Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 174 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
tom009 Offline



Beiträge: 2

26.08.2022 16:40
Dragon Nuance auf Mac High Sierra Update Version 6.0.8 Zitat · Antworten

Hallo,
ich möchte meinen Büroalltag mit Spracherkennungssoftware etwas erleichtern und das Erstellen von Berichten vereinfachen. Ich benutze einen Mac mit dem Betriebsystem OSXHigh Sierra 10.13. Dazu habe ich mir eine die Version 6 von Dragon gekauft. Mir ist bewusst, dass es neuere Version dieser Software gibt, sie laufen aber leider nur auf Windows.
Nun stellt sich aber heraus, das für High Sierra die Version 6.0.8 notwendig ist. Meine erste Frage wäre gibt es jemand in diesem Forum, der mir das Update von 6.0 auf 6.0.8 zur Verfügung stellen kann?
Ich habe mit den Nuance Support telefoniert, er teilte mit, dass es keinerlei Unterstützung mehr gibt. Es ist aber so, dass erst auf die Version 6.0.4 und dann auf 6.0.8 upgedatet werden kann.

Viele Grüße

Marius_ Offline



Beiträge: 1.216

27.08.2022 20:23
#2 RE: Dragon Nuance auf Mac High Sierra Update Version 6.0.8 Zitat · Antworten

Hallo zurück,
es wird Ihnen nicht gefallen, aber mein Rat wäre:

1) Auf aktuelles macOS aktualisieren, High Sierra ist 5 Jahre alt und nicht mehr sicher.
2) Dragon für Mac dem Verkäufer gegen Rückerstattung zurückgeben, falls möglich (wer verkauft sowas noch, wurde doch längst vom Markt genommen).

Selbst wenn Sie 6.0.8 auf High Sierra installieren, werden Sie mehr Ärger als Erleichterung haben, jedenfalls, wenn Sie mehr als ein paar Sätze am Stück diktieren oder gar mit Word für Mac arbeiten wollen. Häufige Abstürze oder Freezes, wildes Springen der Einfügemarke usw. Ich habe alle Dragon für Mac-Versionen von 3 bis 6 gehabt und war nie produktiv damit - ganz im Gegensatz zu den Dragon-Versionen für Windows.
Auf meinen Macs läuft daher immer auch Windows (auf Bootcamp oder als virtuelle Maschine unter Parallels) und darauf dann Dragon. Das ist natürlich ein teurer Spaß und setzt Eigeniniative beim Setup voraus.

Zu Ihrer Ausgangsfrage: Den Patch von 6.0.4 auf 6.0.8 habe ich noch herumliegen. Wenn Sie 6.0.4 nicht haben, nützt er Ihnen nichts. 6.0.4 habe ich nur als Vollversion, die ist mit 3 GB bisschen groß zum Verschicken und ich würde das auch aus lizenzrechtlichen Gründen nicht tun.

Beste Grüße!

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.71, Win 11 Pro, Microsoft 365 64-bit, SpeechMike Premium Air, i7-11700, 2,5 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.6, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.6, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

tom009 Offline



Beiträge: 2

29.08.2022 12:49
#3 RE: Dragon Nuance auf Mac High Sierra Update Version 6.0.8 Zitat · Antworten

Hallo Marius,

vielen Dank für Ihre Einschätzung. Das die neuste Version von Nuance so viel besser ist, hätte ich nicht gedacht. Gibt es eine Möglichkeit die Software mal einige Tage zur testen? Welche Version würden Sie mir empfehlen.

Dragon Professional Individual 15 oder reicht die Home Version.

Viele Grüße

Marius_ Offline



Beiträge: 1.216

30.08.2022 15:31
#4 RE: Dragon Nuance auf Mac High Sierra Update Version 6.0.8 Zitat · Antworten

Hallo Tom,

der Unterschied ergibt sich weniger daraus, dass es für Windows neuere Versionen von Dragon gibt. Vielmehr war die Windows-Variante immer schon besser. Die Mac-Variante war mal von der Fa. Nuance (oder deren Vorgängerin) hinzugekauft worden. Der Programmkern wurde zwar umentwickelt, so dass er dem bekannten von Dragon entspracht. Die Einbindung in das Betriebssystem und die Anwenderprogramme gelang jedoch wirklich stabil. Das lag angeblich auch daran, dass die Systeme von Apple keine vergleichbaren Schnittstellen enthalten wie Windows (angeblich wohlgemerkt, in bin programmtechnischer Laie - vielleicht war es auch nur, dass der Aufwand für eine sorgfältige Entwicklung sich angesichts der relativ kleineren Zielgruppe beim Mac nicht lohnte). Dragon für Mac vergaß nach kurzer Zeit sehr oft, wohin der diktierte und erkannte Text sollte.

Inwieweit ein Test möglich ist, müssten Sie einen Händler fragen. In Ihrem Fall sicher schon deshalb schwierig, weil Sie ja erst eine virtuelle Maschine für Windows erstellen müssten.
Jedenfalls ist von der Home-Edition abzuraten. Die kann viele wichtige Dinge wie die Anpassung des Vokabulars nicht. Da könnten Sie ja gleich mit der internen Spracherkennung von MacOS arbeiten.

Beste Grüße

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.71, Win 11 Pro, Microsoft 365 64-bit, SpeechMike Premium Air, i7-11700, 2,5 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.6, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.6, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.243

30.08.2022 21:59
#5 RE: Dragon Nuance auf Mac High Sierra Update Version 6.0.8 Zitat · Antworten

Zum Thema Testversion.

Offiziell oder planmäßig gibt es so etwas nicht, aber wenn das noch gilt, was zumindest zu der Zeit, als DPI 15 herauskam, galt, kann man direkt beim Hersteller bestellen und innerhalb von 30 Tagen den Kauf rückgängig machen, ohne jedes Problem. Habe ich selbst ausprobiert, verlief reibungslos.

_______________________________________

DPG 15.71 auf Windows 10 Pro (64-bit), Windows 11 Pro (virtuell)
SpeechMike Premium (LFH3500); Office 2019 Pro + Office 365 (monatliches Abo)
HP ZBook Fury 17 G8 - i7-11800H - 24 MB SmartCache - 32 GB RAM - 1 TB SSD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Buchstabier(alphabet)-Skript
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von Marius_
2 20.10.2021 19:29
von Marius_ • Zugriffe: 289
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz