Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 81 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Seiten 1 | 2 | 3
Harald Offline



Beiträge: 358

29.03.2012 14:57
#16 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Zitat von Marius Raabe
Chapeau, Rüdiger!

Genau daran liegt es - wenn man die Tastenkombination in den Dragon-Optionen (Extras/Optionen/Zugriffstasten) löscht oder ändert, wird die Tastenkombination wieder an Outlook übergeben (da ich nicht mit Variablen-Feldern in Textbefehlen arbeite, hatte ich bislang nicht mal bemerkt, dass es die Zugriffstaste gibt, ähem, wie peinsam ).

Bestens, Marius

Ich habe, nachdem ich lange gesucht habe, ebenfalls soben festgestellt (bevor ich es hier im Forum gelesen habe), das Dragon den Hotkey strg + shift + n paralysiert, das ist nämlich bei Windows 7 die Tastenkombination für "Neuer Ordner". Ich nutze diese Tastenkombination nicht mit Dragon, sie ist auch nicht unter Optionen --> Zugriffstasten eingegeben, und dennoch funzt der Windows 7-Standard nur, wenn Dragon geschlossen ist.

Nun kann man sich zum Anlegen eines neuen Ordners auch der Tastenkombination alt (d --> n) --> enter bedienen. Damit ist das Fehlen der Standard-Tastenkombination im Explorer bei geöffneten Dragon nicht wirklich dramatisch, aber es ist mir rätselhaft, warum Dragon die Priorität über eine Tastenkombination behält, auch wenn sie nicht eingegeben ist?

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

29.03.2012 19:43
#17 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Hallo Harald,

also bei mir kann ich das nicht nachvollziehen, wenn ich "Strg + Shift + n" als Belegung aus den Optionen lösche, oder stattdessen etwas anderes eingebe, klappt der Hotkey im Windows-Explorer sofort, ohne Neustart usw. In die Datei options.ini des aktuellen Profils wird dann sofort ein entsprechender Eintrag eingefügt. Bei Dir auch?

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 358

30.03.2012 10:17
#18 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Hallo Harald,

also bei mir kann ich das nicht nachvollziehen, wenn ich "Strg + Shift + n" als Belegung aus den Optionen lösche, oder stattdessen etwas anderes eingebe, klappt der Hotkey im Windows-Explorer sofort, ohne Neustart usw. In die Datei options.ini des aktuellen Profils wird dann sofort ein entsprechender Eintrag eingefügt. Bei Dir auch?

Gruß, Rüdiger

Das Ganze ist für mich etwas rätselhaft. "Strg + Shift + n" sehe ich unter Optionen überhaupt nicht. Und in der Hilfe steht:

Schnelle Wiedergabe: Diese Option ändert die Zugriffstaste, mit der die Wiedergabegeschwindigkeit erhöht wird. Standardmäßig ist die Kombination Umschalttaste + Sternchen (*) auf der numerischen Tastatur zugeordnet.
Standardmäßig wird Strg+Umschalt+N zugeordnet.


Da frage ich mich, was ist denn nun standardmäßig zugeordnet, ich habe jedenfalls jetzt einmal "Strg + Shift + m" zugeordnet, zuvor hatte ich dort Umschalttaste + Sternchen (*) stehen. Meine neue Zuordnung hat aber auch nicht geholfen.

Sowie ich Dragon geschlossen habe, geht die Tastenkombination im Explorer wieder.

Wenn ich nun die Tastenkombination in der "options.in" ändere, erhalte ich eine Fehlermeldung:

Die Zugriffstaste für die Wiedergabe wurde nicht installiert. Sie steht im Konflikt mit einer Zugriffstaste die von einer anderen Anwendung installiert wurde.


Es gibt aber keine andere Anwendung, die die Tastenkombination verwendet. Und dann ist es wieder wie oben beschrieben, sowie ich Dragon schließe, geht die „Windows Neue Ordner Tastenkombination" wieder.

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

30.03.2012 19:50
#19 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Irgendwie läuft das Gespräch mächtig aneinander vorbei, ist zumindest mein Eindruck.

Bei einem neu angelegten Profil, ohne jede Veränderung, ist die Voreinstellung unter "Extras – Optionen – Zugriffstasten" unter "Nächstes Feld" wie folgt:

{Strg+Umschalt+N}

so wird es jedenfalls im deutschen Profil angezeigt.

Diese Einstellung verhindert, wie Du völlig richtig festgestellt hast, dass die gleich lautende Belegung im Windows Explorer unter Windows 7, womit in dem Zusammenhang ein neuer Ordner erstellt werden kann, nicht mehr funktioniert, zumindest so lange wie Dragon aktiv ist.

Du sagst nun, wenn ich dich richtig verstehe, dass trotz Löschen der Belegung in Dragon der Effekt nicht eintritt, dass die Funktion in Windows 7 wieder freigegeben wird. Ich dagegen habe die Erfahrung gemacht, dass dies sehr wohl der Fall ist, wenn ich die Belegung in Dragon entferne, oder eine andere Belegung wähle.

Was für mich nun ein Rätsel ist, ist die Frage, warum es bei dir nicht funktioniert, bei mir dagegen schon.

Des weiteren habe ich in dem Zusammenhang auf Einträge in der Datei "options.ini "hingewiesen, die sich entsprechend zeigen oder ändern, wenn man die Tastenbelegung in den Dragon-Optionen verändert. Aber das war nur eine Randbemerkung und nicht dazu gedacht, dass man selbst daran Veränderungen vornehmen soll.

Im übrigen aber, was die einfachste Lösung von allen wäre, meiner Ansicht nach, auch wenn die Belegung der Tasten durch die Dragon-Optionen blockiert ist, kann man immer noch den Befehl einfach "sprechen", in dem man im Windows Explorer einfach diktiert "Neuer Ordner".

Liebe Grüße
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 358

31.03.2012 19:23
#20 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

auf

Zitat von R.Wilke
Bei einem neu angelegten Profil, ohne jede Veränderung, ist die Voreinstellung unter "Extras – Optionen – Zugriffstasten" unter "Nächstes Feld" wie folgt:

{Strg+Umschalt+N}

so wird es jedenfalls im deutschen Profil angezeigt.

Da scheint es bei den einzelnen Versionen denn doch Unterschiede zu geben. Denn „Nächstes Feld" gibt es bei mir gar nicht:

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

31.03.2012 19:51
#21 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Ach so! Das liegt wohl daran, dass Du Premium hast, das "Nächste Feld" bezieht sich auf Textmarken, die in Text & Grafik Befehlen optional definiert werden können, aber das wohl nur in Pro und aufwärts..., um auf die Marke zu springen, gibt es einen Sprachbefehl und eben die Tastenbelegung, in Pro sieht das so aus:



Uploaded with ImageShack.us

Aber, wenn ich das nun richtig verstehe, gibt es diese Belegung dann auch in Premium irgendwie, und sie verhindert wohl deren Ausführung im Windows Explorer, wie von Dir bemerkt?

Wenn es so ist, und ich nicht irre, müsstes Du die Belegung dann aber über einen Eintrag in options.ini (im current Ordner des Profils, vielleicht auch global in einer anderen INI Datei, habe ich nicht probiert) deaktivieren können, ein Versuch kann nicht schaden. Der Eintrag, der dort eingefügt wird, wenn ich die Belegung in den Optionen entferne, sieht so aus (am Ende von options.ini, auf einer eigenen Zeile):

Select Next Variable Hot Key=0,0

Wie gesagt, wenn ich das über die Optionen ändere, ist die Verwendung im Windows Explorer sofort möglich, auch bei laufendem Dragon.

Würde mich interessieren.

Gruß,
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 358

31.03.2012 22:44
#22 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Es sieht so aus, als wenn die Tastenkombination irgendwo in den Tiefen der Programmierung versteckt ist. Vielleicht auch in der Registry, nur weiß ich nicht, wo sie dort eingetragen ist. Gegen einen Eintrag in der Registry spricht allerdings, dass, wenn eine ini-Datei erstellt wird, diese ja gerade den Eintrag in der Registry vermeiden soll.

Wie komme ich darauf, dass die besagte Tastenbelegung vergeben ist, auch wenn ich sie unter den Optionen nicht finde? Nun, wenn ich probehalber einmal {strg + umschalt + n} eingebe, im vorliegenden Fall einmal als Hot Key zum Öffnen des Diktierfensters, und dann übernehmen will, erhalte ich folgende Meldung



Um ganz sicher zu sein, dass mit der Bemerkung „andere Anwendung" nicht Dragon gemeint ist, habe ich ein kleines Tool aufgespielt, dass alle Tastenkombinationen anzeigt, und {strg + umschalt + n} wird definitiv in keiner anderen Anwendung verwendet.

Meine Erklärung: auch in der Premium-Version ist der Button „Nächstes Feld" vorhanden, wird aber unterdrückt, und damit ist es mir nicht möglich, auf die Tastenkombination zuzugreifen.

Wenn man es genau nimmt, wäre dies ein Bug.

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

31.03.2012 22:49
#23 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Zitat
Wenn man es genau nimmt, wäre dies ein Bug.



Und was für einer! Danke für die Forschung. Hast Du mal versucht, die Belegung manuell über options.ini auf Null zu setzen, wie von mir weiter oben beschrieben?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 358

01.04.2012 00:13
#24 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke

Zitat
Wenn man es genau nimmt, wäre dies ein Bug.



Und was für einer! Danke für die Forschung. Hast Du mal versucht, die Belegung manuell über options.ini auf Null zu setzen, wie von mir weiter oben beschrieben?



In der options.in stehen nur die folgenden Keys, "nächstes Feld" ist wie es scheint nicht dabei

Correction Hot Key=81,2
deu Autopunctuation Hot Key=0,0
Transfer Text Hot Key=0,0
Hidden Mode Hot Key=0,0
Playback Hot Key=87,2
Microphone Hot Key=187,4

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

01.04.2012 00:26
#25 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Na, ich meinte damit, Du möchtest bitte die Zeile selbst unten anfügen und die Datei speichern, dann das Profil neu laden. Die Zeile lautet:

Select Next Variable Hot Key=0,0

Anmerkung: wenn ich die Belegung unverändert lasse, steht die Zeile nicht drin, ändere ich aber die Belegung, steht sie drin.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 358

01.04.2012 13:38
#26 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Select Next Variable Hot Key=0,0

Das hat es gefixt! Hot Key neuer Ordner geht wieder! Da haben wir jetzt so ganz nebenbei einen Workaround gefunden.

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

01.04.2012 15:23
#27 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Toll! Hoffentlich hat Nuance jetzt mal mitgelesen...

Danke noch mal.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 358

01.04.2012 20:22
#28 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Mir scheint allerdings, Dragon mag die Schreiberei in der in-Datei nicht besonders. Ich musste jetzt Dragon neu aktivieren. Ich denke schon, dass das irgendwo zusammenhängt. Nun bin ich gespannt, ob das bei jedem Neustart erforderlich wird und ob dies auf die Anzahl der Aktivierungen angerechnet wird.

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

02.04.2012 23:23
#29 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Zitat von Harald
Mir scheint allerdings, Dragon mag die Schreiberei in der in-Datei nicht besonders. Ich musste jetzt Dragon neu aktivieren.



Kann ich nicht bestätigen. Eigens zu dem Zweck habe ich jetzt mal eine Premium 11, die ich noch rumliegen hatte, installiert, wenn auch auf eine VM (was keinen Unterschied macht) und auf XP (so dass ich nicht testen konnte, ob die Tastenkombination freigegeben wird), aber es geht ja um die Frage, ob sich das Schreiben in der options.ini auf die Aktivierung auswirkt.

Also, installiert, Upgrade auf 11.5 durchgeführt, aktiviert, Rekorder-Profil angelegt und den Eintrag in die options.ini eingetragen. Dann Aufnahme umgesetzt, Dragon runter gefahren, hoch gefahren, Profil geladen, umgesetzt, usw. usw., und zwischendurch noch mal Windows neu gestartet.

Zur Aktivierung wurde ich nicht wieder aufgefordert.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 358

03.04.2012 14:34
#30 RE: Microsoft outlook 2003 Shift+Strg+N funktioniert nicht, wenn DNS läuft Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Kann ich nicht bestätigen.

Ich bin mir auch unsicher, ob da ein kausaler Zusammenhang bestand. Denn ich kann in der options.ini keinen dieser kryptischen Zahlen/Buchstaben-Codes entdecken, die auf eine Freischaltung hindeuten. Eine wenig belastbare Erklärung wäre noch, dass ich beim Einfügen keinen plain text übernommen habe, also Formatierungszeichen mit übernommen wurden, und dadurch Dragon beim Lesen der ini-Dateien „misstrauisch wurde".

Fakt ist, Dragon hat die Nutzungen ohne Aktivierung sauber herunter gezählt, und dann musste ich neu aktivieren.

Es bleibt auch deshalb schleierhaft, weil der Schlüssel von HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREScanSoftNaturallySpeaking11Activation sich in der Registry nicht geändert hatte. Ebenso wenig hatte sich meine Registrierung geändert.

Das alles wird wohl das Geheimnis von Dragon bleiben.

Wenn die Zählung von ScanSoft stimmt, dann hätte ich jetzt noch vier Aktivierungen offen. Ich kann mich aber erinnern, ich glaube, das war noch bei Version 9, wo ich mehrfach Schwierigkeiten hatte, und man kulant im Servicecenter die Aktivierungen wieder auf fünf (?) setzte, nachdem ich alle verbraucht hatte.

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Diktierfenster: Übertragung in Microsoft-to-do funktioniert nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 15.02.2019 12:42
von a.wagner • Zugriffe: 64
Skript zum Aufruf von Microsoft Outlook Adressbüchern in Word
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
2 25.09.2015 10:27
von P.Roch • Zugriffe: 36
Fehlermeldung "IE funktioniert nicht mehr" bei DNS 12 und IE9
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
2 29.10.2014 10:24
von KrauseLo • Zugriffe: 53
Befehlserkennung in Word funktioniert nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 27.11.2014 14:40
von Alois • Zugriffe: 65
Dragon 13 - nur in Word und Outlook gut?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
21 03.10.2014 01:13
von Alois • Zugriffe: 83
DNS for Windows funktioniert nicht mehr ...
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 21.02.2014 09:29
von Geli • Zugriffe: 41
DNS 10.1 und Outlook
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 18.10.2011 18:30
von R.Wilke • Zugriffe: 33
Optimierung funktioniert nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 09.11.2010 17:58
von Sonja • Zugriffe: 48
Hilfe! Headset-Mikro funktioniert nicht (Windows 7)
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 23.03.2011 17:28
von R.Wilke • Zugriffe: 37
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz