Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 65 mal aufgerufen
 Berichte und Tipps
Seiten 1 | 2
Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

29.07.2011 10:21
RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Ich berichte: Heute ist mir der neue Drachen zum ersten Mal ausgestiegen, vulgo abgestürzt, und zwar beim Diktat in eine Outlook 2010-HTML-E-Mail direkt nach dem Einschalten des Mikrofons.

Möglicherweise ist PDCC – zur Freude aller Kritiker – Schuld, siehe unten (RPC_S_CALL_FAILED, 1726) (0x800706be) in "PDCC.exe" ).
Oder was ist "(E:work1150rel_mobnatsdkactivexmicctrl.cpp,806)"?
Merkwürdig ist allerdings auch, dass der neue Smartphoneserver dnsspserver.exe ebenfalls einen Fehler meldet, wenn auch etwas später. Dieser Server läuft übrigens unter 11.5 bei mir völlig ungefragt und obwohl ich (noch) das neue Dragon Remote-Mikrofon nicht verwende. Vielleicht ist das aber nur eine Folgewirkung.

Ein Neustart von Dragon ohne Neustart von Outlook war übrigens nicht erfolgreich – im Outlook-Textfenster wurden dann nur Befehle erkannt. Fällig war die „klassische“ Reihenfolge (Office schließen, Dragon neu starten, Office starten).

Leicht besorgt,
Marius Raabe



Zitat

09:34:51 (Optimizer): ACO: FIFO Info: Size of queue is 161647177 bytes
09:34:52 (Outlook-Addon) JIT-pause: Nothing is available for 'Outlook (move to folder)' grammar
09:35:18 (E:work1150rel_mobnatsdkactivexmicctrl.cpp,806) : pIDgnSRMicrophone->SetMicState() returned unexpected value Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen.

09:35:18 (RPC_S_CALL_FAILED, 1726) (0x800706be) in "PDCC.exe" process.
09:35:18
09:35:18 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
09:35:18 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
09:35:18
09:35:19 (E:work1150rel_mobsharedengsink.cpp,1223) : pICentral->UnRegister() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:19 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "PDCC.exe" process.
09:35:19
09:35:19 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
09:35:19 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
09:35:19
09:35:19 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:19 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
09:35:19 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedengsink.cpp, 1236).
09:35:19
09:35:19 Der Versuch der Engine-Senke sich abzumelden, ist fehlgeschlagen.
09:35:19 (E:work1150rel_mobsharedengsink.cpp,1223) : pICentral->UnRegister() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:19 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "PDCC.exe" process.
09:35:19
09:35:19 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
09:35:19 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
09:35:19
09:35:19 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:19 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
09:35:19 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedengsink.cpp, 1236).
09:35:19
09:35:19 Der Versuch der Engine-Senke sich abzumelden, ist fehlgeschlagen.
09:35:19 DNSSPSERVER: Info: Unregistering...
09:35:19 DNSSPSERVER: Info: Unregistering Microphone...
09:35:19 (E:work1150rel_mobnatsdkactivexmicctrl.cpp,359) : m_pInterfaces->pDgnGUI()->Unlock() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:19 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "dnsspserver.exe" process.
09:35:19
09:35:19 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
09:35:19 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
09:35:19
09:35:19 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:19 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
09:35:19 (E:work1150rel_mobnatsdkactivexmicctrl.cpp,359) : m_pInterfaces->pDgnGUI()->Unlock() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:19 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "dnsspserver.exe" process.
09:35:19
09:35:19 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
09:35:19 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
09:35:19
09:35:19 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:19 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
09:35:19 DNSSPSERVER: Info: Microphone unregistered.
09:35:19 DNSSPSERVER: Info: Unregistering Engine...
09:35:19 (E:work1150rel_mobsharedengsink.cpp,1223) : pICentral->UnRegister() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:19 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "dnsspserver.exe" process.
09:35:19
09:35:19 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
09:35:19 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
09:35:19
09:35:19 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:19 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
09:35:19 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedengsink.cpp, 1236).
09:35:19
09:35:19 Der Versuch der Engine-Senke sich abzumelden, ist fehlgeschlagen.
09:35:20 (E:work1150rel_mobsharedengsink.cpp,1223) : pICentral->UnRegister() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:20 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "PDCC.exe" process.
09:35:20
09:35:20 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
09:35:20 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
09:35:20
09:35:20 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

09:35:20 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
09:35:20 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedengsink.cpp, 1236).
09:35:20
09:35:20 Der Versuch der Engine-Senke sich abzumelden, ist fehlgeschlagen.
09:35:38 Starting process C:Program Files (x86)NuanceNaturallySpeaking11Programnatspeak.exe (DEU)
09:35:42 LOG (MainWin): Windows user has administrative access to NatSpeak
09:35:42 Dragon NaturallySpeaking Version 11.50.100.056
09:35:42 OS: Windows 7 build 7601 (Service Pack 1) 64-bit
09:35:42 Locale: 407
09:35:42 Multimedia: Mikrofon (3- SpeechMikeII)(65535.65535)
09:35:42 Marshaler: Microsoft, Version 4.0.4.2512
09:35:42 Doing QuickCheck of installation...
09:35:42 Edition: Legal
09:35:42 Edition history:

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.118

29.07.2011 13:51
#2 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Tut mir leid, aber es stimmt. Es ist das PDCC, als Auslöser, der eigentliche Fehler deutet darauf hin, dass es passierte, nachdem (über das PDCC) das Mikro eingeschaltet wurde, wie man hier sieht:

Zitat
09:35:18 (E:work1150rel_mobnatsdkactivexmicctrl.cpp,806) : pIDgnSRMicrophone->SetMicState() returned unexpected value Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen.



"micctrl.cpp" ist eine C/C++ Code-Datei (an der Erweiterung sieht man das), worin die "Mikrofon-Kontrolle" definiert ist (dem Namen nach zu schließen).

"pIDgnSRMicrophone" ist ein Zeiger (pointer = p) auf eine Schnittstelle, über die das Mikrofon angesprochen wird (pointer interface Dragon speech recognition microphone).

Eine Funktion einer Schnittstelle wird mittels "->" in C/C++ syntaktisch damit verknüpft (es steht also für das, was in anderen Sprachen etwa der "." bewirkt).

SetState() schließlich ist die o.g. Funktion der Schnittstelle, in dem Fall, den Status des Mikros einzustellen, vermutlich einzuschalten.

Danach ging es bergab. Wie ich Dir schon berichtete, habe ich auch immer noch die ein oder andere Instablität mit dem PDCC, in Windows 7. Im Büro mit Windows XP läuft es aber besser als noch in 11.0.

Trost?

Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.118

29.07.2011 14:34
#3 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Zitat von Marius Raabe
Merkwürdig ist allerdings auch, dass der neue Smartphoneserver dnsspserver.exe ebenfalls einen Fehler meldet, wenn auch etwas später. Dieser Server läuft übrigens unter 11.5 bei mir völlig ungefragt und obwohl ich (noch) das neue Dragon Remote-Mikrofon nicht verwende. Vielleicht ist das aber nur eine Folgewirkung.



Neulich habe ich Jörg schon "beschuldigt", den SmartPhone-Server gestartet zu haben, als ich mir seine Log-Datei Version 11.5 angesehen habe, bevor ich das Update hatte. Seither weiß ich, dass der Server ohne Zutun startet. Ob das sein muss, oder gut ist, weiß ich nicht. Ich brauche es jedenfalls nicht.

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dragon-User Offline



Beiträge: 129

20.09.2011 10:32
#4 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Liebe Forenmitglieder,

in der Tat habe ich heute auch einige Fehlerprotokolle zu Abstürzen von DNS 11 Medical durchgesehen und bin bei einem Anwender wiederholt auf folgende Einträge gestossen:


14:19:43 Info: turning off microphone immediate
14:19:43 SigQual[ uD 2756 | Nd 0 | sN 17 | cD 0 | wF 0x00 | aF 0x00 | dA 0.0 [66140] | sA 22.3 [66140] | Rt D ]
14:19:43 Info: SDChannel_UpdateSigProc
14:21:33 Warning: Invised 0x021039c8 with 2 lock(s), locked from C:Workmed11emeavdct2invised.cpp(4094)
14:21:33 Previous lock from C:Workmed11emeavdct2invdict.cpp(2218)
14:24:51 DragonBar client notification error 0x800706ba
14:24:51 DragonBar client notification error 0x800706ba
14:24:51 Warning: Invised 0x021039c8 with 2 lock(s), locked from C:Workmed11emeavdct2invised.cpp(4094)
14:24:51 Previous lock from C:Workmed11emeavdct2invdict.cpp(2218)
14:24:51
14:24:51 Expected value 0x80004005 or 0x80010105.
14:24:51 (C:Workmed11emeavdct2mdselect.cpp,2327) : m_pIMiscSink2->AudioLengthChanged() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

14:24:51 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "natspeak.exe" process.
14:24:51
14:24:51 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
14:24:51 Exception thrown (C:Workmed11emeasharedcomcalls.cpp, 159).
14:24:51
14:24:51 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

14:24:51 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
14:24:51 Warning: Invised 0x021039c8 with 2 lock(s), locked from C:Workmed11emeavdct2invised.cpp(4158)
14:24:51 Previous lock from C:Workmed11emeavdct2invdict.cpp(2218)
14:24:51 Warning: Invised 0x021039c8 with 2 lock(s), locked from C:Workmed11emeavdct2mddict.cpp(4283)
14:24:51 Previous lock from C:Workmed11emeavdct2invdict.cpp(2218)
14:24:52 (Optimizer): ACO: FIFO Info: Size of queue is 31570432 bytes
14:24:52
14:24:52 Expected value 0x80004005 or 0x80010105.
14:24:52 (C:Workmed11emeavdct2mdselect.cpp,2327) : m_pIMiscSink2->AudioLengthChanged() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

14:24:52 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "natspeak.exe" process.
14:24:52
14:24:52 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
14:24:52 Exception thrown (C:Workmed11emeasharedcomcalls.cpp, 159).
14:24:52
14:24:52 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

14:24:52 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
14:25:23 Starting C:ProgrammeMicrosoft OfficeOFFICE11WINWORD.EXE
14:25:23 Dragon NS ActiveX Components: File C:ProgrammeNuanceNaturallySpeaking11Programdnstk10.dll: Version 11.00.300.122
14:25:23 LOG (Perf): DgnMicBtn::Register() = 0 msec
14:25:23 WINWORD: File C:ProgrammeNuanceNaturallySpeaking11Programdgnword.dll: Version 11.00.300.122
14:25:23 WINWORD: Microsoft Word-Unterstützung geladen.
14:27:23 Final Termination of temporary instance




Mit der Interpretation dieser Fehlermeldungen habe ich gerade so meine Probleme.
Ich würde mich freuen, wenn jemand eine Tip hätte, wie solche Abstürze zu vermeiden sind.

Schöne Grüße,
Dragon-User

DNS 14 Legal - DNS MedicalPE 13 - Win7/64 - Intel Core i5 @ 2,4GHz - 4 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.118

20.09.2011 21:44
#5 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Zitat
14:24:52 (C:Workmed11emeavdct2mdselect.cpp,2327) : m_pIMiscSink2->AudioLengthChanged() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.



Hallo Dragon-User,

der eigentliche Fehler steht wohl hier drin, von mir fett markiert die Methode (Funktion), die einen unbrauchbaren Wert wiedergibt. Was das genau ist ("AudioLengthChanged"), da bin ich mir nicht sicher, es deutet aber auf eine fehlende Übereinstimmung zwischen Text und Audiopart hin, oder mindestens eine Inkongruenz beim Audiopart.

Wodurch wird denn der Fehler (beim Anwender) hervorgerufen, und wie macht er sich bemerkbar oder wirkt er sich aus?

Guß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dragon-User Offline



Beiträge: 129

21.09.2011 07:55
#6 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,

vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Fehler macht sich durch einen kompletten Programmabsturz bemerkbar.
Was der jeweilige Grund war bzw. was vorher passiert ist, lässt sich schlecht nachvollziehen.

Ich werde der Sache aber nachgehen und versuchen mein Augenmerk auf das Eingabegerät zu richten.
Ich hege die Vermutung, dass das Mikrofon nicht ausgeschaltet wurde.

Gruß
Dragon-User

DNS 14 Legal - DNS MedicalPE 13 - Win7/64 - Intel Core i5 @ 2,4GHz - 4 GB RAM

Dragon-User Offline



Beiträge: 129

10.10.2011 12:49
#7 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

also mittlerweile hat sich das Problem insofern manifestiert, als der betroffene Benutzer beinahe täglich unter einer nicht verschwinden wollenden Eieruhr leidet und nur noch den Word-Prozess per Task-Manager abwürgen kann.

Das Ganze mündet in folgender Fehlermeldung:

12:23:28 DragonBar client notification error 0x800706ba
12:23:28 DragonBar client notification error 0x800706ba
12:23:28 Warning: Invised 0x020a2b90 with 2 lock(s), locked from E:work1150rel_mobvdct2invised.cpp(4107)
12:23:28 Previous lock from E:work1150rel_mobvdct2invdict.cpp(2215)
12:23:28 Warning: Invised 0x020a2b90 with 2 lock(s), locked from E:work1150rel_mobvdct2invised.cpp(4130)
12:23:28 Previous lock from E:work1150rel_mobvdct2invdict.cpp(2215)
12:23:28
12:23:28 Expected value 0x80004005 or 0x80010105.
12:23:28 (E:work1150rel_mobvdct2mdselect.cpp,2319) : m_pIMiscSink2->AudioLengthChanged() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

12:23:28 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "NatSpeak.exe" process.
12:23:28
12:23:28 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
12:23:28 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
12:23:28
12:23:28 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

12:23:28 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
12:23:28 Warning: Invised 0x020a2b90 with 2 lock(s), locked from E:work1150rel_mobvdct2invised.cpp(4107)
12:23:28 Previous lock from E:work1150rel_mobvdct2invdict.cpp(2215)
12:23:28 Warning: Invised 0x020a2b90 with 2 lock(s), locked from E:work1150rel_mobvdct2invised.cpp(4130)
12:23:28 Previous lock from E:work1150rel_mobvdct2invdict.cpp(2215)
12:23:28
12:23:28 Expected value 0x80004005 or 0x80010105.
12:23:28 (E:work1150rel_mobvdct2mdselect.cpp,2319) : m_pIMiscSink2->AudioLengthChanged() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

12:23:28 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "NatSpeak.exe" process.
12:23:28
12:23:28 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
12:23:28 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).
12:23:28
12:23:28 COM hat eine unerwartete Fehlermeldung zurückgegeben: Weitere Informationen darüber in Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

12:23:28 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722).
12:23:29 Warning: Invised 0x020a2b90 with 2 lock(s), locked from E:work1150rel_mobvdct2invised.cpp(4176)
12:23:29 Previous lock from E:work1150rel_mobvdct2invdict.cpp(2215)
12:23:29 Warning: Invised 0x020a2b90 with 2 lock(s), locked from E:work1150rel_mobvdct2mddict.cpp(4280)
12:23:29 Previous lock from E:work1150rel_mobvdct2invdict.cpp(2215)
12:23:30 (Optimizer): ACO: FIFO Info: Size of queue is 21961728 bytes
12:23:30
12:23:30 Expected value 0x80004005 or 0x80010105.
12:23:30 (E:work1150rel_mobvdct2mdselect.cpp,2319) : m_pIMiscSink2->AudioLengthChanged() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

12:23:30 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "NatSpeak.exe" process.
12:23:30
12:23:30 In ComCallFailed(), couldn't get the IDgnError.
12:23:30 Exception thrown (E:work1150rel_mobsharedcomcalls.cpp, 156).





Das Problem entsteht immer dann wenn mehrere Worddokumente nebeneinander geöffnet sind und über längere Zeit (auch mit Unterbrechungen) in eines dieser längeren Dokumente (ca. 10 Seiten) diktiert wird.

Ich versuche mich nun erst einmal daran, das Problem lokal nachzustellen und werde in einem nächsten Schritt versuchen eine ältere Version des Sprachprofils einzubinden.

Über Lösungsvorschläge oder Tipps wäre ich sehr dankbar.


Gruß Dragon-User

DNS 14 Legal - DNS MedicalPE 13 - Win7/64 - Intel Core i5 @ 2,4GHz - 4 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.118

11.10.2011 09:46
#8 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Je mehr ich darüber nachdenke, halte ich das Philips-Gerät in dem Fall für unbeteiligt. Ich könnte mir aber ein ähnliches Szenario vorstellen, wie es hier gerade diskutiert wird, mit Aussicht darauf, die Lösung zu finden:

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...5566.html#p5566

In Stichworten: Erstellung längerer Dokumente und manuelle Editierung.

Gruß,
RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dragon-User Offline



Beiträge: 129

12.10.2011 20:54
#9 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,

ich habe das Thema der manuellen Editierung ebenfalls verfolgt.
Nur Eines kann ich momentan mit Sicherheit sagen, an einem Phillipsgerät liegt es in meinem Falle definitiv nicht.

Im Moment habe ich mir das betroffene Serverprofil einmal kopiert und selbst angesehen.
Ich muss sagen, ich musste den Drachen schon stark in Bedrängnis bringen musste, um die Fehlermeldung nachstellen zu können.

Tatsache ist, dass ich bis zu 15 große Word-Dokumente geöffnet hatte und wild manuell hin- und herkopiert habe. Zusätzlich ließ ich einfach das Mikrofon eingeschaltet am Tisch liegen und habe zwischendurch hineindiktiert. Neben dem Arbeiten im Internetexplorer und Firefox habe ich dann unter anderem eine Mail in Outlook bekommen und dort versucht das angehängte Worddokument zu öffnen.
Erst bei dieser Aktion fror das Word komplett ein und ließ sich nur noch über den Prozess beenden.

Folge war exakt die obenstehende Fehlermeldung. In weiteren Versuchen habe ich es jedoch tatsächlich nicht mehr geschafft dies zu reproduzieren.

Die Zeile DragonBar client notification error 0x800706ba kommt meiner Meinung nach zustande wenn der Wordprozess im Taskmanager beendet wird (dies konnte ich reproduzieren).

Ich werde nun zuerst Word als E-Mail-Editor in Outlook 2003 deaktivieren, da mir dies schon öfter Probleme bereitet hat.

Ansonsten beschäftige ich mich zwangsläufig weiter mit der Problemstellung und werde an passender Stelle einen Beitrag erstellen, falls ich eine Lösung oder eine nachvollziehbare Ursache finden sollte.

Schöne Grüße
Dragon-User

DNS 14 Legal - DNS MedicalPE 13 - Win7/64 - Intel Core i5 @ 2,4GHz - 4 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.118

12.10.2011 20:57
#10 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Hallo Dragon-User,

das Einzige, was ich momentan bestätigen kann, ist dass es mir auch nicht "gelingt", den Fehler zu reproduzieren.

Gruß, Rüdiger

PS: aber ich habe noch einen Lese-Tipp, exemplarisch

http://www.knowbrainer.com/pubforum/inde...3421thread70127

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dragon-User Offline



Beiträge: 129

12.10.2011 21:16
#11 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,

vielen Dank für Ihren Hinweis.

Auch durch dieses Thema hatte ich mich schon teilweise geackert...
Der Schriftwechsel mit dem "Papst der Spracherkennung" gefällt mir!

Gruß
Dragon-User

DNS 14 Legal - DNS MedicalPE 13 - Win7/64 - Intel Core i5 @ 2,4GHz - 4 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.118

12.10.2011 21:55
#12 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Wenigstens können wir sagen: "Wir sind zwei Päpste"!

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Jochen Offline



Beiträge: 3

15.02.2012 00:25
#13 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Diesen Thread habe ich mit großem Interesse gelesen.

Ich editiere momentan ein etwa 150 Seiten starkes Buch mit Dragon Naturally Speaking 11.5 und Word 2010 unter Windows 7 64 Bit. Das Buch ist bei der Bearbeitung komplett geladen.
Der Rechner hat eine I7-CPU und 8 GB Hauptspeicher, also satte Reserven. Als Mikro benutze ich ein aktuelles mittelklassiges Sennheiser-Headset und den Mainboard-Soundchip. Vor diesem Headset hatte ich zwei Logitech- Headsets in Betrieb.
Mit schöner Regelmäßigkeit hängen sich Dragon und Word gemeinsam etwa alle 3 Stunden auf, was selbst dann übel ist, wenn man die Word-Sicherungsautomatik auf 5 min einstellt.
Als Lösung habe ich herausgefunden, im Windows Taskmanager die gesamte Dragon-Prozessstruktur zu killen. Word erholt sich dann wie durch ein Wunder, mit dem neu gestarteten Dragon kann sofort weitergearbeitet werden.
In einem Fall habe ich den Rechner 4 Stunden im aufgehängten Zustand verlassen müssen, bei meiner Rückkehr hatte sich die Blockade von selber gelöst.
Mit simplen Texteditoren und Outlook habe ich bisher nicht einen einzigen Hänger gehabt.

Daraus lässt sich schlussfolgern:

Es hat keine Ursache in der Micro-Hardware. Bei allen drei Headsets trat das gleiche Problem auf, egal ob über USB, USB Wireless oder Onboard-Soundkarte. Auch eine probeweise eingebaute Creative Audigy-Soundkarte brachte keine Änderung.

Die von mir beobachtete Selbsterholung deutet darauf hin, dass Dragon oder Word irgendwelche endlosen Operationen durchführen und damit unter bestimmten Umständen nicht zu Ende kommen. Was wiederum auf einen Programmfehler, ungeschickte Programmierung oder eine unglückliche Konstellation von Dragon- und Wordkomponenten hindeutet.

Der Verdacht liegt nahe, dass das Problem irgendwie auch mit der bearbeiteten Textmenge zu tun hat.

monkey8 Offline



Beiträge: 315

15.02.2012 01:10
#14 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Welcome to the forum and excuse me replying to you in English, however you can be sure that your English is better than my German.

Can you confirm that your Word document is file format .docx? Is it possible for you to save the file as Word 97 format (.doc) and work on it for the usual three hours to see if you observe the same problem?

Lindsay
www.pcbyvoice.com

Dragon-User Offline



Beiträge: 129

15.02.2012 07:17
#15 RE: Erster 11.5-Ausstieg! Ist Philips schuld? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich konnte das Problem mittlerweile fast gänzlich beseitigen, indem die Betroffenen vor manuellen "Ausbesserungsarbeiten" ihr Mikrofon ausschalten.

Den Fehler selbst habe ich des Öfteren unter unterschiedlichsten Hard-/Softwarekonstellationen bei mehreren Kollegen beobachten können.

Ein paar Punkte lassen sich dennoch eingrenzen.
Beim Auftreten des Fehlers werden größere Word-Dokumenten (> 5 S.) über längere Zeit (> 45 Min.) bearbeitet.
Hierbei wird viel manuell im Text editiert (Abschnitte gelöscht, verschoben etc.).

Durch das Ausschalten des Mikrofons vor größeren manuellen Textänderungen ließ sich das Problem fast gänzlich beseitigen.
Tritt der Fehler einmal auf wird es in der Tat sehr unangenehm. Entweder man wartet bis Dragon sich beruhigt hat - was mitunter länger dauert - oder man beendet den Prozess im Taskmanager.
In den Log-Dateien sieht man recht wenig.

Vielleicht einfach mal probieren und berichten...


Gruß
Dragon-User

DNS 14 Legal - DNS MedicalPE 13 - Win7/64 - Intel Core i5 @ 2,4GHz - 4 GB RAM

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon 11.5 nach Omnipage Ultimate-Installation unbrauchbar
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
7 17.06.2013 19:10
von R.Wilke • Zugriffe: 33
DNS 11.5 Premium: Schlafmodus nicht möglich
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 02.09.2012 10:04
von wolli53 • Zugriffe: 38
Dragon 11.5 Fehlerhäufigkeit
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
46 25.04.2013 18:12
von P.Roch • Zugriffe: 110
Erfahrung Philips SpeechMike Pro 5274 und Dragon 11.5 premium
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
2 14.07.2012 19:56
von peter007 • Zugriffe: 38
Runtime Errror nach 11.5-Installation
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 16.08.2011 09:07
von Drachenfee • Zugriffe: 22
Installation von/Umstieg auf Version 11.5
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 05.08.2011 14:43
von R.Wilke • Zugriffe: 32
Neuheiten in Version 11.5, vierterTeil: (nur für SpeechMike) ...
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
1 25.07.2011 07:03
von Marius Raabe • Zugriffe: 28
Neuheiten in Version 11.5, erster Teil: das Buchstabierfenster
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
6 26.07.2011 00:36
von JoeBu • Zugriffe: 32
Erster Erfahrungsbericht mit dem Update auf die Version 11.5
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
8 25.07.2011 15:35
von carstue • Zugriffe: 40
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz