Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 10 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Peter Petrelli Offline



Beiträge: 9

09.12.2010 23:05
RE: Dragon für "Hörbucherstellung?" Zitat · Antworten

Schon mal im voraus Verzeihung, wenn das Thema schon einmal erörtert wurde.Ich war noch nicht so oft hier.
Ich lerne gerade viel und wollte das durch Hör-CD's unterstützen. Meine Frage:Kann man Dragon benutzen, um eine
Hör-CD aus einem Lehrbuchtext zu erstellen?

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

09.12.2010 23:19
#2 RE: Dragon für "Hörbucherstellung?" Zitat · Antworten

Gar kein Grund, wegen Verzeihung zu bitten, bei diesen Themen ist es normal, dass Fragen immer und immer wieder, und oft aus verschiedenen Perspektiven, gestellt werden.

Aber, bei der Frage bin ich mir nicht sicher, ob ich sie richtig verstehe. Wenn das so gemeint ist, ob man Dragon verwenden kann, um einen gedruckten Text von einer synthetischen Stimme vorlesen zu lassen, und das Gelesene aufzunehmen, ..., im Prinzip schon, mit entsprechender Mikrofon- und Aufnahmetechnik (weil eine direkte Abnahme des Tonsignals der synthetischen Stimme nicht geht). Aber ich nehme an, was dabei heraus kommt, wäre wenig ansprechend, angesichts der Stimmqualität, die von einer menschlichen Stimme recht weit entfernt ist.

Gruß, R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Peter Petrelli Offline



Beiträge: 9

09.12.2010 23:43
#3 RE: Dragon für "Hörbucherstellung?" Zitat · Antworten

Ich hatte mir überlegt, daß ich mir einen Lehrbuchtext theoretisch ja zu einem "Hörbuch" machen könnte, um es beim Auto/Fahrradfahren anzuhören.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

10.12.2010 00:51
#4 RE: Dragon für "Hörbucherstellung?" Zitat · Antworten

Das habe ich auch so angenommen. Dazu müsste das Lehrbuch wohl erst mal vorgelesen werden, das wiederum müsste aufgenommen werden. Um den Vorgang zu automatisieren, würde eine synthetische Stimme benötigt.

Die in Dragon eingebaute Text-To-Speech (TTS) engine kann das prinzipiell, aber mit den oben genannten Einschränkungen. Ob es andere, besser dafür geeignete Programme, sogenannte Screenreader, gibt, weiß ich nicht, aber danach würde man wohl suchen müssen.

Das "Hörerlebnis" aber wird man sicherlich nie mit dem vergleichen können, was man von einem "Hörbuch" (von einem Menschen vorgelesen) her gewohnt ist.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Peter Petrelli Offline



Beiträge: 9

10.12.2010 07:42
#5 RE: Dragon für "Hörbucherstellung?" Zitat · Antworten

Dankeschön für die schnelle Antwort. Ich wünsche Dir ein schönes Frühstück .

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

10.12.2010 07:47
#6 RE: Dragon für "Hörbucherstellung?" Zitat · Antworten

Danke!

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gibt es eine russische Variante von Dragon?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von hwy2001
2 29.09.2020 19:52
von hwy2001 • Zugriffe: 94
Dragon 13 - Programmfehler - Taskleiste "Dragon-Leiste schließen"
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
19 09.10.2014 20:50
von Harald • Zugriffe: 118
Dragon.log - Dragon - Benutzerprofil speichern - Alois
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 01.03.2014 20:21
von R.Wilke • Zugriffe: 39
Dragon hängt - Häufige Fehlermeldung: RPC-Server ist nicht verfügbar
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 06.11.2012 08:12
von Lupus Beta • Zugriffe: 122
Dragon 12 Premium: die alten Fehler- - Spielzeug statt Werkzeug
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
55 22.03.2013 10:48
von WoPra • Zugriffe: 134
Dragon 11.5 Fehlerhäufigkeit
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
46 25.04.2013 18:12
von P.Roch • Zugriffe: 110
Dragon Medical 10.1 oder Dragon Premium 11
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
2 02.06.2012 14:11
von monkey8 • Zugriffe: 48
Von Dragon 7 (XP) zu Dragon 11 (7)
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 21.06.2011 15:04
von Marius Raabe • Zugriffe: 31
Dragon lässt sich nicht öffnen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 24.02.2011 14:04
von carstue • Zugriffe: 47
Erfahrungsbericht mit Dragon
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
5 27.04.2010 08:14
von Rolander • Zugriffe: 48
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz