Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 34 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
winterstiefel Offline



Beiträge: 7

20.07.2011 15:43
RE: Welches E-Mail Programm benutzt ihr/ist am kompatibelsten mit DNS Zitat · Antworten

Hallo,

ich bin seit kurzem von dem Vistasprachprogramm auf den Drachen umgestiegen. Bisher bin ich sehr begeistert und frage mich warum ich nicht schon viel früher umgestiegen bin. Ich habe jedoch Probleme mit dem Mail Programm.

Bisher habe ich Windows Mail und Thunderbird ausprobiert. Bei beiden habe ich das Problem, dass sich die E-Mails sehr schlecht auswählen kann. Im Internet habe ich ein Video gesehen (www.sehnenWeh.org) welches beschreibt wie man Thunderbird benutzen kann. Er wählt die E-Mails jedoch mit dem Mausraster an, was mir zu umständlich und Zeit raubend ist. Wenn ich einfach die Betreffzeile vorlese wie man es bei einem link im Internet Explorer machen würde funktioniert das leider nicht. Es geht mir darum Mails gezielt auszuwählen und zu öffnen.
Ist outlook das einzig wirklich kompatible E-Mail-Programm oder hat man dort dasselbe Problem?
Ich möchte das Programm ganz ohne Maus und Tastatur steuern können. Hat jemand einen Tipp wie ich das ganze lösen könnte ohne mir Outlook kaufen zu müssen.

Eigentlich bin ich ein großer Freund von Firefox, ich habe aber bisher das Gefühl das die Spracherkennung und das auswählen der Links per Spracherkennung beim Internet Explorer besser funktionieren. Ist das nur mein Eindruck oder geht es euch auch so?

Ich hoffe die Fragen wurden noch nicht gestellt. Habe es zumindest in der Suche nicht gefunden.

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten
Barbara

JoeBu Offline




Beiträge: 213

20.07.2011 16:15
#2 RE: Welches E-Mail Programm benutzt ihr/ist am kompatibelsten mit DNS Zitat · Antworten

Zitat von winterstiefel

Eigentlich bin ich ein großer Freund von Firefox, ich habe aber bisher das Gefühl das die Spracherkennung und das auswählen der Links per Spracherkennung beim Internet Explorer besser funktionieren. Ist das nur mein Eindruck oder geht es euch auch so?



Hallo Barbara,

es gibt für den Firefox das add-on "mouseless browsing" .

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...it-firefox.html

Ich war auch ein großer Freund von Firefox, aber Dragon funktioniert mit Internet Explorer einfacher besser (nicht nur bei den Links). Deshalb nutze ich nun vermehrt den Internet Explorer. Einfach mal ausprobieren und die Dragon Randleiste einblenden lassen. Dann sieht Du, was noch alles machbar ist.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

20.07.2011 16:22
#3 RE: Welches E-Mail Programm benutzt ihr/ist am kompatibelsten mit DNS Zitat · Antworten

Willkommen im Forum!

Was die kompatiblen E-Mail-Programme angeht, hilft ein Blick in die Online-Hilfe von Dragon NaturallySpeaking weiter unter dem Stichwort „unterstützte E-Mail-Programme“. Dazu gehören unter anderem Outlook und Outlook Express sowie Mozilla Thunderbird.

Die möglichen E-Mail-Befehle lassen sich in der Online-Hilfe unter dem Stichwort „mit E-Mail arbeiten“ finden, die meisten auch mit der Dragon-Randleiste (in Version 11 und wenn man sie mag).


Ich selbst benutze ausschließlich Outlook, zu den anderen Programmen mögen sich andere äußern. Nach allem, was ich gehört habe, ist die Kompatibilität mit Outlook auch am besten.

Das ist allerdings relativ und heißt noch lange nicht gut genug! Eine Auswahl von E-Mail-Betreffzeilen in der Art, wie man im Browser Hyperlinks ansprechen kann, funktioniert im Listenfenster von Outlook auch nicht. Diese Funktionalität steht werksseitig ausschließlich im Browserfenster zur Verfügung, und am besten im Internet Explorer.

Für Outlook (und wohl auch andere E-Mail-Clients) gilt: Wenn der Cursor im E-Mail-Programm in der Auswahlliste steht, kann man zu einer anderen E-Mail navigieren, in dem man die erforderliche Zahl von Zeilen nach oben oder unten springt, z.B. mit dem Befehl „drei Zeilen nach unten“. Das Mausraster funktioniert auch, sinnvollerweise sollte man dann allerdings das Raster nur über das aktive Programm legen – der Befehl „Mausraster Fenster“ ist insoweit hilfreich.
Ist man am Ziel, kann man mit dem Befehl „Nachricht öffnen“ – die Nachricht öffnen.

In Outlook kann man zwischen den einzelnen Bereichen der Benutzeroberfläche per Sprachbefehl hin und her springen, indem man „drücke F6“ oder „drücke Shift F6“ sagt. Wenn Sie über eine professionelle Version von Dragon verfügen, kann man das mit einem selbst geschriebenen Skriptbefehl noch etwas intuitiver gestalten.

Beste Grüße, Marius Raabe

P. S.: Kleiner Tipp am Rande: Es lohnt sich, beim Diktat darauf zu achten, dass nicht „dass ich“ und „dass sich“ verwechselt werden...

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

20.07.2011 21:10
#4 RE: Welches E-Mail Programm benutzt ihr/ist am kompatibelsten mit DNS Zitat · Antworten

Zitat von Marius Raabe
P. S.: Kleiner Tipp am Rande: Es lohnt sich, beim Diktat darauf zu achten, dass nicht „dass ich“ und „dass sich“ verwechselt werden...



… Aber immerhin ist das Beleg dafür, dass der Beitrag diktiert worden ist, und ganz offen gesagt sind mir Texte mit offensichtlichen Erkennungsfehlern, bedingt durch das Diktat, um ein vielfaches sympathischer – genauer gesagt die Autoren und Autorinnen – als Texte mit offensichtlichen Tippfehlern, oder Texte von Autoren, bei denen ich weiß, dass sie sowieso nicht diktieren, sich aber trotzdem zu der Thematik äußern.

Nachträglich noch ein herzliches Willkommen meinerseits an "Winterstiefel" – wir haben zwar schon Herbst, aber ist es nicht ein bisschen verfrüht dafür?

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

winterstiefel Offline



Beiträge: 7

23.07.2011 15:43
#5 RE: Welches E-Mail Programm benutzt ihr/ist am kompatibelsten mit DNS Zitat · Antworten

Hallo,

das ging aber schnell mit den Antworten. Vielen Dank! Habe momentan nicht viel Zeit, ich antworte euch morgen oder Montag ausführlich.

Liebe Grüße
Barbara

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

24.07.2011 18:07
#6 RE: Welches E-Mail Programm benutzt ihr/ist am kompatibelsten mit DNS Zitat · Antworten

Wir sind gespannt!
Marius

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

winterstiefel Offline



Beiträge: 7

25.07.2011 13:14
#7 RE: Welches E-Mail Programm benutzt ihr/ist am kompatibelsten mit DNS Zitat · Antworten

Hallo,

Jetzt war ich gerade fertig mit der Antwort, da stürzt der Internet Explorer ab, also alles nochmal.

Das add-on für den Firefox habe ich ausprobiert, in Kombination mit der Spracherkennung funktioniert es aber nicht sonderlich gut, oder hast Du da andere Erfahrungen gemacht? Ich werde jetzt wohl einfach den Internet Explorer benutzen, auch wenn der sich öfter mal verabschiedet wenn's ihm zu viel wird.
Die Dragon Randleiste hilft anfangs ganz gut, aber gerade für das navigieren und anwählen im E-Mail-Programm oder für manche Felder oder Buttons im Internet hat das auch keine Hilfe anzubieten.

Schade dass die E-Mail-Programme nicht besser unterstützt werden, aber wenn man es weiß kann man sich zumindest damit abfinden. Ganz so umständlich wie anfangs gedacht ist es auch gar nicht. Der Befehl drücke F6 funktioniert auch im Firefox und hilft mir schon mal viel weiter. Ich denke auch wenn man sich mit dem Maus Raster einmal angefreundet hat, ist es wirklich hilfreich. Vielen Dank für die Tipps und Ausführungen. Schade, dass es die Befehle nicht in einer Excel Tabelle zum ausdrucken gibt. Ich persönlich finde es schwer, die Befehle online bzw. am Computer nachzugucken wenn man diesen gerade für etwas anderes benutzt.

Ich habe eine Dragon Premium Version 11.5 für Privatpersonen, ich weiß nicht ob man damit Skripte schreiben kann. Es wäre natürlich eine tolle Option mit der ich mich dann auch noch beschäftigen muss.
Bisher bin ich einfach froh, dass ich ohne meine Hände großartig nutzen zu müssen wieder mit dem Computer arbeiten kann. Ich habe eine Sehnenscheidenentzündung und hoffe dass diese damit wieder weggeht. Daher benutze ich das Programm natürlich auch. Wenn meine Finger in Ordnung sind kann ich zwar schon recht schnell tippen aber mit Spracherkennung geht es tatsächlich noch schneller. Ich hoffe ich bin auch bald im Internet so schnell wie mit der Maus…

Der Sommer ist zwar gerade ein wenig verregnet, aber der Herbst steht und erst bevor
habe mir den Nik-Namen vor einigen Jahren angelegt, weil ich keine Lust mehr hatte alle Optionen mit meinem richtigen Namen durch zu probieren, wenn sie dann eh abgelehnt werden weil sie angeblich schon vergeben sind.

Liebe Grüße Barbara

JoeBu Offline




Beiträge: 213

25.07.2011 15:28
#8 RE: Welches E-Mail Programm benutzt ihr/ist am kompatibelsten mit DNS Zitat · Antworten

Hallo Barbara,

Zitat von winterstiefel

Das add-on für den Firefox habe ich ausprobiert, in Kombination mit der Spracherkennung funktioniert es aber nicht sonderlich gut, oder hast Du da andere Erfahrungen gemacht? Ich werde jetzt wohl einfach den Internet Explorer benutzen, auch wenn der sich öfter mal verabschiedet wenn's ihm zu viel wird.



ich habe das add-on für den Firefox nur kurz ausprobiert, habe dann aber auch zum Internet Explorer gewechselt.
Ich benutze stattdessen ShowNumbers Plus. Wenn Du unter "ShowNumbers Plus" suchst, findest du hierzu einige Informationen.
Welche Version vom Internet Explorer benutzt du? Welches Betriebssystem benutzt du?

Zitat von winterstiefel

Vielen Dank für die Tipps und Ausführungen. Schade, dass es die Befehle nicht in einer Excel Tabelle zum ausdrucken gibt. Ich persönlich finde es schwer, die Befehle online bzw. am Computer nachzugucken wenn man diesen gerade für etwas anderes benutzt.


Wenn du ein wenig hier im Forum suchst, findest du verschiedene Übersichten von Befehlen. Wenn ich nachher mehr Zeit habe, suche ich dir ein paar Beiträge heraus.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

25.07.2011 20:35
#9 RE: Welches E-Mail Programm benutzt ihr/ist am kompatibelsten mit DNS Zitat · Antworten

Zitat von winterstiefel
Ich habe eine Dragon Premium Version 11.5 für Privatpersonen, ich weiß nicht ob man damit Skripte schreiben kann. Es wäre natürlich eine tolle Option mit der ich mich dann auch noch beschäftigen muss.



Hallo Barbara,

nein, mit der Premium-Version kann man keine Skripte schreiben.

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

JoeBu Offline




Beiträge: 213

25.07.2011 22:40
#10 RE: Welches E-Mail Programm benutzt ihr/ist am kompatibelsten mit DNS Zitat · Antworten

Hallo Barbara

anbei ein paar Links bezüglich einer Befehlsliste:

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...ngsbefehle.html
http://dragon-spracherkennung.forumprofi...verfuegbar.html
http://dragon-spracherkennung.forumprofi...ausdrucken.html

Ich hoffe, das hilft Dir.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

winterstiefel Offline



Beiträge: 7

26.07.2011 08:53
#11 RE: Welches E-Mail Programm benutzt ihr/ist am kompatibelsten mit DNS Zitat · Antworten

Hallo Jörg,

Vielen Dank für die Links. Bin gerade dabei mir meine eigene Excel Tabelle zu erstellen mit den Befehlen die ich brauche, vielleicht hilft sie auch irgendwann mal jemand anderem...

Nachdem ich in den Optionen von Dragon den Haken entfernt habe " click" sagen um Menüs oder Steuerelemente auszuwählen hat das ganze mit dem Internet Explorer gleich viel besser funktioniert. Ich denke dass ich jetzt so wie es ist damit zurecht komme. Die Software Show Numbers plus muss ich mir dann hoffentlich nicht zusätzlich kaufen.

Ich benutze momentan Windows Vista und einen älteren Internet Explorer, frag mich nicht welche Nummer… sollte ich vielleicht mal ändern. Ich hatte bei dem Vista Spracherkennungsprogramm Probleme mit irgendeinem Update, deswegen bin ich noch bei dem alten Kram geblieben. Muss mir jetzt aber wahrscheinlich eh bald einen neuen Laptop kaufen.

Liebe Grüße
Barbara

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Diktierfenster nach dem Öffnen des E-Mail Programms
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 12.12.2016 15:02
von P.Roch • Zugriffe: 40
Dragon NaturallySpeaking 11.5 mit Windows 8 kompatibel?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
7 08.01.2014 11:04
von TinaZee • Zugriffe: 26
Home Version vs. Premium/Training des Programms
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
13 14.03.2012 21:56
von R.Wilke • Zugriffe: 37
Das Schreiben von E-Mails in Hotmail
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 15.07.2011 03:05
von JoeBu • Zugriffe: 33
E-Mails als Einsatzfeld der Spracherkennung
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
8 13.01.2011 09:34
von a.wagner • Zugriffe: 43
Thunderbird E-Mails zur Verbesserung der Erkennungsgenauigkeit nutzen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 07.10.2010 19:16
von Marius Raabe • Zugriffe: 25
Befehle für einzelne Programme
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 02.10.2010 14:10
von R.Wilke • Zugriffe: 14
Welche Anwendungen kann ich zusammen mit Dragon verwenden?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 19.02.2010 00:40
von R.Wilke • Zugriffe: 76
Welche Leistungsmerkmale muss/soll mein System aufweisen?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 17.02.2010 22:48
von R.Wilke • Zugriffe: 54
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz