Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 22 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
volkerk Offline



Beiträge: 2

07.09.2011 22:45
RE: Mikrofon zu empfindlich Zitat · Antworten

Guten Abend!

Ich habe vor ca. einer Woche nach langer Zeit wieder einmal eine Spracherkennung installiert. Dragon 11.5 Premium und mir dazu das Sennheiser PC 26 USB gekauft. Leider ist das Mikrofon nach Einrichtung sehr empfindlich.

Ein Druck auf die "Enter-Taste" löst eine Rückfrage, bitte sagen Sie das noch einmal aus.wie kann ich die Empfindlichkeit des Mikrofons reduzieren, damit nicht mehr so viele Nebengeräusche, die schon gar nicht habe, aufgenommen werden. Das war bei dem Headset, was im Lieferumfang enthalten war, besser.

besten Dank

Volker

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

07.09.2011 23:41
#2 RE: Mikrofon zu empfindlich Zitat · Antworten

Hallo Volker, und willkommen im Forum!

Wenn Tastenschläge als Hintergrundgeräusch wahrgenommen werden, ist das an sich nicht schlimm, so lange das "nur" die Rückmeldung auslöst "Bitte sagen Sie das noch einmal", was im Grunde nichts nach sich zieht. Ähnlich ist bei bei Nebengeräuschen wie Husten, Tür schließen, Telefon klingeln usw. Wenn solche Geräusche nun mal da sind, kann (soll) das Mikro sie nicht ignorieren.

Es könnte natürlich auch daran liegen, dass die Tastatur in dem Fall besonders laut ist, aber das weiß ich nicht.

Ich würde mir darüber jedenfalls keine weiteren Gedanken machen, außer, dass die Aufnahmequalität des Sennheiser Headsets möglicherweise doch ein wenig besser ist als bei dem Gerät, was in der Packung war, wenn es das noch nicht einmal hört.

Um den Effekt der Hintergrundgeräusche zu reduzieren, sprechen Sie im Audio-Setup lauter als gewöhnlich, dadurch wird der Eingangspegel des Mikros herunter gesetzt, allerdings auch das gesamte Signal reduziert.

Der Tipp stammt übrigens ursprünglich von Lunis Orcutt (ist also nicht deutsch, wie oft vermutet).

Gruß, R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

volkerk Offline



Beiträge: 2

08.09.2011 10:02
#3 RE: Mikrofon zu empfindlich Zitat · Antworten

Guten Tag Herr Wilke!

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Das hat mir schon einmal gut geholfen. Das Problem der Nebengeräusche ist im Grunde nur die Rechenzeit, die das Programm darauf verwendet, zu ermitteln was ich gesagt habe und daher für andere Eingaben nur sehr träge zur Verfügung steht.

Beste Grüße

Volker Kindler

drinkkakao Offline



Beiträge: 3

11.06.2013 10:12
#4 RE: Mikrofon zu empfindlich Zitat · Antworten

Das mit dem Auto sprechen ist ein guter Hinweis. Ich habe nämlich auch das Problem, dass durch die Nebengeräusche die Erkennung des gesprochenen Textes merklich verlangsamt wird. Da hilft es schon, wenn Dragon von sich aus die Nebengeräusche „ignoriert“.

carstue Offline



Beiträge: 223

11.06.2013 18:29
#5 RE: Mikrofon zu empfindlich Zitat · Antworten

Offensichtlich ist mich über all wo "Noise Cancellation" draufsteht auch "Noise Cancellation" drin. Sollte man aber vermutlich von einem Mikrofon mit integrierter Soundkarte für insgesamt 45 EUR auch nicht erwarten.

Professionelle Mikrofone können solche Dinge wie unerwünschte Geräusche ausblenden auf jedem Fall perfekt. Das ist auch nicht weiter verwunderlich: ein Mikrofon, das während eines Konzerts die Stimme eines Drummers wiedergeben soll, muss natürlich den von unten kommenden Schall der Drums ausblenden. Und dabei reden wir von einem ganz anderen Verhältnis der Schallpegel zueinander als bei dem leisen Klacken einer Tastatur.

Mein Kopfbügelmikrofon interessiert die Tastatur dementsprechend auch nicht im geringsten und es funktioniert auch bei gegenüber meiner Stimme deutlich lauterer Musik von vorne oder der Seite noch einwandfrei und ohne dass eine erhöhte Fehlerquote auftritt.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mikrofon lässt sich nicht einschalten
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 23.03.2019 18:53
von R.Wilke • Zugriffe: 179
Mikrofon-Tipps: Jabra Boost und Jabra Stealth
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
0 11.11.2018 11:04
von RalfC • Zugriffe: 90
Unterschiedliche Profile bei unterschiedlichen Mikrofonen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 06.04.2018 00:09
von R.Wilke • Zugriffe: 50
Problem Mikrofon - Bitte überprüfen Sie ob das Mikrofon korrekt...
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
13 05.04.2016 01:26
von R.Wilke • Zugriffe: 59
Mikrofon schaltet sich automatisch beim Schließen Word-Dokumenten aus
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 24.11.2013 21:11
von drmille • Zugriffe: 28
Wie wechsel ich unkompliziert das Mikrofon (USB)?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
18 15.08.2012 10:40
von R.Wilke • Zugriffe: 44
Kaufentscheidung Mikrofon/Headset
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
10 13.07.2012 21:49
von eragon • Zugriffe: 57
Mikrofon-Probleme (Plantronics Calisto Headset)
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
6 10.10.2011 22:30
von R.Wilke • Zugriffe: 43
Mikrofone - Wahn und Aberglaube
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
12 07.10.2014 18:14
von Schwipp • Zugriffe: 44
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz