Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 29 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
drmille Offline



Beiträge: 19

15.05.2011 22:06
RE: Medical 11.0 Zitat · Antworten

Hello, ich habe die Threads verfolgt. Bringt mir ein Update auf Medical 11.0 etwas? Ich bin Arzt und besitze ein lange gepflegtes Prof.11.0. Sinnvoll?

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

15.05.2011 22:10
#2 RE: Medical 11.0 Zitat · Antworten

Hallo drmille,

verspüren Sie Bedarf? Ihr Händler schon.

Gruß, Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

drmille Offline



Beiträge: 19

15.05.2011 22:12
#3 RE: Medical 11.0 Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke, ich verstehe die Antwort richtig?

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

15.05.2011 22:22
#4 RE: Medical 11.0 Zitat · Antworten

Weiß ich nicht. Sehen Sie Bedarf, von Pro auf Medical umzusteigen? Ich kann es nicht beantworten, da ich weder Medical verwende noch benötige.

Gruß, R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

16.05.2011 07:34
#5 RE: Medical 11.0 Zitat · Antworten

Bislang habe ich in diesem Forum noch von niemandem gelesen, der in der in einer Situation ist, in welcher er die Professional Edition 11 mit der Medical 11 direkt vergleichen könnte, also bereits die Dragon-Version 11 Professional besitzt und sich dann die Medical 11 zugelegt hat. An anderer Stelle habe ich mal etwas von einem Händler gelesen, der die Medical 11 für einen „Hammer“ oder so etwas hielt, der Mann war aber kein Arzt und hatte ein Eigeninteresse, was die Bewertung mit einem Vorbehalt versehen sollte, wie Rüdiger in seinem Beitrag dezent angedeutet hat.
Wenn Sie dieses Forum verfolgen, haben Sie bestimmt auch schon den Hinweis gelesen, dass die Medical 11, wenn man den Auguren aus den USA glauben darf, in dieser Form nicht dort erscheinen wird, warum auch immer, sondern dort eine Medical 11 noch in der Entwicklung ist. Was dies für die Vermarktung dieser neuen Version in Europa bedeutet, kann man nicht wissen (vielleicht wird das dann die 11.5?). Vielleicht lohnt es sich aber schon deshalb, noch ein paar Monate zu warten.
Obwohl ich es selbst nie getestet habe, meine ich mich an Nachrichten im amerikanischen KnowBrainer-Forum zu erinnern, wonach die – dortige – Medical-Version bzw. genauer das Sprachmodell im medizinischen Vokabular stark auf medizinische Texte fokussiert ist und teilweise nicht einmal simple alltagssprachliche Sätze, wie sie in einem Patientenschreiben vorkämen, zu Stande bringt. Aber das war eine Einzelmeinung, ich rede wie gesagt wie der Blinde von der Farbe.
Selbst in der juristischen Parallelwelt ist es heiß umstritten, ob sich die Legal 11 im Verhältnis zur Professional 11 wirklich lohnt. Ich meine nicht. Wenn man ein an die Bedürfnisse angepasstes Profil (genauer: ein entsprechend erweitertes Vokabular) verfügt, ist das vollkommen in Ordnung und in manchen Hinsichten sogar besser als das Fachvokabular. Aber das ist wohl, wie man unter Juristen sagt, eine Mindermeinung, andere hier im Forum haben schon laut und deutlich das Gegenteil vertreten. So wäre es vermutlich auch an der medizinischen Fakultät.

Beste Grüße, Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

orthos Offline



Beiträge: 10

16.05.2011 14:14
#6 RE: Medical 11.0 Zitat · Antworten

Hallo,
ich verwende die Medical 10.1.
Davor 10.? Prof.
Gefühlt ist die Medical für die hektischen Diktate "zwischendurch" in der Sprechstunde etwas besser.
Insbesondere das Diktat direkt in die Medizinischen Daten wird flüssiger erkannt.
Beweisen kann ich das nicht.
Vielleicht gibt es ja bei Spracherkennung auch einen Placeboeffekt?
Bei genügend Konzentration des Sprechers und ohne Gegenüber ist es dann wohl egal.
Kürzlich empfahl ich einer Kollegin die Version 11.
Gekauft hat sie "Premium" - es gab da wohl ein Sonderangebot - und -
ist bisher zufrieden.
Anamnesen seien damit gut zu verfassen.

orthos

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

16.05.2011 14:17
#7 RE: Medical 11.0 Zitat · Antworten

Zitat von orthos
Vielleicht gibt es ja bei Spracherkennung auch einen Placeboeffekt?



Und nicht zu knapp, nicht nur da, aber da ganz besonders!

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

16.05.2011 15:49
#8 RE: Medical 11.0 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke

Zitat von orthos
Vielleicht gibt es ja bei Spracherkennung auch einen Placeboeffekt?



Und nicht zu knapp, nicht nur da, aber da ganz besonders!




Genau! Gäbe es den (oder den Versuchsleiter-Effekt) nicht, hätten wir vermutlich nur die Hälfte der Beiträge und der Mitglieder im Forum. Vielleicht sprechen wir künftig auch von der Drachenbergschen Unschärferelation: Man kann niemals die Energie der Spracherkennungssoftware und den Leistungsstand des Benutzers gleichzeitig messen

Gruß, Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

16.05.2011 15:54
#9 RE: Medical 11.0 Zitat · Antworten

Ich lache mich tot! - Aber es stimmt...

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

drmille Offline



Beiträge: 19

17.05.2011 23:46
#10 RE: Medical 11.0 Zitat · Antworten

Hallo, interessiert bin ich an folgender Upgrade-Version
Upgrade von Professional 9, 10, 11 auf Medical 11 349,00 EUR (zzgl. 19% USt. zzgl. Versand), kommt mir nicht so sehr teuer vor (wenn die Erkennung noch besser wird). Ich habe Probleme, wenn ich sehr schnell diktiere und vor allem bei sehr wechselhaft lauter Umgebung (Geräte rauschen hier sehr heftig -Endoskopie, Ultraschall), und vor allem mit den Endungen beim Deklinieren o.ä.. Ich will es mal probieren und gebe dann meine Erfahrungen weiter.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

18.05.2011 08:54
#11 RE: Medical 11.0 Zitat · Antworten

Ich bin gespannt auf Ihren Bericht. Die von Ihnen beschriebenen Störfälle werden dadurch zwar nicht reduziert, da versionsunabhängig, aber wer weiß, welche Unterschiede sich ergeben werden.

Gruß, R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Datenträger verlegt / Dragon 11.0 Premium
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
0 26.11.2015 15:01
von T.Bue • Zugriffe: 19
DNS 11.0 nur im kompatibilitätsmodus ausführbar
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 07.08.2015 22:46
von R.Wilke • Zugriffe: 42
Update des Beispieldiktats für Version 12.0
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
1 07.12.2012 22:29
von R.Wilke • Zugriffe: 106
Philips Speechmike und Dragon Medical unter Parallels Desktop 7
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
2 04.05.2012 22:22
von R.Wilke • Zugriffe: 53
Dragon 11.0 funktioniert gar nicht mehr bzw. reagiert absolut träge
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 10.10.2012 12:34
von R.Wilke • Zugriffe: 45
Recorder Edition 11,0
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 19.11.2011 12:28
von R.Wilke • Zugriffe: 45
dragon 11.0 auf windows 7 langsam
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 14.10.2011 07:45
von R.Wilke • Zugriffe: 35
Wechsel Dragon Professional 11.0 auf Medical 11.0
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 14.09.2011 13:10
von Dragon-User • Zugriffe: 27
Was bringt Win 7/64 für Dragon 11.0?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 30.09.2010 22:27
von R.Wilke • Zugriffe: 26
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz