Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 6 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
jask Offline



Beiträge: 145

25.10.2010 19:11
RE: Import der Befehle nach Dragon 11 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

Ich habe meine Befehle in die neue Version importiert, allerdings fusionieren einige davon nicht mehr so wie zuvor.

Zum Beispiel habe ich, da die Buchstabierfunktion mir nicht zusagt eine eigene kleine Variante:
wenn ich sage "auf XXX" wobei XXX für meine Buchstaben steht wird folgendes Skript ausgeführt:

Sub Main
buchstaben = ListVar1+ListVar2+ListVar3
SendKeys buchstaben
End Sub

Das hat bisher immer hervorragend funktioniert (Version 10). Allerdings sendet er jetzt auf einmal meinen genauen Wortlaut: "auf ABC" anstatt wie gewünscht "abc".

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

25.10.2010 19:41
#2 RE: Import der Befehle nach Dragon 11 Zitat · Antworten

Hallo Janosch,

warum auch immer, Dragon erkennt in dem Fall nicht den Befehl, sondern das Diktat als Text. Vermutlich hängt es mit der Form der Listen zusammen - gesprochene Form / geschriebene Form. Wenn Du vorher "a" diktiert hast und "A." geschrieben (erkannt) wurde, wird daraus heute "A".

Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

jask Offline



Beiträge: 145

26.10.2010 19:30
#3 RE: Import der Befehle nach Dragon 11 Zitat · Antworten

hm komisch, meine Liste ist ganz simpel, daran kann es eigentlich nicht liegen.

a
b
c
d
e
f
g


... usw.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

26.10.2010 20:17
#4 RE: Import der Befehle nach Dragon 11 Zitat · Antworten

Aber, wie schon gesagt, wird wohl der Befehl erst gar nicht erkannt, sondern das Diktat als Text. Das kannst Du daran erkennen, ob das Erkennungsfehler einen blauen Rand bekommt (beim Befehl) oder nicht. Wenn der Befehl nicht existiert oder nicht erkannt wird, wird aus "auf xyz" in Version 11 "auf XYZ" als Text-Diktat.

Hoffe, das hilft.

Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Drachenfee Offline



Beiträge: 213

26.10.2010 20:42
#5 RE: Import der Befehle nach Dragon 11 Zitat · Antworten

Hallo,

kurz gefragt - wie funktioniert das obige Script genau?

Können damit genau 3 Buchstaben hintereinander diktiert werden?
ListVar1+ListVar2+ListVar3

Was ist der Unterschied zum Diktat abcde ...?

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

27.10.2010 10:05
#6 RE: Import der Befehle nach Dragon 11 Zitat · Antworten

Zitat
Können damit genau 3 Buchstaben hintereinander diktiert werden?
ListVar1+ListVar2+ListVar3



Hallo Anja,

so ist es zumindest vom Autor gedacht. Für jede andere Kombination müsste man demzufolge ein anderes Skript haben, mit entsprechender Zusammenstellung der Listen.

Für meinen Geschmack überflüssig und fehleranfällig, und ein Fall von unnötiger Skripterei. Aber, das ist meine Meinung.

Buchstabieren geht in Version 11 nach meiner Erfahrung immer noch passabel mit "schreib [ohne Pause] Radio-Alphabet", wenn die Optionen so eingestellt sind, dass Schreib-Befehle nicht (zwangsläufig) das Buchstabier-Fenster öffnen und man so diktiert, dass es nicht von selbst geöffnet wird, also ohne Pause dazwischen.

Der Effekt ist jedenfalls derselbe wie mit dem o.g. Skript intendiert.

Grüße
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Backslash zur autom. Nummerierung mittels Befehl in Word übertragen
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
9 22.06.2016 18:36
von R.Wilke • Zugriffe: 68
Befehle werden bei Diktatumsetzung nicht erkannt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 08.03.2016 08:09
von Meinhard • Zugriffe: 30
Automatischer Import von Befehlen in DNS?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
4 23.03.2015 08:26
von royaltyrant • Zugriffe: 24
Die Autohotkey Zwischenablage-Kommandos und Dragon NaturallySpeaking
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
2 26.02.2017 20:16
von Norby • Zugriffe: 65
Update auf Dragon 13 (von 12.5) und kaum noch Befehle werden erkannt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 15.08.2014 21:26
von R.Wilke • Zugriffe: 42
Wie kann ich in Dragon Befehle erstellen um Programme zu starten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 22.06.2014 18:22
von R.Wilke • Zugriffe: 49
Tipp für Dragon-Einsteiger: Diktat eines Übungsbriefes
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
13 14.01.2020 10:15
von P.Roch • Zugriffe: 302
mein Dragon ist total kaputt:-(
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 10.06.2011 14:46
von Stecknadel • Zugriffe: 31
"Wach auf"-Befehl umbenennen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 29.01.2011 11:16
von R.Wilke • Zugriffe: 55
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz