Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 52 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Seiten 1 | 2
domasa Offline



Beiträge: 15

18.04.2012 15:44
#16 RE: Verschieben der Sprachdatei Zitat · Antworten

Ich werde es probieren und berichten....
Viel Erfolg beim Sudoku - mit Bleistift oder Kuli?

Zitat von R.Wilke

Zitat von domasa
Habe ich jetzt genau so gemacht - klappt aber leider (noch) nicht. Wenn ich beim Hauptrechner das Befehlscenter öffner, steht dort z.B. "Adresse Müller". Nach der o.b. Prozedur ist im Befehlscenter auf dem NB dieser (und andere Einträge) nicht vorhanden.
Wat nu?
Gruß
Martin



Also wenn bei mir etwas nicht klappt, zerlege ich alles so lange in Einzelteile und gehe immer wieder zurück an den Anfang, bis ich heraus gefunden habe, woran es liegt. Und zur Erholung spiele ich zwischendurch Sudoku.

Hier würde ich also empfehlen, auf dem Nebenrechner alle vorhandenen Profile zu entfernen und die Prozedur wie oben beschrieben zu wiederholen. Die einzige Erklärung, die ich momentan für dieses Verhalten habe, wäre die, dass verschiedene Versionen des Profils vorhanden sind, einmal mit und einmal ohne die Befehle, aber das ist nur spekuliert.

Ansonsten, der beschriebene Weg ist absolut sicher, die benutzerdefinierten Befehle liegen in einer Datei namens "MyCmds.dat", und die wiederum befindet sich im Profil-Ordner und wird einfach mit übertragen. Also ist hier irgendetwas falsch gemacht worden.

Aber, und den Profil-Transfer zu erproben und einzustudieren bietet es sich an, zur Übung mal ein neues Profil anzulegen, einen Befehl hinzuzufügen und das neue Profil auf den anderen Computer zu übertragen, nur um zu sehen, ob es stimmt, was ich sage.

So, und jetzt spiele ich eine Runde Sudoku.

Gruß, RW


R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

18.04.2012 15:46
#17 RE: Verschieben der Sprachdatei Zitat · Antworten

Zitat von domasa
mit Bleistift oder Kuli?



Kuli selbstverständlich! Bleistift ist doch für Weicheier ...

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

domasa Offline



Beiträge: 15

18.04.2012 15:47
#18 RE: Verschieben der Sprachdatei Zitat · Antworten

Äh , kleiner Zwischenstand: Auf meinem NB befinden sich 10 "mycmds.dat" Dateien an entsprechend vielen Orten....
Ich gehe mal an löschen......
Gruss
M.

Zitat von domasa
Ich werde es probieren und berichten....
Viel Erfolg beim Sudoku - mit Bleistift oder Kuli?

Zitat von R.Wilke

Zitat von domasa
Habe ich jetzt genau so gemacht - klappt aber leider (noch) nicht. Wenn ich beim Hauptrechner das Befehlscenter öffner, steht dort z.B. "Adresse Müller". Nach der o.b. Prozedur ist im Befehlscenter auf dem NB dieser (und andere Einträge) nicht vorhanden.
Wat nu?
Gruß
Martin



Also wenn bei mir etwas nicht klappt, zerlege ich alles so lange in Einzelteile und gehe immer wieder zurück an den Anfang, bis ich heraus gefunden habe, woran es liegt. Und zur Erholung spiele ich zwischendurch Sudoku.

Hier würde ich also empfehlen, auf dem Nebenrechner alle vorhandenen Profile zu entfernen und die Prozedur wie oben beschrieben zu wiederholen. Die einzige Erklärung, die ich momentan für dieses Verhalten habe, wäre die, dass verschiedene Versionen des Profils vorhanden sind, einmal mit und einmal ohne die Befehle, aber das ist nur spekuliert.

Ansonsten, der beschriebene Weg ist absolut sicher, die benutzerdefinierten Befehle liegen in einer Datei namens "MyCmds.dat", und die wiederum befindet sich im Profil-Ordner und wird einfach mit übertragen. Also ist hier irgendetwas falsch gemacht worden.

Aber, und den Profil-Transfer zu erproben und einzustudieren bietet es sich an, zur Übung mal ein neues Profil anzulegen, einen Befehl hinzuzufügen und das neue Profil auf den anderen Computer zu übertragen, nur um zu sehen, ob es stimmt, was ich sage.

So, und jetzt spiele ich eine Runde Sudoku.

Gruß, RW



domasa Offline



Beiträge: 15

18.04.2012 16:02
#19 RE: Verschieben der Sprachdatei Zitat · Antworten

So hat es augenscheinlich funktioniert. Danke - Meister!
Eine (vorerst ) letzte Frage: Wenn ich auf meinem NB nun reichlich weiter diktiere und arbeite und die Ergänzungen von Wörtern, vor allem aber der Diktierbefehle etc. dann auf meinen Hauptrechner bringen will: Muss ich dann wie oben beschrieben vorgehen (also Export/Import) oder gibt es eine "einfacherer" Möglichkeit? Reicht " Liste von benutzerdefinierten Wörtern und Ausdrücken exportieren" reicht dann nicht?
Gruss
M.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

18.04.2012 16:13
#20 RE: Verschieben der Sprachdatei Zitat · Antworten

Nein, man muss dann schon das komplette Profil übertragen, es ist sozusagen mehr als die Summe seiner Teile. (Das war nur ein Spruch, ist aber was dran.)

Wenn wir mal ein bisschen geübter sind im Umgang mit den Profilen, können wir mal das sog. "poor man's roaming user device" (Lunis Orcutt) ins Auge fassen.

Erst mal machen wir aber ein Kreuz im Kalender!

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

domasa Offline



Beiträge: 15

18.04.2012 16:28
#21 RE: Verschieben der Sprachdatei Zitat · Antworten

Zitat

Erst mal machen wir aber ein Kreuz im Kalender!




Hab ich mit Kuli gemacht. Danke!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
abweichender Speicherort für die Sprachdateien (DPI)
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 01.03.2016 00:00
von rc.otto • Zugriffe: 33
Wie lassen sich bei Neuinstallation die alten Sprachdateien nutzen ...
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 10.02.2015 20:15
von R.Wilke • Zugriffe: 32
Benutzerprofil verschieben DNS 12.5 Home
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 16.10.2014 10:59
von Buchtreppe • Zugriffe: 15
Fehler "Sprachdateien können nicht gespeichert werden"
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 15.09.2014 19:41
von HurTiger • Zugriffe: 52
Importieren einer Sprachdatei
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 28.05.2013 23:38
von R.Wilke • Zugriffe: 15
Umsteig von 11.5 Home auf Premium: Einbinden Sprachdateien möglich?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 15.03.2013 15:25
von R.Wilke • Zugriffe: 41
Speichern der Sprachdateien unmöglich
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 23.11.2012 23:12
von Hendrik • Zugriffe: 53
Absturz beim Laden der Sprachdateien
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 11.03.2012 10:55
von R.Wilke • Zugriffe: 23
Aktualisierung von Sprachdateien
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 13.08.2010 14:30
von R.Wilke • Zugriffe: 24
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz