Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 110 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
quintijn Offline



Beiträge: 9

10.03.2012 14:30
#31 RE: Vocola Zitat · Antworten

See also the discussion on:

http://www.speechcomputing.com/node/4029

I am working on a "Unimacro Shorthand Command" that can execute AutoHotKey commands. I should study MacroExpress in order to see how to do something similar with MacroExpress macro's. Could you give more examples of things you would like to automate this way?

BTW: if this macro clears your screen, there are more solutions available.

I will come back here if I have some solution. In the meantime the proposal Mark posts on speechcomputing will probably work.

Alexandra Offline



Beiträge: 72

10.03.2012 15:54
#32 RE: Vocola Zitat · Antworten

Ich habe noch etwas mehr probiert:

Mit ShellExecute ("c:Programme (x86)Muster.doc"); versuchte ich ein Word-doc zu öffnen. Ich bekam eine "Zugriff verweigert" - Fehlermeldung!

Hat Vocola vielleicht weniger Rechte als z. B. StrokeIt. Mit diesem Mausgestentool lassen sich die Macros perfekt via Kommandozeile starten.

Liebe Grüße
Alexandra

Dragon 15 Professional Individual
Win 7 64 Bit Professional
Office 2016
Logitech Desktop USB Micro

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

10.03.2012 23:49
#33 RE: Vocola Zitat · Antworten

Zitat von Alexandra
Ich habe noch etwas mehr probiert:

Mit ShellExecute ("c:Programme (x86)Muster.doc"); versuchte ich ein Word-doc zu öffnen. Ich bekam eine "Zugriff verweigert" - Fehlermeldung!

Hat Vocola vielleicht weniger Rechte als z. B. StrokeIt. Mit diesem Mausgestentool lassen sich die Macros perfekt via Kommandozeile starten.

Liebe Grüße
Alexandra



Willkommen im Forum!

Ich denke, das Problem liegt nicht bei Vocola, denselben Fehler bekomme ich, wenn ich es mit einem Advanced Script in Dragon versuche, egal, ob ich den Pfad "Programme (x86)" oder "Program Files (x86)" nenne. Es hängt wohl eher damit zusammen, dass man nicht auf den Programm-Ordner zugreifen darf, denn mit einer Datei an anderer Stelle geht es problemlos.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Alexandra Offline



Beiträge: 72

11.03.2012 08:00
#34 RE: Vocola Zitat · Antworten

Nö, das Problem liegt vielmehr daran, daß Vocola (bzw. DNS) keine langen Pfadnamen unterstützt.

ShellExecute (""c:progra~2Muster.doc");

funktioniert z.B. bestens. Mann muss die alten Dospfade (8+3) verwenden. Ich fand die Info gerade in folgender PDF: http://vocola.net/v2/voicecmd.pdf (Seite 108/siehe Arguments). Kurze Pfadnamen sind Pflicht, wann immer diese Leerzeichen enthalten!

In der Documentation von Vocola http://vocola.net/v2/BuiltinFunctions.asp wird auf diese PDF Bezug genommen.

Ich frage mich, ob man sich dank Vocola die Professional-Version von DNS sparen kann bzw. ob der Befehlssatz von Vocola nicht sogar darüber hinaus geht. Vielleicht kann ja mal ein Pro User etwas dazu sagen?

Liebe Grüße
Alexandra

Dragon 15 Professional Individual
Win 7 64 Bit Professional
Office 2016
Logitech Desktop USB Micro

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

11.03.2012 10:50
#35 RE: Vocola Zitat · Antworten

Zitat von Alexandra
Nö, das Problem liegt vielmehr daran, daß Vocola (bzw. DNS) keine langen Pfadnamen unterstützt.



Danke für den Hinweis, aber das ist eben kein Vocola-Problem, wie schon ausgeführt, sondern liegt dann wohl daran, wie ShellExecute eingerichtet ist, was wiederum nicht aus Vocola stammt, sondern aus VB im weitesten Sinne.

Zitat
Ich frage mich, ob man sich dank Vocola die Professional-Version von DNS sparen kann bzw. ob der Befehlssatz von Vocola nicht sogar darüber hinaus geht. Vielleicht kann ja mal ein Pro User etwas dazu sagen?



Ich bin nicht der richtige, wenn es darum geht, Vocola zu beurteilen, aber meiner Einschätzung nach kann man mit Vocola maximal 10 % von dem machen, was mit Advances Scripting in Dragon-Pro möglich ist. Davon abgesehen, bei der Fragestellung reduziert man Dragon-Pro ausschließlich auf den Skript-Aspekt, was wiederum auch nur ein Teil davon ist, siehe dazu an anderer Stelle.

Damit ich nicht falsch verstanden werde, Vocola ist eine tolle Sache, vor allem weil es open source und kostenlos ist, und zusammen mit Dragon verwendet werden kann, solange die Schnittstelle noch offen ist und nicht soweit modifiziert ist, dass der komplette Quellcode, der in der Form seit Joel Gould niemals verändert wurde, nicht mehr darauf zugreifen kann. Ein Wunder eigentlich, dass es immer noch so geht seit ca. 2000. Aus dem heraus aber bestehen ein Menge Beschränkungen, die man in Dragon-Pro nicht hat. Ich habe den "Verantwortlichen" für Vocola mal angeboten, den Quellcode ein wenig aufzufrischen und zu erweitern, aber irgendwie haben die taube Ohren dafür, wie mir scheint.

Nur ein einziges Beispiel, was den Unterschied zwischen Vocola und Dragon Scripting betrifft: in Dragon kann man jede beliebige externe Programm-Bibliothek einbinden und somit auf externe Schnittstellen zugreifen. Meines Wissens geht das in Vocola nicht.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Alexandra Offline



Beiträge: 72

12.03.2012 06:36
#36 RE: Vocola Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,

Wahrscheinlich haben Sie Recht. Auf Dauer macht die Professional Edition wohl mehr Sinn. Dazu folgende Fragen:

Gibt es ein Upgrade von der Premium Version?
Darf, oder kann ich die Professional Edition auf mehreren Rechnern installieren?

Liebe Grüße
Alexandra

Dragon 15 Professional Individual
Win 7 64 Bit Professional
Office 2016
Logitech Desktop USB Micro

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

12.03.2012 07:20
#37 RE: Vocola Zitat · Antworten

Zitat von Alexandra
Gibt es ein Upgrade von der Premium Version?
Darf, oder kann ich die Professional Edition auf mehreren Rechnern installieren?



Ja, in beiden Fällen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Alexandra Offline



Beiträge: 72

12.03.2012 09:27
#38 RE: Vocola Zitat · Antworten

Nö, Upgrade gibts leider keins. Habe gerade mit Nuance telefoniert. Die Pro soll so 800-1000 € kosten. Mal schauen.

Aber in Ihren Augen lohnt die Investion, gell?

Liebe Grüße
Alexander

Dragon 15 Professional Individual
Win 7 64 Bit Professional
Office 2016
Logitech Desktop USB Micro

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

12.03.2012 10:07
#39 RE: Vocola Zitat · Antworten

Zitat von Alexandra
Nö, Upgrade gibts leider keins. Habe gerade mit Nuance telefoniert. Die Pro soll so 800-1000 € kosten. Mal schauen.



Hallo Alexandra,
die Nuance-Auskunft verwundert mich sehr. Nach Aussagen meines Händlers gibt es selbstverständlich ein Upgrade Premium -> Professional, kostet ca. 550 EUR, die Vollversion Prof kostet übrigens 699 EUR, also auch weniger als 800 EUR.
Ansonsten: Für professionellen Einsatz sollte man schon über eine Prof nachdenken. Siehe die vorigen Beiträge.
Grüße,
Pascal

quintijn Offline



Beiträge: 9

12.03.2012 11:14
#40 RE: Vocola Zitat · Antworten

In The Netherlands you could buy an upgrade (also for 550 EUR excl VAT), and then you have "the Dutch package", with 4 languages included (Dutch, English, German and French).

As to the advantages of the professional version, I agree nearly complete with Rüdiger (above). The prof version also has more possibilities with respect to for example vocabularies and different microphone sources.

The Vocola interface to Shellexecute is restricted: it calls to the old commands syntax prior to AdvancedScript macro's ("DVC scripts"). Probably the old or long directory path syntax problem arises from this fact.

With Vocola and especially with Unimacro (both based on NatLink) you can include more functionality from libraries, but Unimacro is better suited for that than Vocola. The interface between Unimacro and Vocola are the "Unimacro Shorthand Commands", which could be extended to a call to MacroExpress.

But do you have examples of MacroExpress call which cannot be performed with already available commands in NatLink, Vocola or Unimacro?

Quintijn

Alexandra Offline



Beiträge: 72

12.03.2012 11:26
#41 RE: Vocola Zitat · Antworten

quintijn,

i use Macro Express Pro since 10 years so i´m pretty fast coding stuff there. I doubt that any scripting language exceeds it´s functionality which consists of hundreds of commands including if-then logic, interacting variables and so on. It´s pretty ergonomic too. You might check it out.

I want to trigger (a lot of already coded) macros via voice. So actually a working way to trigger Macro Express Macros is all i need. But i heard DNS Pro provides some other improvements far from scripting. The multiuser-server-functionality of Pro is something i do not need ..... yet.

Thank You
Alexandra

Dragon 15 Professional Individual
Win 7 64 Bit Professional
Office 2016
Logitech Desktop USB Micro

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

12.03.2012 14:36
#42 RE: Vocola Zitat · Antworten

Zitat von Alexandra
I doubt that any scripting language exceeds it´s functionality which consists of hundreds of commands including if-then logic, interacting variables and so on. It´s pretty ergonomic too.



Das alles - und noch viel mehr - kann Dragon's Advanced Scripting.

Zitat
I want to trigger (a lot of already coded) macros via voice. So actually a working way to trigger Macro Express Macros is all i need.



Das hängt davon ab, wie die Makros aufgerufen werden, was ich nicht weiß. Das alles geht aber mit Sicherheit auch aus Advanced Scripting heraus, u.U. sogar ohne. Wenn z.B. die Makros über Hotkeys aufgerufen werden, braucht man die "nur" zu diktieren (also die Tastenkombination). Wenn man sie mit einem selbstdefinierten Sprachbefehl aufrufen möchte, kann man das auch, oder man kann es mit Vocola machen, usw. usw.

Wenn ich aber Advanced Scripting habe, brauche ich kein Macro Express mehr, ich würde auch vermuten, dass der Aufruf dadurch nur verzögert würde, wenn zunächst ein Befehl erkannt und umgesetzt werden muss, der wiederum einen anderen Befehl aufruft.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

12.03.2012 14:37
#43 RE: Vocola Zitat · Antworten

Zitat von Alexandra
Upgrade gibts leider keins. Habe gerade mit Nuance telefoniert. Die Pro soll so 800-1000 € kosten



Die Auskunft ist falsch. Schauen Sie mal in der Liste der Händler nach (über die Nuance-Seite gehen), und suchen dann auf deren Webseiten, sofern vorhanden.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

12.03.2012 14:39
#44 RE: Vocola Zitat · Antworten

Zitat von quintijn
In The Netherlands you could buy an upgrade (also for 550 EUR excl VAT), and then you have "the Dutch package", with 4 languages included (Dutch, English, German and French).



That's correct, Quintijn, however, the drawback being that currently there is no 11.5 update to Dutch available, if I am not mistaken.

Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Alexandra Offline



Beiträge: 72

12.03.2012 15:40
#45 RE: Vocola Zitat · Antworten

Erstmal: Danke Rüdiger für die freundliche Unterstützung!

Mit den gekürzten Dateipfaden funktioniert die via Voice Macro-Aktivierung praktisch so schnell wie mit Hotkeys. Habe erst mit einem Händler gesprochen. Bei dem gibts kein Upgrade und Pro für 799,- €

DNS Pro bleibt auf jeden Fall auf meinem Wunschzettel.

Liebe Grüße
Alexandra

Dragon 15 Professional Individual
Win 7 64 Bit Professional
Office 2016
Logitech Desktop USB Micro

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
New release of NatLink/Vocola/Unimacro
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 02.11.2015 20:46
von quintijn • Zugriffe: 45
Windows-Taste in Vocola
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
9 17.05.2014 10:49
von R.Wilke • Zugriffe: 23
NatLink/Vocola Tester gesucht
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
7 02.04.2013 16:48
von R.Wilke • Zugriffe: 34
DNS/Vocola Fehlermeldung, Diktierfensterprobleme
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
4 11.03.2013 16:21
von Drachenfee • Zugriffe: 45
Activating Windows with Vocola?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
21 08.01.2013 18:36
von R.Wilke • Zugriffe: 50
Wie kann ich mit Vocola Tasten drücken?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
1 24.12.2012 15:20
von Alexandra • Zugriffe: 26
VOCOLA. Kann ich die Pfade der .vcl Dateien ändern? Wie?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
1 24.12.2012 15:22
von Alexandra • Zugriffe: 30
Macro scripting with NatLink, Vocola, Dragonfly and/or Unimacro
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 12.01.2012 23:14
von quintijn • Zugriffe: 36
Vocola ? Funktion? Abrufen von Scripten?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 16.12.2011 15:25
von Frankthemaster • Zugriffe: 32
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz