/oder Komma die amerikanische Zahlenformatierung beeinflussen. Die Abkürzung in Höhe von als i.H.v. erscheint in der Legal Edition offensichtlich, sobald der Drachen danach Ziffern erkennt. Der letzte Punkt nach dem "v" wird dann wohl in der Zahlenformatierung verarbeitet. Da ich die Legal Edition mit dem juristischen Wortschatz weiter nutzen will, diktiere ich, wenn ein solcher Fehler auftritt, eine Lehrstelle der zwischen. Bei dem Themenbeispiel also "in Höhe von -Leertaste- Zahl". Der Drachen kürzt zwar dann "in Höhe von" nicht ab, gibt aber die Zahl korrekt wieder.

Wolfgang Prahl

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

27.10.2010 17:33
#13 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Hallo Herr Prahl, und willkommen im Forum!

Genauso, entweder mit der Leertaste dazwischen, oder aber durch entsprechende Einstellung der Option "Pause zwischen formatierten Ausdrücken erlauben" und einer kurzen Pause stattdessen.

Diese Art von Pause mache ich mir mittlerweile in vielen Fällen zu Nutzen, wenn ich wählen will zwischen der formatierten und unformatierten Form eines Ausdrucks.

Grüße
Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Rossbach Offline



Beiträge: 174

28.10.2010 09:20
#14 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

Vielleicht sehen Sie einmal unter "Vokabular", "Ausdruck bearbeiten", in Ihrem Vokabularfenster nach, ob dort der Ausdruck "in Höhe von" als Vokabular enthalten ist. Dort kann unter "Alternative Schreibweise" dann die Abkürzung "i.H.v." stets vor Zahlen anwenden aktiviert sein. Die dazu gehörigen besonderen Worteigenschaften (betreffend eine Leerstelle nach dem Begriff einfügen) scheinen in diesem Fall nicht zu funktionieren (Bug?). Ich habe in meinem Vokabular (Legal) unter dem Begriff "in Höhe von" die alternative Schreibweise deaktiviert und muss nun kein Leerzeichen mehr diktieren, wenn ich den Begriff in Verbindung mit Zahlen diktiere. Ich erhalte dann allerdings auch nur die ausgeschriebene Form und nicht mehr die Abkürzung. Beispiel: In Höhe von 316,00 € (habe ich eben so diktiert wie man es normalerweise spricht, also ohne Leerzeichen.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

Rossbach Offline



Beiträge: 174

28.10.2010 13:53
#15 RE: Merkwürdige Abkürzung in DNS 11 Zitat · Antworten

In Ergänzung zu meinem obigen Hinweis ist noch anzumerken, dass wenn der Begriff "in Höhe von" nicht im Vokabular enthalten ist, er als Benutzer definiertes Wort hinzugefügt werden kann, wobei die alternative Schreibweise der Abkürzung dann deaktiviert bleibt. Wünscht man lediglich die Abkürzung "i.H.v.", so kann man auch diese dem Vokabular extra hinzufügen und eine andere gesprochene Form für die Abkürzung wählen. Als hinzugefügtes Benutzer definiertes Wort funktioniert bei mir unter dem "Legal-Vokabular" die Abkürzung in Verbindung mit Ziffern einwandfrei, während dies lediglich in der alternativen Schreibweise des ungekürzten Begriffes nicht funktioniert. So kann ich diktieren: "In Höhe von 256,00 €" oder aber "i.H.v. 256,00 €" (beide Begriffe habe ich eben diktiert) und erhalte korrekte Ergebnisse.

Den von Ihnen, Herr Weber, aufgezeigten Fehler habe ich unter meinem Vokabular (ohne die beiden von mir erwähnten hinzugefügten Begriffe) ebenfalls reproduzieren können.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz