Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 7 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

03.12.2010 08:22
RE: Größe Benutzerprofil V11 OK? Zitat · Antworten

Liebes Forum,

meine Benutzerdateien unter Dragon 11 Legal für mein Standard-Benutzerprofil haben in gut zwei Monaten intensiver Nutzung mit regelmäßiger Genauigkeitsoptimierung mittlerweile eine Größe von 1,6 GB erreicht, ich frage mich, ob ich noch im grünen Bereich liege. Die Zahl bezieht sich auf den kompletten Benutzer, also inklusive der von NaturallySpeaking standardmäßig angelegten Backups und Checkpoints.
Die Option zur Datensammlung zur Übermittlung an Nuance ist abgeschaltet, die akustische Archivierung ist eingeschaltet.

Hier die Größenangabe zum akustischen Archiv aus der Datei acarchive.ini.:

AO Archive Size Millisecs=8418643
AO Enc Archive Size Millisecs=0
AO Archive Processed=0

Das entspricht also einer Länge von rund 140 min, interessanterweise ist die Datei 364 MB groß, der Umrechnungsfaktor beträgt also nicht wie bei Dragon 10 1,3, sondern 2,6 – ist also etwa doppelt so groß geworden, wie so vieles in der Version 11 (z.B. die Belegung im Arbeitsspeicher).
Möglicherweise liegt auch die Vergrößerung des Archivs an BestMatch IV (möglicherweise werden im Archiv die Ergebnisse Durchläufe durch zwei Prozessorkerne abgespeichert), aber das ist nur eine vage Vermutung meinerseits.

Ansonsten ist mir nichts ungewöhnliches aufgefallen. Das Backup-Verzeichnis ist wie immer schon etwa genauso groß wie das Verzeichnis Current, neu hinzugekommen gegenüber der Version 10 ist das schon erwähnte Checkpoint-Verzeichnis chkpt, in meinem Fall etwa 317 MB groß.

Zurück zu meiner Frage: Liegen die Werte insgesamt im „grünen“ Bereich oder nähre ich ein hypertrophes Monster auf der Platte? Welcher V 11-Nutzer bietet mehr?

Gruß, Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

carstue Offline



Beiträge: 223

03.12.2010 12:07
#2 RE: Größe Benutzerprofil V11 OK? Zitat · Antworten

Hallo Marius,

da sich die Auflösung des Audiosignals bei der aktuellen Version verdoppelt hat, sollte dementsprechend zwangsläufig auch die Größe des Archivs der Audiodateien doppelt so groß sein.

Der Wettbewerb um den Größten (Archivinhalt) ist – wie in den meisten anderen Fällen auch – ziemlich unsinnig. Wenn ich die bisherigen Beiträge der Fachleute richtig verstanden habe, kann ich nämlich die dra-Dateien, die den wesentlichen Teil der Größe des Archivs ausmachen, nach einer durchgeführten Optimierung einfach löschen.

Gruß, Carsten Stückmann

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

03.12.2010 12:42
#3 RE: Größe Benutzerprofil V11 OK? Zitat · Antworten

Lieber Carsten,

Danke für die Rückmeldung, dein Hinweis auf die erhöhte Abtastrate des Audiosignals hört sich sehr plausibel an.

Was den Wettbewerb angeht, geht es in dem Fall allerdings eher um den kleinsten, da die großen Dateien eher hinderlich sind – aber vielleicht eben erforderlich. Und ein großes akustisches Archiv ist wahrscheinlich weniger ein Ausdruck von Fleiß als eher ein Ausdruck einer aufgrund undeutlicher Aussprache oder sonstiger Umstände hohen Fehlerrate. Mir „persönlich“ jedenfalls ging es nur um einen Abgleich, ob bei meinem Drachen alles in Ordnung ist oder ob er eben hypertrophiert (das hatte ich schon mal bei der Vorversion, auf Anraten von Rüdiger Wilke habe ich den Benutzer dann weggeworfen und einen neuen angelegt).

Den Hinweis auf die Möglichkeit, die dra-Dateien nach einer Optimierung zu löschen, habe ich auch schon gelesen. Wenn es aber egal wäre, ob diese Dateien erhalten bleiben, frage ich mich, warum die Software diese nicht komplett selbst löscht. Ich glaube nämlich, das tut sie nicht – bei der Version 10 war es zumindest so, ich prüfe es natürlich nicht jeden Tag. Ich habe mir das laienhaft damit erklärt,dass die Optimierung bei jedem neuen Durchlauf wieder auf die „Grundgesamtheit“ aller dra-Dateien zurückgreift und nicht nur auf diejenigen, die seit der letzten Optimierung hinzugekommen sind. Es erscheint mir plausibel, dass dies zu starke „Ausschläge“ nach einem Optimierungsdurchlauf vermeiden hilft.
Im Moment allerdings sind meine dra-Dateien überwiegend mit der aktuellen Daten versehen und auch nicht unmäßig groß (insges. für "Current" 160 MB).

Mal hören, ob jemand „seine“ Größe preisgibt.

Beste Grüße, Marius

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

Rossbach Offline



Beiträge: 174

03.12.2010 14:13
#4 RE: Größe Benutzerprofil V11 OK? Zitat · Antworten

Hallo Herr Raabe,

ich habe zwei verschiedene Benutzer (neben dem englischen), bei dem einen handelt es sich um einen wiederhergestellten, der aktuell 513 MB insgesamt und im Ordner current 250 MB aufweist, der andere von mir relativ frisch (nach dem Desaster mit dem Acrobat Reader X) in der vergangenen Woche neu hergestellte Benutzer weist insgesamt 460 MB und im Ordner current 220 MB auf. Wo die 1,6 GB bei Ihnen herkommen, kann ich mir nicht erklären, ich meine aber, ähnliches schon in einem anderen deutschen oder im KB-Forum gelesen zu haben.

Um nicht etwa Äpfel mit Birnen zu vergleichen spreche ich von den Benutzerordnern, die in Windows 7 unter: C-ProgramData-Nuance-NaturallySpeaking11-im Ordner Users untergebracht sind.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

05.12.2010 15:52
#5 RE: Größe Benutzerprofil V11 OK? Zitat · Antworten

Zitat von Rossbach
Wo die 1,6 GB bei Ihnen herkommen, kann ich mir nicht erklären, ich meine aber, ähnliches schon in einem anderen deutschen oder im KB-Forum gelesen zu haben.



Das stimmt, und im KB-Forum haben wir, nach längerer Suche, heraus gefunden, dass die Größe durch Inhalt im backup2-Ordner bedingt war, der unnötig ist und gelöscht werden kann. Ob 1.6 GB insgesamt in Version 11 "normal" groß oder "übergroß" ist, kann ich nicht so genau sagen. Momentan kann ich nur auf meine Profile am Heimarbeitsplatz schauen, was kein richtiger Arbeitsplatz ist - mehr ein Spielplatz. Da ist ein deutsches Profil, angelegt am 05.10.2010, vorhanden mit etwa 980 MB, allerdings auch einer 2. Quelle (Recorder), die aber so gut wie nie genutzt wird. Von den 980 MB entfallen auf den current-Ordner und den backup-Ordner jeweils etwa 380 MB (mit jeweils ca. 160 MB DRA-Dateien), und etwa 220 MB bei den "checkpoints".

Was die Verdoppelung der Datenmengen für Audiodateien (bei allen, auch bei den DRA-Dateien, die zusammen mit den Dokumenten gespeichert werden können, in Pro und aufwärts), völlig richtig, das hängt damit zusammen, dass die "sampling rate" von 11.025 Hertz auf 22.050 Hertz angehoben wurde - von nichts kommt nichts.

Was das manuelle Löschen von DRA-Dateien nach der Optimierung angeht, wäre ich da, wie Marius, skeptisch und zurückhaltend, was Tipps in dieser Richtung angeht, deren Befürwortung durch nichts belegt ist, zumindest. Wenigstens wenn ich die Bestände im backup-Ordner mit denen im current-Ordner vergleiche, kann ich nachvollziehen, dass DRA-Dateien von Zeit zu Zeit verschwinden, offensichtlich älteste zuerst, und möglicherweise nach Durchführung einer Optimierung, was ich aber so genau noch nie beobachtet habe.

Die Mimik lässt sich natürlich nur nachvollziehen, wenn man die Standard-Einstellungen nicht verändert, d.h. "Korrekturen im Archiv speichern" muss aktiviert sein, "Speicherplatz für Benutzerdateien begrenzen" darf nicht aktiviert sein, und die Archivgröße muss auf Maximum stehen (180 Minuten) - alles andere ist Unsinn, oder man möchte verhindern, dass Dragon lernt.

Im Zweifelsfall lässt man alles so, wie es ist, und macht nichts falsches, es sei denn, man folgt falschen Ratschlägen.

Eine Ausnahme davon ist aber, dass der backup2-Ordner leer sein sollte, und wenn nicht, leer gemacht werden kann.

Grüße, auch ganz besonders an die Leute im Norden, wo ich eine Woche zu Gast war
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Übertragung Benutzerprofil v 14 auf v15 Prof. funktioniert nicht
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 27.09.2016 15:36
von ChrisK • Zugriffe: 38
Kann gesichertes Benutzerprofil nicht importieren
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 16.03.2015 20:15
von R.Wilke • Zugriffe: 55
Benutzerprofil von Dragon 12 mit Dragon 13 nicht kompatibel??
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 11.08.2014 21:23
von R.Wilke • Zugriffe: 38
Backup – Benutzerprofile – Datensicherung – Ordner
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 15.10.2013 01:02
von Alois • Zugriffe: 21
Befehl "Neuer Absatz" und Benutzerprofil speichern
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 05.12.2012 20:49
von R.Wilke • Zugriffe: 26
Export/Import eines Benutzerprofils von Dragon 10 auf 11.5
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 14.02.2012 19:02
von R.Wilke • Zugriffe: 47
Wechsel auf USB-Headset, neues Benutzerprofil?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 12.07.2011 22:23
von R.Wilke • Zugriffe: 47
Zwei USB-Mikrofone an einem Benutzerprofil funktionieren nicht richtig
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
17 22.01.2011 11:25
von R.Wilke • Zugriffe: 60
1. Schritt: Die Anlage des Benutzerprofils
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 12.03.2010 22:27
von R.Wilke • Zugriffe: 114
Das Laden eines Benutzerprofils bricht mit einer Fehlermeldung ab, ...
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 11.02.2010 15:15
von R.Wilke • Zugriffe: 66
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz