Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 15 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Gerhar_ Offline



Beiträge: 45

28.01.2011 09:07
RE: Bedienung des Windows Explorer Zitat · Antworten

Ich bin neu hier im Forum und habe zu dem Thema nichts gefunden. Gerne lasse ich mich darauf verweisen, dass es die Antwort vielleicht doch in diesem Forum bereits gibt.

Ich bin ein intensiv-Computernutzer und habe seit vielen Jahren Spracherkennung für längere Texte genutzt. Eine neuronale Muskelkrankheit macht inzwischen für mich die Benutzung von Tastatur und Maus immer schwerer (bis unmöglich). Zunehmend verwende ich also Dragon NaturallySpeaking auch zur Steuerung des Rechners. Hier macht mir große Probleme, dass Dragon mit dem zweiten Bildschirm, der den ersten erweitert, nicht wirklich umgehen kann. Aber mein großes Problem ist, dass ich nicht weiß, wie ich den Windows Explorer vernünftig ansprechen kann.

Ich rufe ihn auf, und erreiche die erste Ebene durch "Klick ". Muss ich nun wirklich das Mausraster bemühen, um auf der rechten Seite des Windows Explorer-Fensters eine Datei zu öffnen? Der Versuch eines Befehls der Art "öffne " führt zur Öffnung des Verzeichnisses "öffentlich" auf der linken Seite des Fensters. Versuche mit "Maus Doppelklick" oder "Maus klick" werden richtig erkannt (gemäß Protokoll des Erkennungsfenster) aber stets in Richtung eines Dateinamen umgedeutet (zum Beispiel Maus in Musik, Doppelklick in Dokumente). Wie ich den Windows Explorer zielgerichtet mit Sprache steuern kann mir bislang noch ein Rätsel. Ich kann gar nicht verstehen, dass ich der einzige bin, dem sich der richtige Weg nicht erschließt?

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

28.01.2011 09:45
#2 RE: Bedienung des Windows Explorer Zitat · Antworten

Nein, Sie sind nicht der einzige, dem es so ergeht, aber die bislang einzig wirklich praktikable Lösung ist ein Zusatz-Programm namens "Show Numbers Plus", welches hier ausführlicher beschrieben wird:

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...mbers-plus.html

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Gerhar_ Offline



Beiträge: 45

28.01.2011 09:52
#3 RE: Bedienung des Windows Explorer Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Nein, Sie sind nicht der einzige, dem es so ergeht, aber die bislang einzig wirklich praktikable Lösung ist ein Zusatz-Programm namens "Show Numbers Plus", welches hier ausführlicher beschrieben wird:

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...mbers-plus.html



vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich werde mir das gleich einmal anschauen!

Allerdings überrascht mich doch, dass ein so zentrales Programm, eigentlich der Dreh und Angelpunkt für das Arbeiten mit dem Rechner, nicht genauso zentral unterstützt wird. Das muss doch auch den Entwicklern unmittelbar auffallen, zumindest dann, wenn sie eine Demonstration etwa einer Messe im eins.

Also, danke nochmal! Beste Grüße

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

28.01.2011 10:11
#4 RE: Bedienung des Windows Explorer Zitat · Antworten

Das - sicherlich - fehlende Feature ist Bestandteil etwa in der Spracherkennung von Windows. Es war schon sehr überraschend, dass Dragon Version 11 an der Stelle nicht nachgezogen ist. Also muss man sich vorerst behelfen.

Daneben aber kann man versuchen, und meistens klappt es auch, anstelle der Navigation durch den Explorer oder als Ergänzung dazu die Bildschirmelemente direkt "anzusprechen". Wie das gemacht wird, hängt natürlich immer von der jeweiligen Situation und hauptsächlich vom Erscheinungsbild des Explorers ab, weswegen ich es hier nicht gut erläutern kann. Deshalb nur so viel dazu.

Wenn ich im Explorer zum Beispiel auf "Eigene Dateien" stehe, kann ich mit "Downloads" oder "Eigene Bilder" das Element direkt markieren, und mit "drück Enter" öffnen. In der Liste, falls so angezeigt, kann mich mit "3 Zeilen nach unten" z.B. oder umgekehrt "... nach oben" mich auf- und abbewegen.

Allgemein nennt man dieses Technik auch "Say what you see", und was mit ihr geht, muss man selbst mal heraus finden.

Gruß, R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Gerhar_ Offline



Beiträge: 45

28.01.2011 11:01
#5 RE: Bedienung des Windows Explorer Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Das - sicherlich - fehlende Feature ist Bestandteil etwa in der Spracherkennung von Windows. Es war schon sehr überraschend, dass Dragon Version 11 an der Stelle nicht nachgezogen ist. Also muss man sich vorerst behelfen.


Allgemein nennt man dieses Technik auch "Say what you see", und was mit ihr geht, muss man selbst mal heraus finden.

Gruß, R. Wilke




nochmals vielen Dank. Auch den Work Around werde ich ausprobieren.

Mit der Installation des Programms zur Anzeige der Nummern bin ich zunächst in eine Sackgasse geraten (übrigens gibt es auch das gleiche System bei ViaVoice, dass allerdings der letzten Version, die ich verwendet hatte, eine deutlich schlechtere Erkennungsqualität hat)

Das Problem ist: eine manuelle Einbindung der Befehle (wie soll das im übrigen funktionieren?) gibt es nur in der professionell-Version. So zumindest der erklärende Text. Bei meiner Version (ich habe eine Premium-Version) gibt es offenbar nur die automatische Einbindung. Diese allerdings führt zu einer amerikanischen Version, bei der ich etwa "Show Numbers" sagen müsste, was so natürlich nicht funktioniert. Für die niederländische oder die deutsche Version ist die manuelle Einbindung erforderlich (so ebenfalls der erklärende Text).

Vielleicht ist es für andere interessant, wie es nun doch geklappt hat. Im Vokabular habe ich gefunden, dass Show natürlich ein Eintrag ist, aber auch Numbers. So habe ich also eine abweichende Aussprache für Numbers eingetragen (Nambers) und tatsächlich hat nun der Befehl "Show Numbers" funktioniert. Nun gibt es auch zunächst einfach weiter, denn das deutsche "Klick" entspricht dem englischen und es funktioniert ebenfalls, die Zahlen in Deutsch auszusprechen (wenn das Ergebnis sind ja Ziffern). Das Wort "dismiss" spricht sich eigentlich auch Deutsch aus, so dass es auch funktioniert. Damit bereits kann man die Hauptfunktionalität nutzen. Hurra!

Das wird mir in jedem Fall gut weiterhelfen, auch in vielen Fällen den Internet Explorer, in denen sich Schaltflächen nur teilweise haben ansprechen lassen. Und außerdem scheint es auch mit dem zweiten Bildschirm (der den ersten Bildschirm erweitert) zurechtzukommen!

Das hat mir sehr geholfen! Vielen herzlichen Dank!

Gruß Gerhard

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

28.01.2011 11:10
#6 RE: Bedienung des Windows Explorer Zitat · Antworten

Der Hintergrund, warum es auch so funktioniert, ist der, dass auch ein "deutscher" Drachen englische Befehlsnamen versteht, wenn die Aussprache nicht allzu weit vom Schriftbild entfernt ist, also so ziemlich Deutsch-Englisch klingt.

Viel Erfolg weiterhin!
R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon 15 stoppt das Diktieren bei Chrome und Internet Explorer
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 10.02.2018 13:13
von Meinhard • Zugriffe: 45
Internet Explorer
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 11.06.2016 21:30
von firefly • Zugriffe: 22
Dragon 13 Premium unter Windows 10
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
2 14.02.2016 12:13
von WoPra • Zugriffe: 27
Windows Explorer Vorschaufenster gestört
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 26.08.2015 22:11
von R.Wilke • Zugriffe: 18
Ordner im Explorer mit "Schritt-für-Schritt"-Befehl oder Skript öffnen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
2 07.04.2012 22:09
von R.Wilke • Zugriffe: 47
DragonPad und Windows Rechner
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 18.08.2011 15:43
von a.wagner • Zugriffe: 46
Öffnen des Explorer-Ordners für ein offenes Word-Dokument
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
2 02.03.2011 21:00
von R.Wilke • Zugriffe: 33
Bedienung Outlook und Datei-Explorer
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 05.10.2010 21:58
von awehring • Zugriffe: 14
Internet Explorer-Navigation: Alternativer Text für Bilder
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 14.01.2011 16:24
von Marius Raabe • Zugriffe: 27
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz